02.10.2014, 11:40 Uhr

Großes Volkstanzfest feiert Premiere beim “Südsteirischen Herbstfest”

(Foto: Fotostudio Ehrlich Leibnitz)

Bunt, fröhlich und genussvoll feiert am 12. Oktober 2014 die Region
„Die besten Lagen.Südsteiermark“ das Traditionsfest in Leibnitz.

Mit der Segnung der Erntekrone und einem Erntedankfest beginnt am 12. Oktober um 10 Uhr das Südsteirische Herbstfest. Ein Frühschoppen und musikalische Darbietungen gehören zu den Programmpunkten auf den zwei Bühnen in der Weinstadt Leibnitz. Nach der offiziellen Eröffnung findet mit dem Volkstanzfest eine Premiere des Südsteirischen Herbstfestes statt. „Der Hauptplatz von Leibnitz wird zu einer riesigen Tanzfläche“ und steht unter dem Motto “Der ganze Leibnitzer Hauptplatz tanzt”. 18 Volkstanz- und Folkloregruppen aus dem In- und Ausland in ihren traditionellen Trachten tanzen auf. Erstmals in der Geschichte des Herbstfestes stehen auch Aktionen rund um Woaz, Kastanie und Erdapfel auf dem Programm. Ein beliebter Fixpunkt ist die Erntestraße mit Hobbykünstlern, südsteirischen Spezialitäten und Weinen.

Großes Hoheitentreffen

Zu einem weiteren Höhepunkt der Veranstaltung gehört das Hoheitentreffen. Um 13.45 Uhr kommen die Hoheiten auf der Rathausbühne, um 14.20 Uhr auf der zweiten Bühne zusammen und präsentieren sich den Festgästen. Angesagt haben sich in diesem Jahr unter anderem die Apfelkönigin, Blumenkönigin, Most- und Fruchtsaftkönigin, Narzissenkönigin, Hopfenkönigin, Wollkönigin, Zirbenkönigin, Stutenmilchkönigin, der Erdäpfelkönig sowie die Steirischen Weinhoheiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.