16.03.2017, 10:37 Uhr

Leibnitzer Haushalte sparten mehr als steirischer Durschnitt

2016 hat den Energiemarkt ordentlich aufgewirbelt: Österreichweit wechselten 236.000 Haushalte ihren Strom- und Gasanbieter. Wie eine aktuelle Auswertung der 2016 über durchblicker.at durchgeführten Wechsel zeigt, sparten sich die wechselwilligen Stromkunden in der Steiermark im Vergleich zum jeweiligen bisherigen Tarif durchschnittlich 250 Euro pro Jahr. Bei wechselwilligen Gaskunden lag die durchschnittliche Ersparnis mit 481 Euro deutlich höher. Aber es gab deutliche regionale Unterschiede: Die Haushalte im Bezirk Leibnitz profitierten hier im Schnitt von Einsparungen in Höhe von 299 Euro bei Strom und 510 bei Gas.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.