Neunkirchen
Trauriger Fund – Forelle wuchs in Plastikring

8Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Bachabkehr in der Bezirkshauptstadt wurde eine Forelle aus einem Plastikring befreit. Und gefällte Bäume erzürnen die Neunkirchner.

"Aufgrund notwendiger Sanierungsarbeiten der Werkskanäle in Neunkirchen musste der Ternitzer Fischereiverein ausrücken, um die Fische zu retten und in der Schwarza oder gefüllten Kanälen wieder einzusetzten", berichtet der Ternitzer FPÖ-Gemeinderat und Fisch-Freund Martin Kurz.
Im Bereich des Kanals beim Stadtpark stießen die Fischer auf eine Forelle, die einen Plastikring um den Körper hatte. Der Fisch ist entsprechend gezeichnet. "Der Kunststoffring konnte entfernt werden. Das war Rettung in letzter Minute", so Kurz.

Bäume für Sanierungen gefällt

Imzuge der Arbeiten an den Kanälen verschwand aber auch Grün. So mussten mehrere Bäume unweit des Arbeitsmarktservice Neunkirchen fallen. "Es werden an vielen Stellen an den Werkskanälen Böschungen repariert, Bäume entfernt, Ufermauern neu gebaut und ausgebessert", so Vizebürgermeister Johann Gansterer (Grüne) über die Beweggründe für den Baumschnitt.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen