20.10.2016, 13:00 Uhr

Arbeitsunfall in Lebring

Bei Ausschalungsarbeiten Donnerstagvormittag, 20. Oktober 2016, stürzte ein 50-Jähriger von einer Stehleiter, wodurch er Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.

Gegen 09:50 Uhr war ein 50-jähriger Bauarbeiter aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit Ausschalungsarbeiten einer Betondecke beim Zubau eines Einfamilienhauses beschäftigt. Aus unbekannter Ursache stürzte der 50-Jährige aus unbekannter Höhe von einer zwölfsprossigen Stehleiter auf den Boden. Durch den Sturz erlitt er Verletzungen im Bereich der Schulter. Arbeitskollegen verständigten anschließend die Rettungskräfte.

Nach der Erstversorgung wurde der 50-Jährige ins LKH Wagna eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.