04.10.2017, 07:16 Uhr

Buntes Showprogramm auf dem Fest der Pferde

Springvorführungen, Dressurprogramme, Ponyreiten und Kutschenfahren am Fest der Pferde in Radochen.
RADOCHEN. Rund 300 Besucher feierten mit dem RVF Centaurus in Radochen ein Fest der Pferde. Judith Ploder führte durch ein Showprogramm, in dem Katja Reiss, Evelyn Frauwallner, Carmen Sabitzer und die erst vierjährige Hannah Sabitzer mit Sprung- und Dressurvorführungen begeisterten. Norikerstute Thea zeigte, dass es neun Männer braucht, um eine Pferdestärke zu bändigen. Den Abschluss machte die Haflingerstute Allegra von Friedrich Schober, die mit Georg Gschaar auf dem Kutschbock einen engen Kegelparcours in Rekordzeit meisterte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.