16.12.2017, 00:00 Uhr

Beste "Suppe mit Sinn" in Wien gekürt

(Foto: KK)
Anlässlich des zehnten Jubiläums „Suppe mit Sinn“ (jährliche Tafel-Winterhilfsaktion in ganz Österreich) wurden die drei besten Suppen mit Preisen prämiert. Der Grundgedanke dieser Aktion: Mit einem Euro versorgen die Tafeln bis zu zehn Armutsbetroffene mit geretteten Lebensmitteln. Die Fachschule Gröbming belegte mit der „Waldorf“ Peter-Käsesuppe den dritten Platz. Eine innovative Idee, die an der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Gröbming kreiert und umgesetzt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.