01.01.2018, 09:32 Uhr

Neues annehmen und positiv denken

Das neue Jahr ist noch sehr jung, und dennoch haben wir zum Jahresstart den Kopf meist voll mit neuen Ideen, ehrgeizigen Vorsätzen und vielen Vorhaben. Die Budgets in den Gemeinden sind zum Großteil abgesegnet, und die Liste der Projekte, die für heuer geplant sind, liest sich lange. Die Zeichen sind durchwegs positiv: Die sinkenden Arbeitslosenzahlen und die Auftragslage in der Wirtschaft geben Anlass zur Freude. Somit freuen wir uns bereits heute auf viele interessante Begegnungen in der Region.
Wir werden im Jahr 2018 unsere Leserinnen und Leser wiederum mit vielen aktuellen Nachrichten aus dem Bezirk Leibnitz versorgen und genau hinschauen, was sich in 29 Gemeinden im Bezirk Leibnitz Neues tut. Wir wünschen eine große Portion positive Energie und viel Kraft bei der Umsetzung aller Vorhaben!
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
27.322
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 01.01.2018 | 11:01   Melden
50.490
Waltraud Fischer aus Leibnitz | 01.01.2018 | 16:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.