Guter Start in die Skirennsaison für Haring Brüder

Die Brüder Daniel und Stefan Haring gehören zu den großen Skitalenten der Steiermark.
  • Die Brüder Daniel und Stefan Haring gehören zu den großen Skitalenten der Steiermark.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

An den letzten zwei Wochenenden wurden vier von insgesamt 15 Landesschülercup-Schirennen ausgetragen. Gefahren wurden zwei Slaloms und zwei Riesentorläufe. Die Brüder Stefan und Daniel Haring aus Gleinstätten haben es beide nicht leicht in dieser Saison, da sie in ihren Altersklassen U14 und U16 zu den jüngeren Rennläufern gehören.
Mit vier Top Ten Platzierungen liegt in der Cupzwischenwertung nach vier Rennen Daniel auf Rang 5, und Stefan, der bei einem Rennen (RTL) ausgeschieden ist, auf Rang 9. Beide Jungs zählen zu den besten Steirern in ihren Jahrgängen.
Am 6. Jänner wurde das erste Westcup Schirennen, ein Riesentorlauf auf der Weinebene, gefahren. Daniel gewann in der U14, und Stefan konnte sich über Platz 3 in der U16 freuen.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.