Gemeinderatswahlen 2020
Alle Listen und Spitzenkandidaten des Mürztals auf einen Blick

Am 22. März wird gewählt. Wir haben für Sie sämtliche antretenden Listen im ehemaligen Bezirk Mürzzuschlag zusammengefasst.
  • Am 22. März wird gewählt. Wir haben für Sie sämtliche antretenden Listen im ehemaligen Bezirk Mürzzuschlag zusammengefasst.
  • Foto: MEV
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Weniger als ein Monat bleibt Ihnen noch Zeit, um sich Gedanken darüber zu machen, wo Sie Ihr Kreuzerl setzen.

In weniger als einem Monat wird gewählt: Am 22. März bestimmen 285 steirische Gemeinden (alle außer Graz), wie ihre Ortspolitik in den nächsten fünf Jahren aussehen soll.
Der Fahrplan bis dahin sieht wie folgt aus. Am 13. März findet ein vorgezogener Wahltag statt, bei dem in jeder Gemeinde frühzeitig gewählt werden kann. Wer an den Wahltagen keine Zeit hat, kann noch bis 18. März einen schriftlichen Wahlkartenantrag stellen, mündlich verlängert sich diese Frist auf 12 Uhr am 20. März. Wahlkarten müssen am 22. März bis 12 Uhr bei der Gemeinde oder im Wahllokal abgegeben werden, alles was danach kommt, ist ungültig. Das Endergebnis gibt's noch am selben Abend, da die Wahlkarten gleich in den Gemeinden ausgezählt werden.

Wer tritt wo an?

Damit Sie nicht den Überblick verlieren, finden Sie hier sämtliche bei der Wahlbehörde des Landes Steiermark eingetroffenen Listen sowie die Spitzenkandidaten im ehemaligen Bezirk Mürzzuschlag.

Krieglach:
• Krieglacher Volkspartei (Spitzenkandidat: Andreas Hermann),
• SPÖ-Team Siegi Baumgartner,
• Freiheitliche Partei Österreichs (Spitzenkandidat: Heimo Fuchsjäger),
• Die Grünen Krieglach (Spitzenkandidat: Gernot Bauer),
• Namensliste Regina Schrittwieser.

Langenwang:
• Langenwanger Volkspartei - Rudolf Hofbauer,
• Sozialdemokratische Partei Österreichs (Spitzenkandidatin: Marianne Milchrahm),
• Die Langenwanger Freiheitlichen (Spitzenkandidat: Philipp Könighofer).

Spital am Semmering:
• Volkspartei Spital/Steinhaus - Helfried Hirsch,
• Team Reinhard Reisinger - SPÖ Spital/Steinhaus,
• Freiheitliche Partei Österreichs (Spitzenkandidat: Andreas Hanl).

Stanz im Mürztal:

• Team der Stanzer Volkspartei (Spitzenkandidat: Thomas Schaberreiter),
• Sozialdemokratische Partei Österreichs (Spitzenkandidat Peter Bader),
• Bürgerinitiative für eine lebenswerte Stanz (Spitzenkandidat Friedrich Pichler).

Kindberg:
• Kindberger Volkspartei - Peter Sattler,
• Team Christian Sander - Sozialdemokratische Partei Österreichs,
• Liste Leo Schöggl - Freiheitliche und Unabhängige,
• Kommunistische Partei Österreichs (Spitzenkandidat Mario Zver).

Mürzzuschlag:

• Die neue Volkspartei Mürz (Spitzenkandidat: Alfred Lukas),
• Sozialdemokratische Partei Österreichs - Die Mürzzuschlag Partei (Spitzenkandidat: Karl Rudischer),
• Arnd Meißl Freiheitliche Partei,
• Die Grünen Mürzzuschlag (Spitzenkandidatin: Ilse Schmalix),
• Franz Rosenblattl - Kommunistische Partei Österreichs.

Neuberg an der Mürz:
• Peter Tautscher und die Neuberger Volkspartei,
• Team Reinhard Tesch SPÖ Mürzer Oberland,
• Hannes Amesbauer - FPÖ.

Sankt Barbara im Mürztal:
• Die neue Volkspartei St. Barbara (Spitzenkandidat: Hannes Koudelka),
• Team Jochen Jance - Sozialdemokratische Partei Österreichs,
• Freiheitliche Partei Österreichs - Liste Ernst Ebner,
• Kommunistische Partei Österreichs KPÖ (Spitzenkandidat: Rudolf Muri).

Autor:

Bernhard Hofbauer aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen