Autohaus Radauer lud zum "Angrillen"

74Bilder

Fotos: Michael Blinzer

- Zum wiederholten Mal wurde vergangenen Samstag zum traditionellen "Angrillen" und somit zum Jahresauftakt in das beliebte Neumarkter Autohaus gebeten.

Zahlreiche Besucher folgten allzu gerne der Einladung und ließen sich bei winterlichen Verhältnissen nicht nur bestens bewirten, sondern informierten sich auch gleich über die neuesten Modelle der beiden "Hausmarken". Während Opel speziell den Grandland X in den Vordergrund rückte, war es bei Suzuki der Vitara in der limitierten Jaques Lemans Edition. Frisch gestärkt mit Kotelett, Würste und der süssen Nachspeise ging es für viele anschließend zum "Probesitzen" und "Testfahren" der verschiedenen Modelle.

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung in Neumarkt finden Sie in der kommenden Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen