29.04.2016, 00:00 Uhr

Top-Ausflugsziele des Landes in Riegersburg

Riegersburg von oben. So sehen die mächtige Burg üblicherweise nur die Adler der Greifvogelwarte. Eindrucksvoll. (Foto: TV Riegersburg, greifvogelschau.at)

Riegersburg will die kulinarisch reizvollste Gemeinde Österreichs werden und ist auf einem guten Weg.

Als Region der edlen Weine und des feinen Kulinariums ist die Region rund um die Riegersburg bekannt. Von 5. bis 8. Mai gesellen sich kulturelle Höhenflüge hinzu. Beim „Kulinarischen Kulturfrühling um Riegersburg“ dreht sich nämlich an zehn verschiedenen Veranstaltungsorten alles um die Verbindung von Musik, Literatur, Theater oder Kabarett mit feinem Essen,  edlen Weinen und süßen Versuchungen. Der Auftaktabend am 5. Mai im Weißen Saal der Riegersburg bietet „Philharmonische Klänge und kulinarische Genüsse“. Mit dem „Treffpunkt M“ hat Riegersburg im Herzen Riegersburgs am Marktplatz ein neues Veranstaltungsformat entwickelt, das regelmäßig für niveauvolle Unterhaltung sorgt.

Top-Ausflugsziele
Kulinarisch hat die Marktgemeinde, die sich mittlerweile von Lödersdorf bis Breitenfeld erstreckt, viel zu bieten. Gleich mehrere der bedeutendsten Ausflugsziele der Steiermark liegen in der landschaftlich reizvollen Gemeinde: Die Riegersburg ist ein Publikumsmagnet, genauso wie die Greifvogelschau und natürlich die Schokoladenmanufaktur Zotter. Aber auch junge Wilde punkten mit ihren gläsernen Manufakturen: Bernhard Gruber etabliert mit seiner Fromagerie eine gänzlich neue vulkanländische Käsekultur. Und Familie Meister erzeugt nicht nur exzellenten Sekt nach der Champagnermethode, sondern betreibt neuerdings auch das Kulinarium in Bergl. In Breitenfeld hat der Vulkanwirt feierlich eröffnet.

Die Badesaison startet
Das Riegersburger Seebad am Fuße der Riegersburg zählt weit und breit zu den reizvollsten Bädern und hat mit Romy Puchleitners Seerestaurant auch kulinarisch jede Menge zu bieten. Riegersburg kommt seinem Ziel, die kulinarischste Gemeinde Österreichs zu werden, stetig näher.

Tourismusbüro geöffnet November bis April: Montag, Mittwoch, Donnerstag,
Freitag von 8 bis 12 Uhr. Mai bis Oktober: Montag bis Samstag von 8.30 bis 15 Uhr.

Kulinarischer Kulturfrühling: 14 Events an zehn Locations von 5. bis 8. Mai.

Information:
Tourismusverband Riegersburg
8333 Riegersburg 26, Tel. 03153/8670

tourismus@riegersburg.com
www.riegersburg.com

Dieser Beitrag ist ein Teil unseres Magazins "Genussvoll".
Sie finden das e-paper hier.
Oder holen Sie sich Ihr gedrucktes Exemplar kostenlos in der Geschäftsstelle der WOCHE Südoststeiermark, Schillerstraße 5, 8330 Feldbach. Mo-Fr. 8-12 + 13-17 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.