01.07.2017, 07:28 Uhr

Der Bürgermeister als Lehrling

Bgm. Peter Stradner im Einsatz im Bauhof Wagna ... (Foto: KK)

Job-Rotation: Bgm. Peter Stradner schnuppert in die Arbeitsbereiche seiner Mitarbeiter.

Heute ist ein besonderer Tag: Die Kinder werden im Kindergarten Wagna von "Onkel" Peter herzlichst begrüßt und staunen. Schnell springt der Funke über und Bgm. Peter Stradner spielt, bastelt, turnt gemeinsam mit den Kindern, liest Geschichten vor und arbeitet im Team mit. Auch für den Gemeindechef ist es kein Tag wie jeder andere. "Um die Arbeit aus der Perspektive des Gemeindeteams zu sehen, habe ich mich für das Projekt ‚Job-Rotation‘ entschieden", erläutert Bgm. Peter Stradner, der mittlerweile auch den Alltag im Kindergarten Leitring kennenlernte. "Ich bin begeistert von der Herzlichkeit und dem Engagement unserer Pädagoginnen und Kinderbetreuerinnen", betont Stradner. Statt zum Sakko griff Bgm. Peter Stradner kürzlich zu den Arbeitshandschuhen, um einen Arbeitstag im Bauhof Wagna zu verbringen. "Gemeinsam mit Adi und Walter aus dem Bauhof habe ich fast 11.000 Kilogramm Restmüll abgeholt", erzählt Bgm. Stradner und lobt das Engagement der Mitarbeiter.

Fortsetzung folgt

"Ich werde auch künftig regelmäßig in jeder Dienststelle und mit allen Mitgliedern unseres großen Gemeindeteams einen Tag lang mitarbeiten, weil es mir wichtig ist, zu erfahren, wie es ihnen dabei geht, welche Ideen und Wünsche sie haben. Ich bin zutiefst der Überzeugung, dass es unsere Pflicht ist, sie so gut wie möglich in ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen", betont Bgm. Peter Stradner. Demnächst wird der Gemeindechef von Wagna bei einer Großveranstaltung anpacken. "Wir werden um 5 Uhr morgens mit dem Aufstellen der Sesseln beginnen und dann werde ich bei der Bedienung mithelfen", ist Bgm. Peter Stradner schon gespannt.

Jede Erfahrung macht uns reicher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.