Schladming startet richtig durch

Beim FC Schladming gibt es nach dem jüngsten Erfolgslauf jede Menge Gründe für ausgiebigen Jubel.
  • Beim FC Schladming gibt es nach dem jüngsten Erfolgslauf jede Menge Gründe für ausgiebigen Jubel.
  • Foto: FC Schladming
  • hochgeladen von Gerald Marl

Landesliga Herren

In der Landesliga der Männer konnte dieses Mal nur Rottenmann überzeugen. Die Paltentaler besiegten Heiligenkreuz knapp, aber verdient mit 2:1. Negativer Höhepunkt war die 20-minütige Unterbrechung der ersten Spielhälfte nach einer schweren Verletzung von SVR-Kicker Michael Distinger. Der SC Liezen hingegen fiel als gesamtes Team um und musste trotzt gutem Start gegen Leoben eine 1:4-Pleite einstecken.

SV Rottenmann – SV Heiligenkreuz/W. 2:1 (1:0). 
Tore: Damjan Poposki, Dominic Pürcher (Elfmeter); Paul Jury. 
SC Liezen – DSV Leoben 1:4 (0:4). 
Tore: Dragan Gavranovic; Armin Masovic (3, 2 Elfmeter), Martin Petkov.

Landesliga Frauen

Die Landesligafrauen der SG Rottenmann/Lassing spielten auch in Hitzendorf stark, mussten den neuen Tabellenführerinnen aber letztlich die drei Punkte überlassen. Besser machten es die Damen des FC Schladming-Pichl. Sie besiegten den FC Saalfelden knapp und setzten sich damit selbst an die Tabellenspitze der Salzburger Landesliga.

Sportunion Hitzendorf – SG Rottenmann/Lassing 3:1 (2:0). 
Tore: Malanie Soos (2), Laura Mulla; Manuela Grieshofer.
FC Schladming-Pichl – FC Pinzgau Saalfelden 1:0 (1:0). 
Tor: Rebecca Holdgaard-Schultze.

Oberliga Nord

In der Oberliga konnte nur Schladming voll anschreiben. Mit dem vierten Spiel in Folge ohne Niederlage, davon drei mit Siegen, ist der Saisonfehlstart endgültig ad acta gelegt. Bad Mitterndorf hingegen ließ beim Spitzenklub Murau Punkte liegen, wusste aber durchaus zu überzeugen. Erst ein Freistoßtreffer der Gastgeber raubte dem ASV drei Punkte. Pech hatte auch Irdning. Gegen Krieglach lag die Pichler-Elf zwei Mal vorne, musste aber in der Schlussminute den abermaligen Ausgleich hinnehmen. 

SVU Murau – ASV Bad Mitterndorf 1:1 (0:1). 
Tore: Tobias Plattner; Christoph Gassner.
SV St. Lorenzen/Kn. – FC Schladming 1:3 (0:2). 
Tore: Florian Wechselberger; Simon Petscharnig, Daniel Krammel, Sebastian Auer (Elfmeter).
ATV Irdning – TUS Krieglach 2:2 (1:1). 
Tore: Sebastian Schmid, Bernd Rindler; Dominik Knabl (Elfmeter), Marco Gfrerer.

Unterliga Nord A

Der FC Ausseerland setzte seine Siegesserie auch in Veitsch fort. Die beiden Bezirksderbys endeten je mit einem Remis, wobei speziell Haus die Nerven der Fans beim späten Ausgleichstreffer gegen Lassing ordentlich forderte. Pruggern musste sich in Pernegg knapp geschlagen geben. Dafür schrieb Stainach-Grimming endlich wieder voll an. Das 4:3 gegen Wartberg war aber hart erkämpft.

FC Veitsch – FC Ausseerland 0:3 (0:1).
Tore: Ingo Temmel (2), Klaus Mayerl.

SV Haus – SV Lassing 2:2 (1:2).
Tore: Martin Langbrucker, Marco Geisler; Jörg Stenitzer, Julian Pachler.

SC Pernegg – SV Pruggern 2:1 (2:0). 
Tore: Manuel Messner (2); Alexander Trinker.

WSV Liezen – TUS Admont 0:0.

SV Stainach-Grimming – ATUS Wartberg 4:3 (2:2). 
Tore: Martin Neuper (3), Benjamin Hadzic; Dominik Zeilbauer (2), Christoph Kurz.

Gebietsliga Enns

In der Gebietsliga tat sich beiden Spitzenteams schwer und sicherten sich jeweils erst durch sehr späte Tore einen 3:2-Sieg. Verfolg Gröbming verwies Tabellennachbar Gaishorn knapp. Knapp ging es auch in Trieben (2:2 gegen Ardning) und in St. Gallen (3:2 gegen Schladming II) zu. Schlusslicht Ramsau schrammte bei 2:3 in Öblarn knapp an Punkten vorbei. 

SV Aigen – FC Landl 3:2 (0:2).
Tore: Daniel Adelwöhrer (2, 1 Elfmeter), Constantin Schiefer; Patrick Arrer (2, 1 Elfmeter).

SV Hall – SV Radmer 2:3 (0:1). 
Tore: Florian Ritt, Wolfgang Hofegger (Elfmeter); Mario Giermair, Stefan Steiner, Fabio Gams.

FC Gaishorn – TUS Gröbming 0:1 (0:1). 
Tor: Paul Kerschbaumer-Gugu.

SV Trieben – TUS Ardning 2:2 (1:2). 
Tore: Jan Puschnik, Robert Tomic; Juilan Jamnig (2). 

SV St. Gallen – FC Schladming II 3:2 (1:0).
Tore: Patrick Habinger (2), Lukas Ahrer; Peter Stock-Hansen, Hans Hutegger.

FSV Öblarn – FC Ramsau 3:2 (2:1).
Tore: Sebastian Paric, Bojan Panic (Elfmeter), Philipp Zoerweg; Niklas Brandstätter, Fabio Perali (Elfmeter).

1. Klasse Enns

Im Spitzenspiel der 1. Klasse Enns zeigte Wörschach den Liezener Juniors mit drei Treffern binnen acht Minuten ganz klar, wer aktuell die Nummer eins der Liga ist. Im Duell dahinter besiegten die Ausseer Juniors in letzter Sekunden den Drittplatzierten SV Wald und schlossen zu ihm auf. Auch Tauplitz lief in der Schlussphase zur Bestform auf und holte in Stein/Enns nach 1:4 noch ein 4:4. Im Kellerduell holte Irdning II den ersten Sieg und gleichzeitig auch die ersten Punkte.

SU Wörschach – SC Liezen Juniors 3:0 (3:0). 
Tore: Thomas Lemmerer (2), Christoph Strimitzer.

FC Ausseerland Juniors – SV Wald/Sch. 2:1 (0:1). 
Tore: David Tadic, David Otter; Udo Landl.

SV Stein/Enns – FC Tauplitz 4:4 (3:1).
Tore: Daniel Schönleitner (Elfmeter), Simon Holzinger, Bernhard Ladreiter, Marcel Strohmeier; Martin Schachner (2), Tamas Csemez, Dominik Hainzl. 

ESV Lok Selzthal – ASV Bad Mitterndorf II 0:3 (0:1). 
Tore: Matthias Perner (2), Julian Schönberger.

SG Pruggern/Gröbming II – ATV Irdning II 2:4 (1:2). 
Tore: Jonathan Danklmaier, Noel Gruber-Pfandl; Philipp Mellem (3), Dominik Terzic.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen