17.04.2018, 09:35 Uhr

Fehrings angehende Feuerwehrkräfte meisterten ersten Prüfungsteil

Hochmotiviert: Die angehenden Feuerwehrkräfte mit dem Ausbildungsteam, den Prüfern und Bgm. Johann Winkelmaier (r.). (Foto: Feuerwehr Pressedienst)

16 Prüflinge stellten sich in Hatzendorf den Aufgaben des ersten Teils der Feuerwehrgrundausbildung.

FEHRING. 16 Teilnehmer aus dem Feuerwehrabschnitt II (Fehring) absolvierten in Hatzendorf den ersten von zwei Teilen der Feuerwehrgrundausbildung. Der Bereichsbeauftragte Manfred Kaufmann überprüfte das Wissen und Können der „neuen“ Florianis, die von Oberbrandinspektor Alois Klucsarits und dessen Team ausgebildet worden sind. Die Prüflinge mussten sich unter anderem in den Bereichen Feuerwehr-Organisation, Brand- und Löschlehre, Gefahrenlehre, Fahrzeug- und Gerätekunde sowie bei Übungsannahmen beweisen. Den zweiten und letzten Teil der Grundausbildung werden die angehenden Feuerwehrkräfte an der Landesfeuerwehrschule in Lebring absolvieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.