18.11.2016, 17:05 Uhr

Bierige Nachspeise

Originelles Bieramisu Rezept vom Erzbergbräu. (Foto: Freisinger)

Bieramisu der Familie Schenkermaier vom Erzbergbräu.

Zutaten:
4 Eier
120 g Staubzucker
1 Pkg Vanillezucker
500 g Mascarpone
4 cl Whisky
2 Blatt Gelatine
200 ml Schlagobers
1 Pkg Biskotten
330 ml Noar Stout oder Porter
100 ml Orangensaft
50 g Zucker, Lebkuchengewürz

Zubereitung:
Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen. Eigelb mit Staubzucker und Vanillezucker aufschlagen. Erwärmte Gelatine, Mascarpone und Whisky unter die Creme rühren. Den geschlagenen Schlagobers mit dem Schnee unter die Mascarponemasse ziehen. Zucker karamellisieren, mit Orangensaft ablöschen, mit dem Bier aufgießen und Gewürze dazugeben. Die in Biersud getränkten Biskotten abwechselnd mit der Mascarponemasse in eine Kastenform schichten. Kühl stellen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.