Tag der offenen Ateliertüren

Gipsrelieftechnik: Maximilian Jantscher informiert in Mühldorf, wie er aus Gips dreidimensionale Reliefs gestaltet.
  • Gipsrelieftechnik: Maximilian Jantscher informiert in Mühldorf, wie er aus Gips dreidimensionale Reliefs gestaltet.
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark
Wann: 28.05.2017 10:00:00 bis 28.05.2017, 21:00:00 Wo: Tag der offenen Ateliertüren, Südoststeiermark auf Karte anzeigen

Über 200 Künstler in der Steiermark öffnen am Sonntag, 28. Mai von 10 bis 21 Uhr ihre Werkstätten und Ateliers. Die Atelierbesuche sind eine gute Gelegenheit, den Künstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.
Im Bezirk Südoststeiermark laden 15 Künstler zum "Tag der offenen Ateliertüren": Anna Baumann in Mureck, Inge Fangl in Bad Gleichenberg, Johnny Fortmüller in Radochen, Gerhard Gutmann in Deutsch Haseldorf, Michael Hösch in Raning, Maximilian Lorenz Jantscher in Mühldorf, Charlotte Kleindienst in Feldbach, Friederike Koscher in Bad Radkersburg, Sybille Lehner in Krennach, Fritz und Tanja Marko in Unterlamm, Eva und Gerhard Pichler in Oberweißenbach, Petra Stock in Sicheldorf und Daniel Wetzelberger in Deutsch Goritz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen