29.10.2016, 09:57 Uhr

Schwarzer Peter tanzt mit viel Lebensfreude

Der Schwarze Peter hat eine neue Single veröffentlicht. (Foto: KK)

Der Schwarze Peter hat seine neue Single "Tanz" inklusive aufwändigem Video präsentiert.

Stefan Gmoser alias "Schwarzer Peter" startet derzeit mit seiner neuen Single "Tanz" durch. Mit den Arbeiten an der neuen Nummer, zu der er sowohl den Text geschrieben als auch die Musik komponiert hat, hat er sich Zeit gelassen. "Ich habe sehr viel Herzblut und Energie reingesteckt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden", so der Sänger.


Aufwändiges Video

Viel Zeit und Geld hat er auch in die Produktion des Videos gesteckt. 16 Stunden hat der professionelle Dreh gedauert, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Gemeinsam mit 20 Tänzern und 20 Statisten ist ein unterhaltsames Video entstanden. "Ich wollte ein Video machen, das eine Geschichte erzählt", so der Schwarze Peter. Auch das Feedback, das er dafür bekommt, ist durchwegs positiv und auf YouTube hat das Video schon Tausende Klicks.

Album geplant

Für den Sänger und Musiker, der schon seit seiner Kindheit auf der Bühne steht und selbst Vocal Coaching macht, war der Videodreh eine neue Erfahrung. "Man muss einfach so tun, als wäre die Kamera nicht da und möglichst authentisch bleiben", so Stefan Gmoser, der gerade an seiner Doktorarbeit schreibt. Neben der Single soll bis 2017 ein Album entstehen – Songs dafür gibt es schon genug. "Ich habe schon rund 1.000 Lieder geschrieben, 50 davon für den Schwarzen Peter. Ich muss mich nur noch festlegen, in welche Richtung ich gehen will."


Auftritt am Ankerpunkt

Die Uraufführung der Single fand auf der Seewiesn am Ankerpunkt statt. Derzeit tourt der sympathische Sänger quer durch Österreich, um seine Single zu promoten. Erhältlich ist "Tanz" übrigens auf allen Portalen wie Spotify, iTunes und Co.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.