20.06.2017, 10:24 Uhr

Ribisl

Die Ribisl haben gerade einmal begonnen mit ihrer Reife. Je länger man sie hängen lässt desto süßer sind sie. Klar, es bildet sich der Fruchtzucker voll aus. Die Ribisl oder Johanisbeeren sind dann am besten, wenn sie einem beim Pflücken praktisch von allein in die Hand fallen. Das dauert noch...derweil tut die Sonne ihr Werk. Dannach gibts gute Marmelade oder Saft.

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
2.531
Kerstin Wutti aus Land Österreich | 20.06.2017 | 15:41   Melden
2.428
Sonja Hochfellner aus Leoben | 20.06.2017 | 18:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.