Murtal
Verheerender Unfall auf Triebener Straße

Nach dem Unfall musste die Straße für mehrere Stunden gesperrt werden.
  • Nach dem Unfall musste die Straße für mehrere Stunden gesperrt werden.
  • Foto: Pixabay/manfredrichter
  • hochgeladen von Stefan Verderber

78-jähriger Lenker geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen einen Lastwagen. Lkw-Fahrverbot auf dieser Strecke wird derzeit begutachtet.

MURTAL. Nach einem tragischen Unfall war am Dienstag die B 114 - Triebener Straße für mehrere Stunden gesperrt. Ein 78-jähriger Autolenker war gegen 8 Uhr von Pöls kommend in Richtung St. Peter ob Judenburg unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Mann auf einem geraden Streckenabschnitt auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen einen Lastwagen.

Straßensperre

Beim Aufprall erlitt der 78-Jährige tödliche Verletzungen - er starb noch an der Unfallstelle. Der 40-jährige Lenker des Lastwagens wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock, er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Mehrere Feuerwehren rückten für Aufräumarbeiten aus, die Straße war bis 11 Uhr gesperrt. Eine örtliche Umleitung musste eingerichtet werden.

Fahrverbot geplant

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben keine Erkenntnisse auf eine Alkoholisierung der Lenker. Die Polizei vermutet, dass ein medizinischer Notfall zum Zusammenstoß geführt hat. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens ist derzeit ein Lkw-Fahrverbot auf der Triebener Straße geplant - eine diesbezügliche Verordnung wird derzeit begutachtet.

Mautflüchtlinge sollen endlich verbannt werden
Autor:

Stefan Verderber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.