10.02.2017, 11:31 Uhr

Franz Radl und Franz Braunegger erhalten das Ehrenzeichen in Gold

V.l.: Bgm. Joachim Schnabel, Franz Radl, Franz Braunegger, Landeskommandantstellvertreter Karl Urbanitsch, DI Walter Wittmer. (Foto: KK)
Anlässlich der 120. Jahreshauptversammlung des ÖKB Ortsverbandes Lang wurden zahlreiche langjährige Mitglieder mit Auszeichnungen bedacht. Besonderer Dank wurde für ihren langjährigen Einsatz und Gedenkarbeit beim ÖKB den beiden Weltkriegsteilnehmern Franz Radl und Franz Braunegger ausgesprochen. Sie erhielten von Seiten des Landesverbandes das Ehrenzeichen in Gold! Obmann DI Walter Wittmer verwies auf ein tätigkeitsreiches Jahr und dankte für die Unterstützung. Gemeinsam mit seinen Stellvertretern lud er noch zum ersten Langer Steirerball ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.