31.05.2017, 17:48 Uhr

Schießausbildung auf dem Truppenübungsplatz Seetaler Alpe

Weiter so, Kameraden! Ihr seid auf einem guten Weg (Foto: Robert Gießauf)
20 Kaderanwärter und künftige Soldaten der Straßer Kaderpräsenzeinheit befinden sich derzeit bei einer Schießausbildung auf dem Truppenübungsplatz Seetaler Alpe in der Obersteiermark. Nach dem Zielaufbau und einem Handgranatenwerfen werden Übungen sowohl mit dem Sturm- und dem (überschweren) Maschinengewehr als auch erstmals mit dem Panzerabwehrrohr im scharfen Schuss durchgeführt. Außerdem haben die jungen Soldaten Mut am Klettersteig und bei einer Abseilstation zu beweisen. Der Höhepunkt am Ende der Woche wird sicher das Gruppengefechtsschießen mit dem Mannschaftstransportpanzer Pandur und ein Marsch im alpinen Gelände auf den Zirbitzkogel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.