Jubiläum in Mettersdorf: 40 Jahre Frauenbewegung

Mitglieder der Frauenbewegung Mettersdorf wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer geehrt.
  • Mitglieder der Frauenbewegung Mettersdorf wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer geehrt.
  • hochgeladen von Katrin Tasch

METTERSDORF. 1976 hat Ernestine Ackerl die Frauenbewegung gegründet. Nun lud der Verein zum alljährlichen Herbstfest mit Jubiläumsfeier in die Kulturhalle Mettersdorf ein.
Zu den Ehrengästen zählten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesleiterin Manuela Khom sowie Bgm. Johann Schweigler, die Urkunden an zahlreiche Mitglieder übergaben. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer betonte: „Die Ortsgruppe umfasst 105 Mitglieder und ist eine der aktivsten Gruppen der Steiermark." Bgm. Schweigler fügte hinzu: „Unsere Gemeinde wird durch die politische, gesellschaftliche und soziale Arbeit des Vereins enorm aufgewertet."
Obfrau Aloisia Treichler und ihr Team freuten sich über das rege Interesse der Bevölkerung an der Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen