05.11.2017, 10:15 Uhr

Gold für die Feuerwehrjugend

Über ihr erworbenes Leistungsabzeichen in Gold durften sich Alexander Jud, David Orgl, Tobias Pichler, Thomas Hartner, David Schöggler und Sandro Maier freuen. (Foto: Fotoquelle unbekannt)

Sechs Mitglieder der Feuerwehrjugend im BFV Leibnitz legten das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold ab.

Über 120 Mädchen und Burschen aus der Steiermark starteten in den frühen Morgenstunden des 4. Novembers 2017 in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark, um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold abzulegen.

Aus den Bereichen Übungen Brandeinsatz, Übungen technischer Einsatz, Übungen im Bereich der Ersten Hilfe, Planspiele und theoretische Fragen umfasst die im Stationsbetrieb stattgefundene Prüfung.

Aus dem Bereichsfeuerwehrverband Leibnitz nahmen sechs Jugendliche im Alter von 15 Jahren von den Feuerwehren – Heimschuh, St. Johann i. S. und Großfelgitsch – teil.

Über ihr erworbenes Leistungsabzeichen in Gold durften sich Alexander Jud, David Orgl, Tobias Pichler, Thomas Hartner, David Schöggler und Sandro Maier freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.