07.06.2017, 16:07 Uhr

Lesefestival machte in Bad Radkersburg Station

Die Schüler der 2b lauschten der Autorin. (Foto: KK)
BAD RADKERSBURG. Das größte Lesefestival für Kinder und Jugendliche in Österreichs Bibliotheken machte auch in Bad Radkersburg Station. Auf Einladung von Büchereileiterin Ulrike Bele-Zechner las die gebürtige Holländerin Rachel von Kooij Schülern der NMS Bad Radkersburg aus dem Buch „Beim Kopf des weißen Huhns“ vor. „Für die Schüler war es ein tolles Erlebnis, eine Autorin hautnah kennenzulernen und mit ihr über die Entstehung des Buches und über ihren Werdegang zu erfahren“, freut sich Martina Rudolf, Klassenvorstand der 2b-Klasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.