20.12.2017, 08:59 Uhr

Namhafte Spenden für den VinziMarkt Leibnitz

Das Team der Firma Raum-Index überreichte vor Weihnachten an Obfrau Christine Koller (3.v.l.) einen Spar-Gutschein.

Der VinziMarkt Leibnitz feiert 2018 das zehnjährige Bestehen. Unterstützung gibt es seit Beginn.

Dort, wo Menschen es am schnellsten merken, wenn das Geld knapp ist, nämlich bei den Dingen des täglichen Bedarfs, dort hilft er: der VinziMarkt in der Leibnitzer Schmiedgasse. Die vor zehn Jahren gegründete Einrichtung ist seither für viele Menschen nicht mehr wegzudenken. Im Laufe der Jahre hat der VinziMarkt Leibnitz viele wertvolle Unterstützer gefunden. Ob namhafte Firmenspenden oder Hilfe von privaten Personen – die Mitarbeiter des VinziMarktes Leibnitz rund um Obfrau Christine Koller sind für jede Hilfe sehr dankbar. Vor Weihnachten wurden wiederum namhafte Spenden übergeben: Das Team der Leibnitzer Firma Raum-Index mit GF Erich Puntigam übergab einen 1.400-Euro-Spar-Gutschein für den Ankauf notwendiger Waren. Geschenkkartons mit Kosmetik- und Hygieneartikeln für Damen, Herren und Kinder der dm-Filiale Leibnitz überbrachte dm-Mitarbeiterin Alex Kainz. Gemeinsam mit Kollegin Melissa Hartinger wurden auch kleine Überraschungen gebastelt und beigelegt. Wurst- und Fleischspenden gibt es für den VinziMarkt das ganze Jahr über von Fleisch- und Wurstwaren Krainer in Wagna. "Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Spendern, die uns unterstützen", betont Obfrau Christine Koller. Auch die WOCHE Leibnitz unterstützt den VinziMarkt Leibnitz das ganze Jahr über und wird auch 2018 der Einrichtung die Treue halten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.