29.09.2017, 10:08 Uhr

Jazzfestival feiert kleines Jubiläum

Feiern 5-jähriges Jubiläum: SR Bernd Hofer, LAbg. Bernadette Kerschler, Otmar Klammer, Helga Sams, Andrea Kager-Schwar, Isabella Holzmann, Bgm. Helmut Leitenberger.

Seit fünf Jahren lockt das Festival internationale Künstler nach Leibnitz.

Am Donnerstagabend wurde das diesjährige Jazzfestival im Weinkeller von Schloss Seggau offiziell eröffnet. Isabella Holzmann und Helga Sams von LeibnitzKult dankten allen Verantwortlichen für ihre jahrelange Unterstützung und den Besuchern für ihre langjährige Treue. Otmar Klammer, der sich wieder für das Programm verantwortlich zeichnete, wil das Jazzfestival auch international bekannt machen. "Leibnitz hat sich zu einer Expositur der Jazzstadt Graz entwickelt", freut sich Klammer. Patrik Schnabl, Leiter des Kulturreferates des Landes Steiermark: "Wir wollen die Kultur in die Regionen bringen, dafür sind solche Veranstaltungen natürlich etwas ganz Besonderes." Zum Auftakt war im ausverkauften Weinkeller das "Tori Freestone Trio" aus London sowie das "Yves Robert Trio" aus Frankreich zu hören. Das Publikum war von ihren Darbietungen begeistert und dankte es den Künstlern mit tosendem Applaus. Das Organisations freute sich überdies, dass alle vier Konzerttage restlos ausverkauft waren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.