Bezahlte Anzeige

Sommerreifen
Der richtige Grip bei jedem Wetter

Ab 15. April darf in Österreich auf Sommerreifen umgestiegen werden.
  • Ab 15. April darf in Österreich auf Sommerreifen umgestiegen werden.
  • Foto: Pixabay / Hannes Edinger
  • hochgeladen von Christian Pendl

Der Frühling steht vor der Tür und mit 15. April endet auch die Winterreifenpflicht. Zwar ist es nicht Pflicht, von Winterreifen auf Sommerreifen umzustellen, aber wer möchte schon seine Winterausrüstung nach zwei Jahren wieder wechseln müssen, wenn sie zusätzlich auch über den Sommer abgenutzt werden? Außerdem sorgen bei wärmeren Temperaturen Sommerreifen für die optimale Haftung. Die gesetzliche Mindestprofiltiefe beträgt für Sommerreifen 1,6 Millimeter. Mit dem richtigen Luftdruck und den fürs Fahrzeug passenden Reifen für die jeweilige Jahreszeit kann man zudem Treibstoff sparen.

Sommerreifentest 2020

Qualitätsunterschiede gibt es in den verschiedenen Modellkategorien und Preisklassen natürlich, jedoch kann man laut dem ÖAMTC-Sommerreifen-Test 2020 bei fast allen Reifenmodellen auf gute Qualität setzen. Getestet wurde diesmal in den Dimensionen 225/40 R18 für Kompaktwagen und untere Mittelklasse und 235/55 R17 für SUVs und Vans. Analysiert wurden die Fahr- und Sicherheitseigenschaften sowie Umweltaspekte und Wirtschaftlichkeit.

Zufriedenstellende Testergebnisse

Die Ergebnisse beim Großteil der Modelle in der Kategorie 225/40 R 18 waren zufriedenstellend. Hier wurden vier Modelle mit "gut" und elf mit "befriedigend" bewertet. Vor allem auf trockener Fahrbahn konnten die Reifen die Tester überzeugen. überzeugten.
Gute Resultate weisen auch die Reifenmodelle der Dimension 235/55 R17 auf, welche häufig bei SUVs, aber auch bei Kleintransportern und Vans eingesetzt werden. Durchgeführt wurde der Test mit SUVs. Von zwölf Testkandidaten schnitten vier mit "gut" ab, gefolgt von einem großen Mittelfeld und nur einem Reifen, der quasi "durchgefallen" ist.
Es zeigt sich: Die Verarbeitung der Reifen ist durchwegs hochwertig. Trotzdem ist es wichtig, das fürs eigene Fahrzeug passende Modell auszuwählen und dabei auf die Expertise von Fachleuten der KFZ-Werkstätten und Reifenhändler zurückzugreifen.

Werkstätten derzeit nur im Notbetrieb

Aufgrund der gesetzten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus führen die heimischen Werkstätten im Mürztal zurzeit nur dringende Reparaturen zur Aufrechterhaltung der Mobilität durch. Pickerltermine oder Reifenwechsel, die nicht zwingend notwendig sind, werden vorerst hintangestellt. Sobald sich die Lage beruhigt hat, hoffen alle Werkstätten jedoch, dass die Kunden den Betrieb wieder gehörig ankurbeln. Vor allem kleine Betriebe aus der Region fürchten derzeit um ihre Existenz.

Ermöglicht durch:

Autor:

Woche Mürztal aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen