"Ein Tag mit Peter Rosegger": Festprogramm zum 100. Todestag

Peter Rosegger: Am 26. Juni gibt es ein Festprogramm anlässlich seines 100. Todestages, im Juli wird der 175. Geburtstag gefeiert.
3Bilder
  • Peter Rosegger: Am 26. Juni gibt es ein Festprogramm anlässlich seines 100. Todestages, im Juli wird der 175. Geburtstag gefeiert.
  • Foto: F.J. Böhm
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Krieglach: Das Peter Rosegger-Jubiläumsjahr erreicht  seinen ersten Höhepunkt. Unter dem Motto "Ein Tag mit Peter Rosegger" gibt es am 26. Juni anlässlich seines 100. Todestages ein umfangreiches Festprogramm in Krieglach. Roseggerbund Waldheimat Krieglach, der Briefmarkensammler-Verein "Peter Rosegger" Krieglach und die Marktgemeinde haben sich einiges einfallen lassen. "Bei der Gestaltung des Festprogrammes anlässlich des 100. Todestages von Peter Rosegger war es uns wichtig, dass alle – Schulen, Vereine, und die Bevölkerung – mit eingebunden werden", so Krieglachs Bgm. Regina Schrittwieser. 

ORF-Livesendung aus Krieglach

Los geht es aber bereits am 25. Juni: Denn am Abend, 17.30 bis 18.30 Uhr, sendet die ORF-Sendung "Daheim in Österreich" live von Krieglach – vom Parkplatz der Volksschule. Gäste sind u.a. Felix Mitterer, Hellfried Rosegger (Urenkel des Dichters), Heide Pirkl-Rosegger (Urenkelin des Dichters) oder Rosegger-Experte Gerald Schöpfer.
Der Gedenktag am 26. Juni beginnt um 6.30 Uhr mit der ORF-Sendung "Guten Morgen Österreich", ebenfalls am Parkplatz der Volksschule. Von 10 bis 16 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm im Vaz Krieglach mit jeder Menge Musik, Lesungen, Theater und die Sondermarke zum 100. Todestag von Peter Rosegger wird präsentiert. 

Gedenkfeier an Peter Roseggers Grab

Um 20 Uhr ist die Zusammenkunft der Bevölkerung und der Gäste im Roseggerpark geplant. Um 20.30 Uhr gibt es dann einen gemeinsamen Fackelzug zum Roseggergrab, wo um 21 Uhr die Gedenkfeier beginnt. Begleitet wird die Gedenkfeier mit Musik und Ansprachen u.a. von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer oder Felix Mitterer. "Eines der nächsten Highlights ist am 29. Juli das Fest zum 175. Geburtstag von Peter Rosegger beim Geburtshaus am Alpl", so Schrittwieser.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Unternehmensübergabe: Um die Existenz zu garantieren, muss der Nachfolgeprozess professionell von einem Notar begleitet werden.
2

Rechtsanwälte und Notare
Das ist Ihr gutes Recht: lassen Sie sich vertreten

Rechtsanwälte sind Berater und Vertreter in Rechtsangelegenheiten. Kompetente Rechtsberatung ist bei den umfassenden gesetzlichen Regelungen und der oft raschen Novellierung wichtiger denn je. Wir haben die wichtigsten Fakten auf einen Blick. Rechtsanwälte vertreten ihre Klienten, von Einzelpersonen bis zu Unternehmen und anderen Einrichtungen, bei allen Gerichten, Behörden und sonstigen Institutionen und setzen deren Rechte durch. Für diese Tätigkeit ist eine vertrauensvolle Basis besonders...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Anzeige
Auch der Herzwärts-Weg rund um Kindberg ist Teil des Projektes "Region der Wege".

LEADER Region
Der hohe Lebensstandard im Mürztal muss erhalten bleiben

Stets bestrebt die Attraktivität der Region vom Mariazellerland bis ins Mürztal nach außen zu tragen ist die Leader Region Mariazellerland-Mürztal. Mit Unterstützung von Bund, Land und der Europäischen Union werden Projekte der unterschiedlichsten Art gefördert und Maßnahmen gesetzt, um die Region so lebenswert wie möglich zu gestalten. "Wir haben schon einen sehr hohen Standard und versuchen diesen zu halten bzw. noch zu heben", erklärt LEADER-Projektmanager Erich Leitenbauer. Vielseitiges...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.