Mettersdorf am Saßbach

Beiträge zum Thema Mettersdorf am Saßbach

Ein Traumtor von Daniel Geissler aus 50 Metern Entfernung war für Mettersdorf der Auftakt zum 4:0-Sieg gegen Fürstenfeld.
2

Landesliga
Für Gnas spricht die Bilanz

Nach verpatztem Saisonstart muss Gnas zum Derby nach Mettersdorf. Zumindest von den Ergebnissen her hat Gnas nach fünf Runden der Steirischen Landesliga einen Fehlstart hingelegt. Mit mageren zwei Punkten steht die Truppe von Marko Kovacevic gemeinsam mit Gamlitz und St. Michael am Tabellenende. Als symptomatisch für die derzeitige Situation kann das letzte Heimspiel gegen Bruck/Mur genommen werden. Mit 3:1 führten die Hausherren in der 90. Minute. Seine ersten beiden Treffer erzielte dabei die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mettersdorf: Gemeinsam mit dem Rad zur Arbeit mit Bürgermeister Johann Schweigler (2.v.l.).

Mettersdorf
In die Pedale treten – anstatt im Auto zur Arbeit!

In der Marktgemeinde Mettersdorf am Saßbach wird nun im Sommer 2021 das Team des Gemeindeamtes klimafreundlich in die Arbeit fahren. Mit voller Motivation werden der Bürgermeister von Mettersdorf, Johann Schweigler, und sein Team aus Umweltschutzgründen mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, um so ihren Klimabeitrag zu leisten und mit gutem Beispiel voranzugehen.  In den vergangenen Jahren wurden die einzelnen Katastralgemeinden von Mettersdorf mit Rad- und Gehwegen ausgestattet und mit dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Felix Maier
Cup-Schlager: Thomas Rossmann und Bad Gleichenberg empfangen Bundesligist Hartberg, der GAK tritt in St. Anna an.
2

Fußball
Saison startet mit Kracher

Steirer-Derbys im ÖFB-Cup und in der ersten Runde der Regionalliga zum Start nach der Corona-Pause. Mit einem neuen Gesicht auf der Trainerbank und einem Neuzugang im Kader startet Bad Gleichenberg diesen Freitag um 19 Uhr die Fußballsaison mit dem Schlagerspiel gegen Bundesligist Hartberg im ÖFB-Cup. Markus Rebernigg war Trainer bei DSV Leoben, Nico Zürngast wechselte vom FC Gamlitz in den Kurort. Der Cup-Schlager findet im Feldbacher Stadion statt. Der zweite Cup-Hit geht in St. Anna am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die Freiwillige Feuerwehr war mit 13 Fahrzeugen, einer Drehleiter und einer Wärmebilddrohne sowie 65 Einsatzkräften schnell in Rohrbach zur Stelle.

Wohnhausbrand
Großeinsatz in Rohrbach am Rosenberg

Zum Glück wurde niemand verletzt, und zum Glück war die Feuerwehr schnell zur Stelle. Ein Wohnhausbrand in Rohrbach am Rosenberg in der Gemeinde Mettersdorf am Saßbach ging glimpflich aus. Das Dach des Gebäudes wurde allerdings großflächig beschädigt.   Notruf per HandyDie 45-jährige Hauseigentümerin entdeckte beim Nachhausekommen Rauchentwicklung am First des Gebäudes. Kurze Zeit später schlugen die Flammen auch schon durch die Dachziegel. Die Frau verständigte mit ihrem Handy über den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Wann Daniel Pöltl wieder auf Torjagd gehen kann, ist noch offen.
2

Amateurfußball im Lockdown
Ohne Perspektive und Planbarkeit

Der Amateurfußball steht bei den Maßnahmen zur Lockerung der Beschränkungen noch in der Warteschleife. Eigentlich hätte St. Anna laut Spielplan schon diesen Sonntag mit dem Nachtragsspiel in Ried den Fußballfrühling einleiten sollen. Der Amateurfußball ist aber noch im Corona-Lockdown und die Spieler trainieren zurzeit im "Homeoffice". Lockerungsschritte im Amateursport waren bisher kein Thema, und Mannschaftstraining ist derzeit nicht erlaubt. Schwarze Schafe gibt es. So sorgt ein Video, das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Symbolfoto

Feuerwehreinsatz
Tischherd löste Brand im Wohnhaus aus

In Mettersdorf am Saßbach geriet am Montag in der Früh ein zum Glück unbewohntes Wohnhaus in Brand. Verletzt wurde niemand.   Kurz vor 7 Uhr am Morgen stand die Küche eines derzeit unbewohnten Wohnhauses plötzlich in Flammen. Dabei wurde das Erdgeschoss des Hauses massiv beschädigt. Knapp 30 Einsatzkräfte von fünf Feuerwehren löschten den Brand. Die Ursache scheint schon geklärt. Ein am Vortag in Betrieb genommener Tischherd in der Küche dürfte den Brand aufgrund eines technischen Defekts...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Der Ball ist fern, der Blick nach oben. Für Bad Gleichenberg und Co. ist unklar, wann das Mannschaftstraining beginnen darf.
4

Fußball im Lockdown
Vorbereitung für ungewisse Saison

Unsere Regional- und Landesligisten planen ein Frühjahr, dessen Verlauf noch sehr unsicher ist. Wir wollen jedes Jahr ein Stück besser werden", ist die Devise von Obmann Jörg Siegel beim TUS Bad Gleichenberg. Eine Devise, die der Regionalligist auch in der Corona-Zeit beibehält. "Wir planen sportlich so, als wenn Corona nicht wäre", hebt sein Kollege von Liga-Konkurrent St. Anna, Johannes Weidinger, hervor. Hausaufgaben für Spieler  Auch bei den Landesligisten Mettersdorf und Gnas plant man auf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Moderator Werner Sejka, Ministerin Christine Aschbacher und Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl (l.) mit 
Johann Schweigler und Claudia Rauch auf der Videowall.

Familienfreundliche Gemeinde
In Mettersdorf kommen alle Generationen auf ihre Kosten

Mettersdorf trägt den Titel "familienfreundliche Gemeinde" nicht umsonst.  METTERSDORF. Im Zuge einer digitalen Verleihung haben Mettersdorfs Bürgermeister Johann Schweigler und Claudia Rauch, Projektverantwortliche der Gemeinde in Sachen Familienfreundlichkeit, nun das Zertifikat "familienfreundliche Gemeinde" erhalten. Um jene Auszeichnung zu erhalten, galt es, gemeinsam mit der Bevölkerung bedarfsgerechte Maßnahmen für Kinder, Jugendliche, Familien und ältere Menschen zu erarbeiten.  Vom...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Doppelpack in Leoben und fünf Saisontore: Philipp Scheucher, Gnaser Nachwuchshoffnung, die bereits voll angekommen ist.
2

Landesliga
Extra-Schicht für Gnas und Co

Eine Doppelrunde am Feiertagswochenende für die Landesligisten Gnas, Mettersdorf und Heiligenkreuz. Gleich zwei Runden stehen am Wochenende rund um den Nationalfeiertag in der Landesliga auf dem Programm. Noch dichter ist dieses für Mettersdorf und Heiligenkreuz, die mit zwei Nachtragsbegegnungen auf drei Spiele in sechs Tagen kommen. Und Mettersdorf – das Ergebnis des Nachtrags gegen Spitzenreiter Voitsberg stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest – kann in diesen sechs Tagen den Anschluss...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Erfolgreiche Heimpremiere: Thomas Hack, Mettersdorf.

Landesliga
Hausübung erledigt und nun zum Derby

Die Heimpremiere der neuen Landesliga-Saison hat Mettersdorf mit dem 3:1-Sieg gegen Bruck erfolgreich abgehakt. Die Treffer erzielten Lorenz Reisinger, Jakob Hack und Florian Weissenbrunner. Der Tabellenvierte tritt nun zum Derby in Heiligenkreuz an, das nach der Absage in Frauental erst ein Spiel – 0:0 gegen Wildon – in den Beinen hat. Auf Gnas wartet nach dem 1:4 bei Titelfavorit und Tabellenführer Voitsberg der nächste Brocken. Lebring ist nach zwei 2:1-Siegen erster Verfolger der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Auf dem Sprung in die Landesliga waren Alessandro Marcel Dier und Fehring nach dem vergangenen makellosen Herbst.

Landesliga und Oberliga
Favoriten und ein Evergreen

Mit Mettersdorf und Fehring gehen zwei Titelfavoriten an den Saison-Neustart. Punktegleich mit Tabellenführer Voitsberg beendete Mettersdorf die vergangene Herbstsaison in der Landesliga und landete in der Winterübertrittszeit mit der Verpflichtung des GAK-Stürmers Luka Kiric einen Transferkracher. Dazu gesellte sich der 21-jährige Florian Weissenbrunner von Kalsdorf. Mit sechs weiteren Neuerwerbungen, darunter Timotej Polanc von Allerheiligen, steht Trainer Thomas Hack ein qualitativ breiter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mettersdorfs Bürgermeister Johann Schweigler mit Lisa Wallner und Claudia Rauch (v.l.).

