Platzkonzert der MK Kleinsölk
Ein Hoch auf die Blasmusik

Blasmusik vom Feinsten bot die Musikkapelle Kleinsölk bei einem Gastkonzert in Gröbming.
2Bilder
  • Blasmusik vom Feinsten bot die Musikkapelle Kleinsölk bei einem Gastkonzert in Gröbming.
  • Foto: Reinbacher
  • hochgeladen von Josef Reinbacher

Die Musikkapelle Kleinsölk gastierte in Gröbming.

Blasmusik ist gelebte Tradition! Auf Einladung von Wirt Thomas Bartl fand ein Platzkonzert der Musikkapelle Kleinsölk auf der Terrasse des Gasthauses „Zur Post“ statt. Seit dem Jahre 1927 besteht die Musikkapelle Kleinsölk, der zur Zeit an die 40 Musiker und Musikerinnen angehören. Kapellmeister und musikalischer Leiter ist Leonhard Brandner.

Keine Nachwuchsprobleme

Moderator Karl Brandner führte durch das Programm und mit lustigen Witzen hatte er die Lacher auf seiner Seite, was ihm viel Beifall einbrachte. Und es war ein Konzert der Superlative, für jeden Geschmack war etwas Passendes dabei. Von zünftiger Marschmusik bis zu modernen Medleys hat diese Kapelle alles in ihrem Repertoire. Für den Nachwuchs ist anscheinend bestens gesorgt, denn viele Jugendliche verbringen ihre Freizeit im Musikverein Kleinsölk und machen die Musik zu ihrem Hobby. So wird die Liebe zur Blasmusik von der älteren Generation wieder an die Jugend weitergegeben.

Schutzengel-Kirchtag


Wie die WOCHE Ennstal von Obfrau Waltraud Koller in Erfahrung bringen konnte, wird die Musikkapelle Kleinsölk beim Schutzengel-Kirchtag bei einem ORF-Radiofrühschoppen zu hören sein. Ein umfangreiches Programm wird auch hier geboten werden. Dieser bekannte und beliebte Kirtag ist ein jährlicher Fixpunkt im Veranstaltungskalender und blickt bereits auf eine Tradition von 200 Jahren zurück. Hat doch einst Erzherzog Johann mit seiner Anna Plochl diesen Kirtag besucht und das Tanzbein geschwungen. Am Sonntag, 1. September, wird der Schutzengel-Kirchtag in der Kleinsölk abgehalten.

Blasmusik vom Feinsten bot die Musikkapelle Kleinsölk bei einem Gastkonzert in Gröbming.
Musikkapelle Kleinsölk zu Gast in Gröbming.
Autor:

Josef Reinbacher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.