15.11.2016, 14:49 Uhr

Steirischer Waldbauerntag in Kobenz im Zeichen der Energiewende

Fotos: Heinz Waldhuber -

Die gebürtige Pölstalerin Eveline Steinberger-Kern, Gattin des österreichischen Bundeskanzlers, war Hauptreferentin beim steirischen Waldbauerntag, der am Dienstag in der Zechnerhalle in Kobenz durchgeführt wurde. Steinberger-Kern zeichnete dabei ein durchwegs positives Bild über den Einsatz neuer alternativer Energieformen, die mithelfen sollen, Natur und Umwelt vor Belastungen zu schützen: "Es hängt natürlich viel von den Rahmenbedingungen ab", so die Referentin, die von der zahlreichen Zuhörerschaft für ihre interessanten Ausführungen heftig akklamiert wurde. - Mehr über diese Veranstaltung lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.