13.11.2017, 11:25 Uhr

Neun Skigebiete, ein gemeinsamer Skipass

Stuhleck: Eines der neun teilnehmenden Skigebiete. (Foto: Bergbahnen Stuhleck)

Die Skigebiete Stuhleck und Präbichl haben sich mit den Murtaler Skigebieten Turracher Höhe, Kreischberg, Grebenzen, Lachtal, Gaal, Obdach und Salzstiegl zusammengetan und den "Mur-Mürz-Top-Skipass" aus der Taufe gehoben.

Der neue Skipass öffnet somit die Drehkreuze für insgesamt 69 Seilbahnen und Lifte bzw. 208 km Pisten. Den Mur-Mürz-Skipass gibt es als Saison- oder Mehrtageskarte, nicht aber als Tageskarte. Die Mehrtageskarte gibt es ab 4 Tagen zu einem Preis von 179 Euro (Erwachsene) bzw. 90 Euro für Kinder. Für Busreisende, Skikursteilnehmer und Studenten gibt es Sonderkonditionen.

Die Saisonkarte gibt es für Erwachsene um 600 Euro (Kinder: 330 Euro);
bis 12. Dezember gibt es Vorverkaufsermäßigungen.

Zum Vergleich:

Der Steiermark Joker (gilt für 29 Skigebiete und vier Thermen) kostet 819 Euro (Vorverkauf 745 Euro).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.