Gemeinderatswahlen 2020

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahlen 2020

Politik
Die Wahlurnen in der Steiermark kommen am 28. Juni wieder zum Einsatz.

Gemeinderatswahlen
Neuer Termin am 28. Juni 2020

Die am 22. März angesetzten Gemeinderatswahlen in der Steiermark mussten aufgrund von Corona formal ausgesetzt und verschoben werden. Nun sollen sie am 28. Juni nachgeholt bzw. fortgesetzt werden. Bereits am 13. März gab es unter strengen Hygienemaßnahmen einen vorgezogenen Wahltag, am 19. März wurde dann entschieden, die Gemeinderatswahlen auszusetzen. Nach dem Wunsch der überwältigen Mehrheit der Gemeinden in der Steiermark und dem einstimmigen Beschluss im Landtag wird die Wahl nun am 28....

  • 18.05.20
Politik
Friederike Bruckgraber und Jürgen Berger ziehen sich vorerst aus der Politik zurück.

Gemeinderatswahlen 2020
Die Arbeit der "Liste für Alle" wird nicht fortgesetzt

Mit großem Bedauern verkündeten Jürgen Berger und Friederike Bruckgraber von der Liste für ALLE vergangene Woche den offiziellen Rückzug aus St. Barbaras Kommunalpolitik. Grund dafür ist, dass Spitzenkandidat Jürgen Berger aus beruflichen Gründen nicht mehr die nötige Zeit für die Kommunalpolitik aufwenden kann. Zudem konnten nicht genug Interessierte gefunden werden, die sich bereiterklärt hätten zu kandidieren. "Wir haben viele Gespräche geführt und versucht, Leute zu begeistern, da die...

  • 10.03.20
Lokales
Bestätigte heute die GR-Wahlen im März: Hermann Schützenhöfer

Landeshauptmann bestätigt: Gemeinderatswahlen finden statt

Die Einschränkungen durch das Coronavirus rund um Veranstaltungen haben heute einen neuen Höchsstand erreicht – durch Bescheid des Bundesministeriums müssen alle Veranstaltungen ab 100 (Indoor) beziehungsweise 500 (Outdoor) Besuchern abgesagt werden.  Auch für die kommenden Gemeinderatswahlen in der Steiermark entstand dadurch ein großes Fragezeichen. Schützenhöfer bestätigt Termin Aus dem Büro von Hermann Schützenhöfer kommt aber die Entwarnung: "Der Landehauptmann hat den Landtag...

  • 10.03.20
Politik
Sowohl Bürgermeister Jochen Jance von der SPÖ als auch Vizebürgermeister Hannes Koudelka von der ÖVP, Vizebürgermeister Ernst Ebner von der FPÖ und Rudolf Muri von der KPÖ nahmen sich beim "Alt genug Polit-Talk" für die Jugendlichen Zeit.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
St. Barbaras Spitzenkandidaten stellten sich der Jugend

Jugendliche aus St. Barbara hatten am vergangenen Mittwoch die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Polit-Talks selbst ein Bild über die Spitzenkandidaten zur Gemeinderatswahl zu verschaffen. „Wen soll ich bei der Gemeinderatswahl wählen?“ Und: „Wofür stehen die Parteien eigentlich?“ Um Antworten auf solche Fragen zu bekommen bzw. um sich eine Meinung zu bilden, organisierte die Gemeinde gemeinsam mit dem Verein beteiligung.st den sogenannten "Alt genug Polig-Talk". Eingeladen waren...

  • 06.03.20
Politik
v.l: Kurto Wendt (Koordinator "Links")
Katarzyna Winiecka (Aktivistin & Unterstützerin "Links")
4 Bilder

Jungpolitiker
"Links" gründet Bezirksgruppen im Ersten und Neunten

Fünf-Prozent-Marke und Grünflächen: Die Partei "Links" ruft im Ersten und Neunten Fraktionen ins Leben. INNERE STADT/ALSERGRUND. "Links" präsentierte sich erst im Dezember 2019 zum ersten Mal. Jetzt ist man einen Schritt weitergegangen und hat Bezirksgruppen in der Inneren Stadt und am Alsergrund gegründet. "Unser erklärtes Ziel ist es, bei der Wien-Wahl 2020 die Fünf-Prozent-Hürde zu knacken und so in den Gemeinderat einzuziehen“, wünscht sich Teamkoordinator Kurto Wendt. Dem nicht genug,...

  • 04.03.20
Politik
Am Podium: Moderator Markus Hackl mit Johann Kleinhofer, Siegfried Schneck, Walter Schweighofer und Wolfram Doberer.
34 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Volles Haus und eine sachliche Diskussion bei der Mariazeller Elefantenrunde

Am vergangenen Montag lud die WOCHE zur Elefantenrunde der Mariazeller Bürgermeisterkandidaten in den großen Saal des Hotels Weißer Hirsch. An die 300 Besucher fanden sich ein, um den Argumenten der Spitzenkandidaten Johann Kleinhofer, SPÖ, Walter Schweighofer, ÖVP, Wolfram Doberer, Liste NEU, und Siegfried Schneck, Freie Heimatliste Mariazellerland, zu lauschen. Moderiert wurde die Diskussion von WOCHE-Redakteur Markus Hackl. Nach einer kurzen Vorstellungsphase und der stichwortartigen...

  • 03.03.20
Politik
Neue Volkspartei Mürzzuschlag - Spitzenkandidaten zur Gemeinderatswahl: Manfred Rinnhofer (Landwirt), Alfred Lukas (Unternehmer), Franz Gstättner (Stadtparteiobmann) v.li.

Gemeinderatswahlen - ÖVP Mürzzuschlag
Neue Mürzer Volkspartei mit interessanten Zielen

Mit dem Slogan „Ganz Mürzzuschlag zuerst“ hat sich die "neue Volkspartei Mürz" für die kommende Gemeinderatsperiode ambitionierte Themen vorgenommen. Im Pressegespräch erläuterten der Unternehmer und Spitzenkandidat Alfred Lukas, Stadtparteiobmann Franz Gstättner und Landwirt Manfred Rinnhofer die Schwerpunkte des Arbeitsprogramms: Familie, Wirtschaft und Wohnen. „Als Wirtschaftspartei treten wir für sichere Arbeitsplätze mit sicheren Einkommen, bei Auftragsvergaben für eine stärkere...

  • 03.03.20
Politik
Heinz Pieberl (SPÖ), Irmgard Wran-Schumer (ÖVP)
3 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
Arbeitsintensiv bis zum Schluss

Die Vorbereitung der Gemeinderatswahl verlangt den Parteiangestellten viel ab. Der 14. Februar war der letztmögliche Abgabetermin für die Einreichung der Listen, die bei der Gemeinderatswahl am 22. März 2020 antreten wollen. Bis es so weit war, galt es, viele Hürden, organisatorische Aufgaben und unzählige Formalitäten zu bewältigen, die von den Bezirksbüros erledigt werden. Schon mehrere Jahrzehnte begleitet werden in Leibnitz die Wahlen von ÖVP-Bezirksgeschäftsführerin Irmgard Wran-Schumer...

  • 03.03.20
  •  1
Politik
Leopold Schöggl und Philipp Könighofer wollen das Mürztal "neu denken".

FPÖ Kindberg und Langenwang
Mit überregionalen Konzepten auf den Bürgermeistersessel

Jeweils mit dem Anspruch die absolute Mehrheit in ihrer Gemeinde zu brechen und selbst auf den Bürgermeistersessel zu wechseln, luden Leopold Schöggl, Spitzenkandidat der FPÖ Kindberg, und Philipp Könighöfer, Spitzendkandidat der FPÖ Langenwang, vergangene Woche zu einem Pressegespräch. "Durch die langjährigen Mehrheiten, sowohl in Kindberg als auch in Langenwang, ist Trägheit eingekehrt", so die beiden unisono. Der gemeinsame Auftritt von Schöggl und Könighofer soll die möglichen Synergien...

  • 02.03.20
Politik
In der Neumarkter Gemeindestube regiert eine Dreierkoalition.

NEUMARKT
Ein gutes Klima in der Gemeindestube

Meinungsvielfalt ist die Basis unserer Demokratie. Unterschiedliche Ideologien bringen unterschiedliche Zugänge und auch Meinungsverschiedenheiten mit sich. Ein wertschätzender Umgang mit politischen Gegnern sollte trotzdem gepflegt werden. Am Ende des Tages entscheiden ohnehin die Wähler, wem sie ihr Vertrauen schenken und wer sie künftig vertreten soll. Am Beispiel Neumarkt zeigt sich, dass es in den letzten fünf Jahren im Rahmen einer Dreierkoalition möglich war, die Herausforderungen der...

  • 26.02.20
  •  2
Politik
Das Team Schrittwieser tritt mit 50 Personen zu den Gemeinderatswahlen am 22. März an.

Gemeinderatswahlen 2020
Namensliste Schrittwieser will den Weg in Krieglach fortsetzen

Vergangenen Freitag hat die Namensliste Schrittwieser ihre Liste zur Kandidatur bei den Krieglacher Gemeinderatswahlen abgegeben. Spitzenkandidatin ist nach wie vor die amtierende Bürgermeisterin Regina Schrittwieser. „Gemeinsam mit meinem Team werde ich auch weiterhin 100 Prozent Einsatz für Krieglach zeigen. 50 Personen aus allen Bevölkerungsgruppen haben sich bereit erklärt in den nächsten fünf Jahren zum Wohle unseres schönen Heimatortes Krieglach mitzuarbeiten – ein motiviertes Team...

  • 26.02.20
Politik
GRW-Kandidaten Liste "Franz Rosenblattl, KPÖ Mürzzuschlag": Daniela Bogner, Christiana Schwalm, Franz Rosenblattl, Thomas Gesslbauer, v.li.

Pressegespräch
Mürzer KPÖ hat mit drei Mandaten nicht genug

Mit einem 50-prozentigen Frauenanteil stellte die Liste „Franz Rosenblattl, KPÖ Mürzzuschlag“ 16 Kandidaten zur Gemeinderatswahl vor. „Sechs der Kandidaten sind Mitglieder der KPÖ, die restlichen sind parteilos und wir decken mit diesen Personen einen repräsentativen gesellschaftlichen Querschnitt aus der Bevölkerung ab“, sagte Rosenblattl. Die KPÖ hat in der vergangenen Gemeinderatsperiode markante Erfolge erzielt. So konnte sie für Gemeindewohnungsmieter im Kampf um ein leistbares Wohnen eine...

  • 25.02.20
Politik
Am 22. März wird gewählt. Wir haben für Sie sämtliche antretenden Listen im ehemaligen Bezirk Mürzzuschlag zusammengefasst.

Gemeinderatswahlen 2020
Alle Listen und Spitzenkandidaten des Mürztals auf einen Blick

Weniger als ein Monat bleibt Ihnen noch Zeit, um sich Gedanken darüber zu machen, wo Sie Ihr Kreuzerl setzen. In weniger als einem Monat wird gewählt: Am 22. März bestimmen 285 steirische Gemeinden (alle außer Graz), wie ihre Ortspolitik in den nächsten fünf Jahren aussehen soll. Der Fahrplan bis dahin sieht wie folgt aus. Am 13. März findet ein vorgezogener Wahltag statt, bei dem in jeder Gemeinde frühzeitig gewählt werden kann. Wer an den Wahltagen keine Zeit hat, kann noch bis 18. März...

  • 25.02.20
Politik
Regionalvorsitzender Max Lercher und Regionalgeschäftsführerin Petra Weiß informierten über aktuelle Entwicklungen in der SPÖ.
6 Bilder

JUDENBURG
Max Lercher zur Lage der SPÖ

Der Gemeinderatswahlkampf nimmt Fahrt auf. Max Lercher informierte am Montag in Judenburg über Erreichtes und Ziele der SPÖ Obersteiermark West. Für die SPÖ Obersteiermark West kandidieren bei der Gemeinderatswahl insgesamt 856 Personen, davon sind 261 Frauen, deren Anteil aktuell bei knapp 36 Prozent liegt. Mit Irene Schneider (Weißkirchen), Annemarie Traumüller (Schöder) und Lydia Künstner-Stöckl, der amtierenden Bürgermeisterin der Gemeinde Teufenbach-Katsch, kandidieren in den Bezirken...

  • 20.02.20
  •  1
Politik
Tiefschwarz präsentiert sich der Bezirk Murau vor der Gemeinderatswahl 2020. Bezirksparteiobfrau Manuela Khom präsentiert hier ihre Spitzenkandidaten mit Gerhard Stolz (Krakau), Thomas Kalcher (Murau), Lukas Scheurer (Mühlen), Josef Maier (Neumarkt), Albert Brunner (Niederwölz), Johann Schmidhofer (Oberwölz), Franz Kleinferchner (Ranten), Gottfried Reif (Scheifling), Mürzl (Schöder), Cäcilia Spreitzer (St. Georgen am Kreischberg), Friedrich Sperl (St. Lambrecht), Herbert Göglburger (St. Peter am Kammersberg), Johannes Rauter (Stadl-Predlitz) und Peter Panzer (Teufenbach-Katsch).

KOMMENTAR
Die Parteien bringen sich in Stellung

Auf Gemeindeebene im Murtal alles in schwarz-roter bzw. türkis-roter Hand? Scheint so, wenn man auf die politische Gemeindelandkarte in den Bezirken Murau und Murtal schaut. Beide Parteien haben in allen 34 Gemeinden Kandidatenlisten für die Wahl erstellt. Freiheitliche Bewerber um Gemeinderatsmandate sind nur in 27 Gemeinden genannt. In Hohentauern, St. Georgen ob Judenburg, Seckau, Ranten, St. Lambrecht, Schöder und auch in der Bezirkshauptstadt Murau stellt sich niemand von den Blauen zur...

  • 20.02.20
  •  1
Politik
Bernhard Koller (vorne rechts) führt das Feldbacher SPÖ-Team in den Wahlkampf.

Gemeinderatswahlen 2020
SPÖ Feldbach präsentiert ihre Liste

Im Rahmen des SPÖ-Stadtparteitages hat das Team die Feldbacher Liste für die Gemeinderatswahlen am 22. März einstimmig beschlossen. An der Spitze des Teams steht Vizebürgermeister Bernhard Koller – gefolgt von Stadtrat Andreas Rinder, Gemeinderätin Herta Haas und Stadtkapellmeister Robert Trummer. Besonders stolz im Team sei man auf die Frauenquote, unter den ersten 20 auf der Liste befinden sich neun Kandidatinnen. Unter dem Titel "Feldbach is ma ned wurscht" will man vor allem Probleme der...

  • 13.02.20
Politik
Manfred Walter, Fritz Pferschi, Sieglinde Schuster, NAbg. Agnes Totter, Waltraud Rauch, Johann Kaufmann, Johann Tropper und Roland Ettl (v.l.).

Gemeinderatswahlen 2020
Zwei neue ÖVP-Gesichter für St. Stefan

Im Rahmen des Ortparteitages der ÖVP präsentierte Bürgermeister Johann Kaufmann die Liste mit 42 Kandidaten. Er selbst stellt sich der Gemeinderatswahl am 22. März erneut an der Spitze der Partei. An zweiter Stelle kandidiert Vizebürgermeister Fritz Pferschi. An dritter und vierter Stelle stehen Wirtschaftsbund-Obmann Manfred Walter und Volksschuldirektorin Waltraud Rauch auf der Liste. Mit Landwirt Engelbert Uller und ÖAAB-Ortsobmann Otto Resch sollen – an sicherer Stelle platziert – neue...

  • 13.02.20
Politik
Die Kandidaten der ÖVP Mureck rund um den Spitzenkandidaten Josef Krenn (vorne, 4.v.l.) gemeinsam mit Ehrengästen.

ÖVP Mureck
Kandidatenliste mit Josef Krenn an der Spitze steht fest

ÖVP Mureck hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahlen vorgestellt. MURECK. Im Rahmen vom Stadtparteitag der ÖVP Mureck hat man die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl präsentiert. Spitzenkandidat ist Stadtrat Josef Krenn. Ihm folgen auf den ersten zehn Listenplätzen Gerda Minauf, Stefan Röck, Gudrun Wisiak, Franz Hödl, Martina Fiedler, Philipp Tscherner, Maria Wieser, Alfred Nagler und Susanna Eva Kögl. Laut Krenn wurde darauf geachtet, dass es einen Mix aus erfahrenen...

  • 11.02.20
Politik
Das ÖVP-Team rund um Spitzenkandidat Toni Koller (vorne, M.).

Tieschen
ÖVP präsentiert das Team Koller

ÖVP in Tieschen hat Team und Ziele für die Gemeinderatswahlen vorgestellt.  TIESCHEN. Im Rahmen vom außerordentlichen Ortsparteitag der ÖVP Tieschen präsentierte Spitzenkandidat Toni Koller sein Team für die Gemeinderatswahlen. Ihm folgen auf der Liste Monika Käfer und Franz Rindler. Mit Gästebetreuerin Viktoria Schranz auf Platz vier und Jungwinzer Robert Neubauer auf Rang fünf hat man das Team verjüngt bzw. kam das Reißverschlussprinzip zur Anwendung. Auch das ÖVP-Programm „Für ein...

  • 10.02.20
PolitikBezahlte Anzeige
23 Bilder

Stadtparteitag in Murau
"Team Bürgermeister Kalcher" wird präsentiert

Der Stadtparteitag mit der Kandidatennominierung in der Stadt Murau war äußerst gut besucht.  Als Gastreferent war Bürgermeister Siegfried Nagl aus Graz geladen und auch Landtagspräsidentin brachte Aufbruchstimmung in Richtung Gemeinderatswahlen ins Hotel Brauhaus.  Fotos (c) Anita Galler

  • 30.01.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
18 Bilder

Ortsparteitag in Schöder
Bürgermeister Rudi Mürzl präsentierte seine Kandidaten

Die Ortsgruppe ÖVP Schöder traf sich gestern zum Ortsparteitag im Gasthaus Hirschenwirt. Bürgermeister Rudolf Mürzl konnte eine sehr lange Liste an erledigten Vorhaben vorzeigen, einiges davon war durch die Unwetterkatastrophen in den letzten Jahren notwendig geworden und konnte daher durch Förderungen von Land und Bund realisiert werden Er präsentierte auch sein Team für die Gemeinderatswahlen, bestehend aus altbewährten aber auch neuen Gesichtern, mit denen die vielen anstehenden Projekte...

  • 30.01.20
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
33 Bilder

Ortsparteitag in Oberwölz
Auch Oberwölz denkt bereits an die Gemeinderatswahlen!

Am Ortsparteitag präsentierte Bürgermeister Hannes Schmidhofer den zahlreich erschienenen Besuchern sein Team für die Gemeinderatswahlen im März. In seiner Rede konnte er eine sehr positive Bilanz über die letzten Jahre in der Gemeindepolitik ziehen und sich dann über eine einstimmige Wahl für seine Kandidatur als Spitzenkandidat freuen. Als schwungvoller Gastredner mit "Heimvorteil" gab es von Karl Schmidhofer Informationen aus dem Bund und über seine Arbeit im Nationalrat. Fotos (c) Anita...

  • 29.01.20
  •  1
Politik

Gemeinderatswahlen 2020
Das Team der Kindberger SPÖ

In Kindberg präsentierte Bgm. Christian Sander sein Team für die Gemeinderatswahl. Wichtige Themen für ihn waren die Grundversorgung (Wasser, Kanal sowie div. Leitungen). Stolz ist er, dass sich Kindberg durch das Regiobranding zu einer der innovativsten Städte des Landes entwickelt hat. Listenreihung wurde noch keine vorgestellt.

  • 28.01.20
Politik
Fit für den 22. März: Das Team der ÖVP St. Barbara mit Spitzenkandidat Hannes Koudelka (Mitte).

Gemeinderatswahlen 2020
Die ÖVP nominiert ihre Spitzenkandidaten im Bezirk

Derzeit finden bei der steirischen Volkspartei die außerordentlichen Ortsparteitage statt, bei der die KandidatInnen für die „wichtigste Wahl auf Kommunalebene“ – wie es Bezirksparteiobmann Hans Seitinger formuliert – nominiert werden. Die ÖVP St. Barbara kürte Vizebürgermeister Hannes Koudelka zum Spitzenkandidaten. Im Beisein von der neuen LAbg. Cornelia Niesenbacher wurde ein deutlicher Stimmenzuwachs als Ziel formuliert. Die weiteren Kandidaten: Monika Pollerus und Franz Lammer....

  • 28.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.