Bad Gleichenberg auch 2021 Narrenhauptstadt der Steiermark
Narrenkartell plant Sommersitzungen im Juni

15Bilder

Gleichenberger Narrenkartell plant Sommersitzungen

Das Narrenkartell des Kulturkreises Bad Gleichenberg plant für den Juni 2021 drei große Sommersitzungen mit Kabarett, Gesang und Tanz in der Gleichenberg Halle.
Da es wegen der Pandemie nicht möglich ist, im Februar die traditionellen Faschingssitzungen abzuhalten, hat sich der Vorstand des Kulturkreises Bad Gleichenberg entschieden, im Juni drei große Sommersitzungen abzuhalten.
Dazu hat man bereits jetzt mit den Vorbereitungen begonnen. Es wird gerade an einem COVID-19-Sicherheitskonzept gearbeitet.
Dazu Covid-19-Beauftragter Ing Peter Siegel: „Wir werden alles dazu beitragen, dass unsere Veranstaltung den Sicherheitsstandards entspricht und sich unsere Besucher bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen.“
Wie wichtig dem Kulturkreis Bad Gleichenberg die Gesundheit seiner Besucher und Akteure ist, beweist die Tatsache, dass man im Jänner 2021 bewusst auf einen Auftritt bei den ORF-Aufzeichnungen zur beliebten Sendung „Narrisch Guat“ verzichtet hat, um ja nicht eine Erkrankungswelle auszulösen. Im Narrisch Guat Sommercabaret werden wir dafür nach Möglichkeit wieder fix dabei sein.
Natürlich hängt alles noch von der Entwicklung der Pandemie ab, ob es dann wirklich im Juni zu den Sommersitzungen kommen wird.
Obmann Günther GABER sagt dazu: „Wir hoffen, dass sich im Sommer die Lage soweit beruhigt hat, dass man wieder tolle Veranstaltungen abhalten kann. Wir glauben, dass es wieder an der Zeit, den Leuten ein paar Stunden voll mit Spaß und Lachen präsentieren zu können, um sie so ein bisschen von der schrecklichen Lage zurzeit ablenken zu können.“
Die Sommersitzungen des Kulturkreis Bad Gleichenberg sollen am Freitag, den 18.06., Samstag, den 19.06 und Sonntag den 20.06.2021 mit Beginn jeweils um 19:30 Uhr in der Gleichenberg Halle stattfinden. Mit dem Vorverkauf will man aber noch die Entwicklung der Pandemie in den nächsten drei Monaten abwarten.
Pressereferent Ilmar Tessmann: „Durch die Pandemie sind wir jetzt bereits das zweite Jahr Narrenhauptstadt des Landes Steiermark. Das spornt uns natürlich zusätzlich, diese Sommersitzungen abhalten zu wollen, natürlich aber nur unter strengster Einhaltung der Covid-Auflagen zum Wohle unserer Fans. Auch die Zusammenarbeit mit EU Bauer Manfred Tisal werden wir weiterhin umsetzen.“

Danke Euch allen Euer Narrenkartell Bad Gleichenberg


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen