Playworld Spielberg
Die Erlebniswelt öffnet ihre Tore

Die Playworld Spielberg öffnet am 14. Dezember ihre Tore.
  • Die Playworld Spielberg öffnet am 14. Dezember ihre Tore.
  • Foto: Verderber
  • hochgeladen von Stefan Verderber

Der Eröffnungstermin für die heiß ersehnte Spielewelt in Spielberg steht fest.

SPIELBERG. Das Warten hat ein Ende. Nach knapp achtmonatiger Bauzeit öffnet die Playworld in Spielberg am Samstag, dem 14. Dezember, offiziell ihre Tore. Die Playworld ist der erste Teil der neuen Ring Rast, die direkt bei der Autobahnabfahrt Spielberg entsteht und schon bei der Konzept-Vorstellung für Begeisterung in der Region sorgte.

Mehrere Ebenen

Die Playworld bietet künftig Erlebnisse auf mehreren Ebenen: In der Jump Area gibt es auf rund 1.000 Quadratmetern eine der größten Sprungflächen Österreichs. Neben Trampolinen gibt es drei Ninja Warriors-Parcours, eine interaktive Cardio Wall, Basejump, Dodgeball und eine Slam Dunk-Anlage. In der Kids Area steht ein Kinderparadies mit Klettergerüsten, Hüpfelementen, Rutschen und Elektro-Karts bereit.

Öffnungszeiten

Im zweiten Stockwerk können sich Besucher in der Laser Area austoben. Dort warten über 500 Elemente, moderne Ausrüstung, Lichteffekte und professionelle Instruktoren auf sportliche Gäste. Zudem gibt es eine Party Area mit sechs Partyräumen zu unterschiedlichen Themenbereichen. Geöffnet hat die Playworld von Mittwoch bis Sonntag, in den Ferien allerdings auch Montag und Dienstag. Alle Infos gibt es hier

Höhenflüge in der neuen Spielewelt

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen