28.11.2016, 08:49 Uhr

Alle Viere genial auf einen Schlag

(Foto: Schwarz)
Steinbauer und Dobrowski gastieren mit "Frühere Verhältnisse" (Nestroy) am Freitag, dem 2. Dezember um 20 Uhr im Marenzikeller Leibnitz.

Als einfältiger „Grinsenmond“ mit ungarischem Zungenschlag wackelt der beleibte Scheitermann über die Bühne. Während Gattin Josephine hübsch betulich die Professorentochter hervorkehrt und mit dem Taschentuch hysterisch erregt jeglichen Stressanflug wegwedelt. Peppi hingegen hängt die Goschn einer grobschrotigen Köchin heraus. Und Mufil gefällt sich beim süffisanten Näseln in Falco-Tonart. Herrlich komische Figuren aus Nestroys Meistersatire werden in der Steinbauer-Dobrowsky Produktion zu einem Solo verdichtet.

„Liebhaber des Possenreiters erleben Frühere Verhältnisse als eine Rarität der Spitzenklasse. Denn Verwandlungskünstler Wolfgang Dobrowsky haucht vier kuriosen Charakteren derart individuelles Leben und bunte Sprachmalerei ein, dass es eine Wonne ist. Reinhard Ziegehofer poliert den Geniestreich mit frischen Kompositionen für E-Gitarre, Bass und Couplets zwischen Elvis und Moritatengesang auf. Fantastisch!“ (Elisabeth Willgruber-Spitz).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.