Mettersdorf
Viel Action für Kids in den Ferien

In Mettersdorf gibt es heuer erstmals ein eigenes Ferienprogramm. METTERSDORF. Jede Menge Spaß für Kinder ist heuer in Mettersdorf angesagt. Heuer gibt es nämlich erstmals ein eigenes Sommerferienprogramm. Es besteht die Möglichkeit, dass Kinder vier Wochen lang pro Woche bis zu fünf Tagen betreut werden – in den restlichen Ferienwochen werden Tagesprogramme durchgeführt. Das Programm, es kostet zwölf Euro pro Tag, dauert je von 8 bis 13 Uhr. Für die Organisation zeichnen die ausgebildete...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zum Auftakt der Rückrunde der Landesliga wird Christian Schadler den Gnasern gegen DSV Leoben verletzungsbedingt fehlen.
2

Regionalliga/Landesliga
Alle Spiele bis 4. April abgesagt!

Die Spiele von der Regionalliga bis zur 1. Klasse wurden bis vorerst 4. April abgesagt! Die im folgenden Bericht (bei Redaktionsschluss waren die Absagen noch nicht bekannt) enthaltenen Termine sind nach aktuellem Stand nicht mehr gültig. Eine Rückrunde wurde in der Regionalliga bereits im Herbst gespielt und so startete das Frühjahr mit der zweiten Runde. Nachdem Bad Gleichenberg durch die Viertelfinalniederlage in Weiz das Thema Steirer-Cup abgehakt hat, lautet das Ziel nun eindeutig ÖFB-Cup....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Am Tor des Vulkanlandes liegt Mettersdorf im landschaftlich reizvollen Saßtal und verbindet die Bezirke Leibnitz und Südoststeiermark.
3

Ortsreportage Mettersdorf
Mettersdorf lebt mittendrin

Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Altwerden sind vier Pfoten einer bärenstarken Marktgemeinde. "Mit kompletter Nahversorgung und Infrastruktur, Autobahnnähe, Kinderbetreuung, Pflegeheim, Breitbandinternet im Zentrum, attraktiver Wirtschaft, großem Wohnungsangebot und Freizeiteinrichtungen ist Mettersdorf eine Wohngemeinde zum Wohlfühlen", unterstreicht Bürgermeister Johann Schweigler das Motto der Gemeinde "lebendig und mittendrin". Die familienfreundliche Gemeinde ist ein goldener Boden für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Ortsreportage Mettersdorf
2 Fragen an Johann Schweigler, Bürgermeister Mettersdorf

Was macht die Gemeinde Mettersdorf lebendig? Wir sind eine lebendige Marktgemeinde mit vielen Firmen und Nahversorgungseinrichtungen gepaart mit bester Wohnqualität. Was bedeutet das Gemeindemotto "mittendrin"? Wir sind mittendrin zwischen Vulkanland und Weinland. Und mittendrin in buntem Dorfleben positioniert sich Mettersdorf mitten im Saßtal. Wir versuchen, im Zentrum zu stehen, und mit allem, was wir tun, lebendig zu sein.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Ortsreportage Mettersdorf
Attraktive Wohngemeinde im Grünen

Unter dem Motto "Im Grünen wohnen und doch zentral" werden in Mettersdorf in Kürze sieben Reihenmiethäuser den neuzugezogenen Familien übergeben. Weitere 16 Wohnungen werden im Sommer ihrer Bestimmung übergeben. Für den Lebensabend von Senioren wird die Erweiterung des Pflegeheims "Eco-Haus" auf 67 Betten im April abgeschlossen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Seit 60 Jahren spielt Gnas in der "Gruam" Meisterschaft.
2

Landesliga
Gnas plant neues Stadion

Mettersdorf verjüngte die Mannschaft und Gnas hat Pläne für ein neues Stadion. Im September 1960 bestritt Gnas sein erstes Meisterschaftsspiel gegen Deutsch Goritz. Nach einigen Zubauten und Erweiterungen ist die Anlage mittlerweile aber in die Jahre gekommen. So laufen derzeit die Planungen für eine neue Heimstätte gegenüber dem Jufa Sport Resort. Zwei von drei Schritten sind in der Planung bereits gemacht, Ende Feber wird Bürgermeister Gerhard Meixner das Projekt in allen Details...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die Firma Fischer Stahlbau erhielt den "Bärenaward". Helmut Raggam und Vbgm. Josef Schweigler erhielten die Ehrennadel in Gold.
15

Mettersdorf
Mettersdorf verlieh den "Bärenaward"

Unter dem Motto "Tue Gutes und rede darüber" lud Bürgermeister Johann Schweigler zum Neujahrsempfang in das Kultur- und Sportzentrum Mettersdorf. Neben Rückblicken und einer Vorschau erhielten verdiente Bürger Ehrennadeln der Gemeinde. Der "Bärenaward" wurde an die in vierter Generation geführte Firma Stahlbau Fischer vergeben.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Tabellenführer: Gregor Furek und Mettersdorf.
2

Landesliga
Die Südoststeirer stürzten Wildon von der Spitze

Seine Auswärtsstärke stellte Gnas einmal mehr im Spiel gegen Tabellenführer Wildon unter Beweis. Mit dem 3:2-Sieg stürzte man die Wildoner von der Spitze und gab auch Schützenhilfe für den zweiten südoststeirischen Verein der Landesliga. Mettersdorf übernahm mit dem 2:0 gegen Ilz die Tabellenführung. Gnas liegt nur zwei Punkte dahinter auf Rang fünf. In der kommenden Runde warten von der Papierform her unterschiedliche Aufgaben. Im Spitzenspiel der Runde tritt Mettersdorf beim Tabellenvierten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Goldtor beim Derby in Fürstenfeld: David Fink, Gnas.
2

Landesliga
Auch in Fürstenfeld blieb Gnas auswärts unbesiegt

Vielleicht würde Gnas in der kommenden Runde lieber in Frauental antreten. Auswärts ist die Truppe von Marko Kovacevic nämlich noch unbesiegt und hat erst einen Gegentreffer erhalten. Diese Auswärtsstärke musste zuletzt auch Fürstenfeld zur Kenntnis nehmen und erlitt im Derby die erste Heimniederlage. Den entscheidenen Treffer für die Gnaser erzielte David Fink. Heiko Wohlmut sah in der 77. Minute die gelbrote Karte und wird Gnas am kommenden Freitag im Heimspiel gegen Frauental fehlen. In der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Derby in Heiligenkreuz: Alexander Fuchshofer und Mettersdorf.
2

Landesliga
Nach Schützenfest zwei Runden mit Torflaute

Seit zwei Runden und seit dem 5:0-Schützenfest in Liezen ist die Gnaser Offensive ohne Erfolgserlebnis. Bei Aufsteiger Ilz holte man nach dem 0:4-Heimdebakel gegen Lebring wenigstens wieder einen Punkt. Rene Wagist sah wegen Torraubs die Rote Karte. Er wird am kommenden Freitag beim Heimspiel gegen Lafnitz II fehlen. Die Lafnitzer kommen mit einem "Schockerlebnis" nach Gnas. Sie kassierten in der 96. Minute gegen Aufsteiger Gamlitz den Treffer zur 1:2-Niederlage und verloren damit die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Guja gegen Gnas: Seinen ersten von bisher vier Treffern gegen die Gnaser erzielte Marko Guja (3.v..r.) am 24. Mai 2013.

Landesliga
Für die Gnaser spricht die Bilanz

Das Derby Gnas gegen Mettersdorf ist ein Duell zweier Titelfavoriten. Mit einem 4:0-Kantersieg gegen Aufsteiger Gamlitz kommt Mettersdorf als erster Tabellenführer und leichter Favorit zum Derby nach Gnas. Gleich drei Neuerwerbungen gaben beim Auftaktsieg ihre Visitenkarte als Torschützen ab. Darunter auch Marko Guja, der nach sieben Saisonen in St. Anna nun für die Mettersdorfer stürmt. Seine bisherige Trefferbilanz (inklusive Oberliga) gegen Gnas und Mettesdorf: vier Tore gegen Gnas und neun...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Drei neue Rüsthäuser hat Mettersdorf in den vergangenen Jahren gebaut. In Zehensdorf wurde nun das dritte eingeweiht.

Zehensdorf
Neues Rüsthaus vor dem Jubiläum

"Mit Zehensdorf hat nun auch die dritte Feuerwehr in der Gemeinde ein neues Rüsthaus", betonte Mettersdorfs Bürgermeister Johann Schweigler bei der Einweihung und Segnung durch Feuerwehrkurat Wolfgang Koschat. Im Rahmen der Feierlichkeiten erhielt der Ortschef auch die Florianiplakette in Gold. In der Planung entschied man sich, das neue Rüsthaus an die bestehende Veranstaltungshalle anzubauen und diese zu renovieren. So steht der neue Komplex nun auch dem ESV Zehensdorf und der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Wohngemeinde von Format: Mettersdorf bringt alle Voraussetzungen mit, damit sich Familien auch wirklich wohlfühlen.
3

Ortsreportage Mettersdorf
Zukunft passiert am Saßbach

In der Marktgemeinde Mettersdorf stehen alle Zeichen auf Fortschritt und Weiterentwicklung. Das Unternehmen Scheucher Parkett hat schon im Vorjahr rund 15 Millionen in die Vergrößerung des Standorts investiert. Die Modernisierung könnte heuer bis zu 50 neue Jobs vor Ort bedeuten. Nicht unbemerkt bleiben soll, dass man am Betriebsgelände Österreichs größte Fotovoltaikdachanlage installiert hat. Auch in puncto Wohnen zeigt sich das Unternehmen nun aktiv. So schafft man in Zehensdorf 16...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.