05.12.2017, 10:33 Uhr

Thomas Matzer ließ Kameraden am Kartentisch keine Chance

Obmann Karl Buchgraber (l.) mit den vier besten Spielern des Turniers. (Foto: KK)

Kameradschaftsbund lud in Feldbach zum Schapsturnier.

FELDBACH. Der Stadtverband Feldbach des Österreichischen Kameradschaftsbunds lud wieder zum vereinsinternen Schnapsturnier. Den Sieg am Kartentisch holte sich Thomas Matzer aus Oedt. Auf den Plätzen folgten Karl Pankarter, Johann Pankarter und Ingrid Konrad. Organisiert wurde das Turnier von Erich Nagler, Johann Eggenreich und Johann Schauer. Die Preisverleihung übernahm Obmann Karl Buchgraber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.