15.10.2014, 17:54 Uhr

Starke Rennsaison der Ennstaler Motocross-Rookies!

Niclas Gerhardter mit tollem Speed auf der Motocross Rennstrecke (Foto: Tom Katzensteiner)

Niclas Gerhardter und Simon Breitfuss zeigten eine tolle Motocross-Saison. Die beiden Schladminger-Jungs standen fast immer am Siegerpodest der besten Nachwuchsfahrer!

Niclas Gerhardter und Simon Breitfuss haben vieles gemeinsam: Beide Nachwuchssportler sind 14 Jahre alt, besuchen die Handesschule in Schladming, darüber hinaus sind sie auch noch die besten Freunde und zählen zu den besten Jugend-Motocrossern Österreichs: "Es macht Spaß in den Rennen zu starten, dazu können wir sehr viel gemeinsam unternehmen", erzählt Niclas Gerhardter, der heuer im MX Hobby Championship Cup gleich an drei Renntagen gewinnen konnte. Dazu feierte Niclas die Siege in Seitenstetten und Taufkirchen, in der Gesamtwertung sicherte er sich den tollen 2.ten Rang. Simon Breitfuss überzeugte in der Junior Enduro-Szene: Gleich 2 große Laufsiege sicherte sich der 14-Jährige bei den Wild Childs in Launsdorf und in Grafenbach, dazu gehen viele Motocross-Starts auf das Konto von Simon Breitfuss, der große Hole-Shot Preise bei den Motocross-Läufen gewann: "Die Saison war sehr erfolgeich, ich werde nächstes Jahr wieder auf 85ccm Gas geben", verrät Simon Breitfuss. Kumpel Niclas Gerhardter wird in Kürze das Training auf 125ccm beginnen, beide haben mit Sicherheit eine große Zukunft im Offroadsport. Jetzt gilt es aber die nächsten Monate die Schulbank zu drücken, beide Motocross-Kids sitzen übrigens auch in der 1. Klasse der Handelsschule nebeneinander.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.