Round Table und viele Helfer sorgen für gelungene Weihnachten

Die Kinder der regionalen Kindergärten und Schulen, wie hier in Straden, haben wieder fleißig gesammelt.
  • Die Kinder der regionalen Kindergärten und Schulen, wie hier in Straden, haben wieder fleißig gesammelt.
  • Foto: Foto: KK
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

REGION. Auch heuer werden im Bezirk in der Weihnachtszeit in Kindergärten, Volksschulen und Neuen Mittelschulen fleißig Weihnachtspakete gesammelt. Schüler und Eltern möchten Kindern, die sonst keine Weihnachtsgeschenke bekommen würden, eine Freude machen.
Die Aktion wurde von Round Table Österreich initiiert und wird in unserer Region vom Charity-Verein "Round Table Feldbach" unterstützt. Die Südoststeiermark stellt neben Kitzbühel die größte Menge an Geschenken in ganz Österreich, 2017 konnte in unserer Region ein ganzer Sattelschlepper voll mit Präsenten gesammelt werden. In Österreich stellt Round Table rund 10.000 Geschenke für Kinder in Not zur Verfügung. Am 9. Dezember gibt's übrigens am Feldbacher Hauptplatz ab 14 Uhr die "Round Table Christkindlpost". Kids dürfen sich auf eine Karussellfahrt und Gratis-Würstel mit Getränken freuen. Auch ein Brief ans Christkind wird formuliert. Mit einem Luftballon werden die Wünsche dann in Ruchtung Himmel geschickt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen