Angebot

Beiträge zum Thema Angebot

Sie sind Familie: Nicole und Christian Kickenweitz mit Paul, Leopold, Henry und Luisa*, die aus Schutzgründen unkenntlich gemacht wurden.

Grazer Pflegefamilie: "Jetzt sind wir als Familie komplett"

Familie Kickenweitz hat zwei Pflegekinder aufgenommen. Die Geschichte eines besonderen Familienbandes. "Es war Liebe auf den ersten Blick", schwärmt Nicole Kickenweitz, als sie von ihrer zweijährigen Pflegetochter Luisa* berichtet. Eigentlich hatten sie und ihr Ehemann Christian mit zwei leiblichen Söhnen und einem Pflegesohn die Familienplanung bereits abgeschlossen, aber nach einem Anruf der Sozialarbeiterin entschlossen sie sich, Luisa kennenzulernen. "Und es war die beste Entscheidung...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
von li.: Familien- und Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, LH Günther Platter, LHStvin Ingrid Felipe, Bildungslandesrätin Beate Palfrader.
  3

Ferienbetreuung 2020
Erweitertes Betreuungsangebot vorgestellt

TIROL. Um Tiroler Familien in Sachen Kinderbetreuung während der Sommerferien 2020 zusätzlich zu unterstützen, wurde jetzt das Angebot der Ferienbetreuung ausgebaut und mit weiteren Initiativen gefüllt. Die Details wurden in einer Pressekonferenz unter anderem von LH Platter vorgestellt. Über diese Maßnahme freuen sich nicht nur Tiroler Familien auch die Junge Volkspartei Tirol begrüßt das erweiterte Angebot.  Familie für den Sommer entlastenDie Coronakrise verlangt Eltern und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Natur- und Kulturinteressierte können im Jubiläumsjahr des Biosphärenpark Wienerwald einiges erleben. Gemeinsam mit unseren Biosphärenpark-PartnerInnen bieten wir Ihnen ein vielfältiges Programm in unterschiedlichsten Interessensbereichen an. Darüberhinaus können BesucherInnen ein Frühstück im Umwelthotel Gallitzinberg gewinnen.

Programm 2020
Natur erleben mit dem Biosphärenpark

Für Unterhaltung und Spannung direkt vor der Haustür sorgen die Natur- und Kulturvermittler des Biosphärenpark Wienerwald WIENERWALD. Natur- und Kulturinteressierte können im Jubiläumsjahr des Biosphärenpark Wienerwald einiges erleben. Gemeinsam mit unseren Biosphärenpark-PartnerInnen bieten wir Ihnen ein vielfältiges Programm in unterschiedlichsten Interessensbereichen an. Darüberhinaus können BesucherInnen ein Frühstück im Umwelthotel Gallitzinberg gewinnen.  Umfangreiches Programm...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Clown Jako bringt die Grazer auch online zum Lachen.

Clown Jako bringt die Grazer online zum Lachen

Digitale Jugendzentren, Online-Kasperltheater und Clown Jako, der vom Daheimsein erzählt: Mit einem umfangreichen Angebot unterstützt das Amt für Jugend und Familie beim Daheimsein und sorgt für viele Lacher.  Die virtuelle Welt lebt auf, auch in Graz. Um dem Alltag auch zuhause zu entfliehen, bietet das Internet mittlerweile zahlreiche Angebote für Groß und Klein. In der Murmetropole wurde bereits von Anfang an versucht, das Freizeitleben für junge Grazerinnen und Grazer verstärkt online...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Xund & Du: Ursula Theißl, Christopher Drexler, Manfred Lenger und Johannes Heher.

Murtal
Die lauteste Konferenz des Landes

Jugendliche wurden am Red Bull Ring über das Gesundheitsangebot des Landes und der Region informiert. SPIELBERG. „Das ist mit Sicherheit die lauteste Gesundheitskonferenz des Landes“, staunte Gesundheitslandesrat Christopher Drexler vergangene Woche am Red Bull Ring in Spielberg. Da tummelten sich bereits rund 1.700 Jugendliche aus den Bezirken Murtal und Murau in der Boxengasse der Rennstrecke, um die neuesten und regionalen Angebote am Gesundheitssektor kennenzulernen und gleich selbst...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Anzeige
  5

Ein Ort – eine Wiese – ein Haus – eine Familie
"Haus SEISERs schräge Wiese" - Trend und Tradition

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Skischule Seiser in Mönichkirchen, seit 1950 im Wintersport von Wien bis Graz, vom Wiener Becken über die Wiener Alpen bis in die Bucklige Welt bekannte Winterdestination, bietet auch im Sommer speziell für Familienausflüge etwas ganz Besonderes. Liftwiese im Winter Seit dem Jahr 1950 wird auf der Gemeinde Liftwiese in Mönichkirchen am Wechsel bei der Skischule Seiser bereits in der dritten Generation Ski- und Snowboardunterricht angeboten. Vom Kleinkinderskilauf bis...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Linzer Familien- und Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing besuchte die Ferialaktion Pippi - Play im Park.

Stadt Linz
Ferienaktion "Play im Park" tourt durch's Franckviertel

Das freizeitpädagogische Projekt "Pippi – Play im Park" tourt noch bis 6. September durch das Linzer Franckviertel. Das Angebot für Kinder von acht bis vierzehn Jahren reicht von Ballspielen und Ausflügen über gemeinsames Kochen bis hin zu Bildungsaktivitäten. LINZ. Das freizeitpädagogische Projekt „Pippi – Play im Park“ der Stadt Linz tourt noch bis 6. September durch das Franckviertel. Kinder können die Freizeitgestaltung mit fachkundiger Betreuung in Parks und auf Spielplätzen...

  • Linz
  • Carina Köck
Die städtischen Kindergärten und Krabbelstuben in Linz betreuen im Sommer mehr als 3.000 Kinder.

Stadt Linz
Sommerbetreuung für mehr als 3.000 Kinder

Die Sommeröffnungszeiten der städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen in Linz werden gut angenommen. Eltern können dadurch ihren Urlaub unabhängig von den Sommerferien planen. LINZ. Die Stadt Linz ist bei der Kinderbetreuung vorbildlich. Nicht nur in der pädagogischen Qualität, sondern auch bei den Öffnungszeiten. Denn die städtischen Krabbelstuben und Kindergärten sind familienfreundlich: Sie sind täglich von Montag bis Freitag zwischen 6.30 Uhr und 17 Uhr, in ausgewählten Betrieben sogar...

  • Linz
  • Carina Köck
"Mensch, wie toll: Mit den Bezirksblättern günstiger in den Zoo!", denkt sich wohl dieser Bär gerade.
 2  4

Von 24. bis 31. Juli 2019
"Bezirksblätter-Tage" im Zoo Salzburg

SALZBURG (krat). Von 24. bis 31. Juli 2019 finden "Die Bezirksblätter-Tage" im Zoo Salzburg statt. Und das kann natürlich jedem etwas bringen! Beim Vorweisen einer beliebigen Bezirksblätter- oder Stadtblatt-Titelseite an der Zookassa kommen Zoobesucher günstiger in den Zoo: Dann bezahlt man für eine Erwachsenen-Karte nur 5,70 Euro (statt 11,50 Euro) und für eine Kinder-Karte nur 2,50 Euro (statt 5,00 Euro).  Ein beliebtes AusflugszielAuf dem 14 Hektar großen Zoogelände haben rund 1200...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Kevin Rathore
Bibongo: Die Kinderstadt ist auch heuer im Graz Museum.

Bibongo Kinderstadt lädt zum fünften Jubiläum

"Es ist eine richtige Stadt in der Stadt", erzählt Kinderfreunde-Landesvorsitzende Alexia Getzinger. Gemeinsam mit Kinderfreunde-Geschäftsführerin Barbara Binder und Projektleiterin Marija Redi, Graz-Museum-Vizedirektorin Sibylle Dienesch sowie Kinder- und Jugendstadtrat Kurt Hohensinner und Landtagsabgeordneter Oliver Wieser präsentierte sie die Highlights der "Bibongo Kinderstadt". Diese findet auch heuer wieder im Graz Museum statt und bietet von 8. bis 12. Juli für Kinder von sechs bis...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Für mehr Hebammen-Service: Grünen-GR Manuela Wutte
 1

Manuela Wutte von den Grünen: Mehr Hebammen mit Kassenvertrag nötig

Zum Internationalen Hebammentag fordert Manuela Wutte eine bessere Betreuung durch Hebammen. "Hebammen sind in der Schwangerschaft, bei der Geburt und in der ersten Zeit mit Baby wichtige Ansprechpersonen für die Eltern", sagt Grünen-Gemeinderätin Manuela Wutte. Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai fordert sie eine Verbesserung der Betreuung durch Hebammen. Familienhebammen einrichten "In Graz gibt es gerade einmal vier Hebammen mit Kassenvertrag", leitet Wutte ein. Der Stundensatz...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Für kostenlosen Kindergartenbesuch: GR Andreas Fabisch
 1

KPÖ Graz: Gratis-Kindergarten für alle gefordert

"Der Besuch der primären Bildungseinrichtung muss kostenfrei sein", fordert KPÖ-Bildungssprecher Andreas Fabisch. Laut ihm ist der Kindergarten demnach der Ort, wo wesentliche Grundsteine für die Bildung gelegt werden, Integration selbstverständlich ist und Defizite aller Art frühzeitig erkannt und korrigiert werden können. "Daher darf es keine Gründe geben, jungen Menschen dies vorzuenthalten."

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Am Dienstag wird die "Krabbelmäuse"-Runde immer mit einem Begrüßungslied und -spiel eröffnet.
  3

EKiZ TiPi: "Ein Begegnungsort für ganze Familie"

Sowohl Jung als auch Alt profitieren vom Besuch eines Eltern-Kind-Zentrums. WALDING (vom). "Das Eltern-Kind-Zentrum TiPi ist ein Bildungs- und Begegnungsort für die ganze Familie – vom Beginn der Schwangerschaft bis übers Kindergartenalter hinaus", erzählt die Leiterin Silvia Lehner aus Walding. Das Angebot des EKiZ gestaltet sich umfangreich. Neben Treffen mit Singen und Spielen jeden Dienstag in ungeraden Wochen, gibt es beispielsweise auch eine Frühstücksrunde jeden Donnerstag in geraden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bgm. Hannes Lerchbaumer, Vize-Bgm. Günter Lerch, Mitglieder der Gemeindevertretung und Schülerinnen und Pädagogen der Volksschule und der neuen Mittelschule Uttendorf.

Für Kinder und Jugendliche
In Uttendorf wurde der neue Mehrzweckplatz eröffnet

UTTENDORF. Bei prachtvollem Herbstwetter wurde vor kurzem der Mehrzweckplatz am Badeseegelände eröffnet. In Anwesenheit der Kinder aus mehreren Schulklassen der Volksschule und der Neuen Mittelschule Uttendorf und von Mitgliedern der Gemeindevertretung wurde der Platz von Bürgermeister Hannes Lerchbaumer offiziell seiner Bestimmung und somit an die Uttendorfer Jugend übergeben. "Bitte weiterhin fleißig nützen..." Der Ortschef: "Bitte nützt den Platz weiterhin fleißig, er ist ein Gewinn...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Präsentieren die Folder für die Ferienspiele: G. Riegler, J. Wiesner, R. Rafetseder, U. Puchebner, S. Übelbacher, S. Kremser, M. Wiesner.

ÖVP kritisiert Angebot: Amstettner Ferienspiele sorgen für Streit

Die ÖVP hat wenig Spaß am Amstettner Ferienprogramm, wenn es um die Angebote in Mauer und Greinsfurth geht. STADT AMSTETTEN. Kinderkochkurse, Waldspiele oder ein Besuch bei der Polizei und der Feuerwehr – die Amstettner Ferienspiele sorgen für spannende Tage bei den Kindern in der Stadt. Zum dritten Mal lockt die Stadt Amstetten heuer zu spaßigen Angeboten für Kinder und Jugendliche während der Sommerferien. ÖVP kritisiert Ferienspiele Doch nicht jeder findet das Angebot recht lustig....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Eröffnung des neuen Jugendzentrums. Foto: KK
  2

Knittelfeld: Neue Heimat für die Jugend

Das neue Jugendzentrum wurde eröffnet und spielt alle Stückerln. KNITTELFELD. Das Haus der Vereine in Knittelfeld ist erst wenige Wochen alt, trotzdem wurde es schon erweitert. Am vergangenen Freitag wurde das dort integrierte Haus der Jugend offiziell eröffnet. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Gerald Schmid konnten die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Anschließend wurde mit den Jugendlichen gefeiert. Synergieeffekte „Mit den neuen Räumlichkeiten haben die Jugendlichen nicht...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Kinder hatten ihren Spaß in der Bücherei.
 1

"Vampirnacht" in der Bücherei Mönchhof

MÖNCHHOF. Im Zuge der „Langen Nacht der Bibliotheken“ wurde in der öffentlichen Bücherei Mönchhof eine „Vampirnacht“ veranstaltet. Kinder und Jugendliche, die sich öfter Bücher ausborgen, wurden als Belohnung eingeladen. Es gab Fledermaus–Basteln, Kino, Pizzaessen, Nachtwanderung, Übernachtung in der Bücherei und Frühstück. Mit diesem Projekt wollen wir zeigen wie „cool“ und spannend es in der Bücherei sein kann. Da es den Teilnehmern gut gefallen hat wird auch im nächsten Jahr eine ähnliche...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Justina wird in der Gesundheitstherme umfassend betreut. Foto: Senecura/APA/Raunig
 1   2

Kinder-Reha läuft in Wildbad an

Mit Justina ist das erste "Herzkind" in der Gesundheitstherme eingetroffen. NEUMARKT. Seit Anfang April ist die Kinder- und Jugendrehabilitation in der Optima Med Gesundheitstherme Wildbad in Betrieb. Es ist eine der ersten derartigen Einrichtungen in ganz Österreich. Mittlerweile ist auch die erste Patientin eingetroffen: Die 22 Monate alte Justina ist mit ihrer Mutter eingezogen. Optimal Justina wurde mit einem Herzfehler geboren. Nach einer Operation in Linz braucht das Mädchen eine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Gesundheitstherme Wildbad wurde aufgeputzt. Foto: Optima Med
  2

Die Therme setzt neue Maßstäbe

Ab April startet Kinder-Rehabilitation in der Gesundheitstherme Wildbad. NEUMARKT. In der kleinen Ortschaft Wildbad Einöd wird bald eine der bislang größten Versorgungslücken des Landes geschlossen. Rund 5.000 Kinder in Österreich sind so schwer erkrankt, dass sie eine Rehabilitation brauchen. Entsprechende Angebote waren bis dato Mangelware. Kinder wurden mit Erwachsenen mitbetreut oder mussten gar ins Ausland ausweichen. Damit ist jetzt Schluss. Ab April eröffnet die Optima Med...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Spielgruppen entdecken Kinder die Welt.

Frischer Wind für Zwettler Familien

Nach 15 Jahren schließt das Eltern-Kind-Zentrum Mosaik in Zwettl an der Rodl seine Pforten. Eine würdige Nachfolge ist jedoch bereits gefunden, ist Bgm. Roland Maureder überzeugt. Ab Jänner 2018 startet in der Oberneukirchener Straße 2 die Familienbund Außenstelle Zwettl an der Rodl. Geboten wird ein qualitativ hochwertiges Programm für Groß und Klein. In Spielgruppen entdecken Kinder die Welt. „Die bestehenden Spielgruppen werden von unserem Team übernommen und mit Freude und Engagement...

  • Linz
  • Stefanie Sams

Spür.sinn: Zeit für die "wilden" Buben

WAIDHOFEN/Y. An drei Samstagen im Herbst können Buben einfach tun, was Buben gerne machen: schnitzen, sich tarnen und verstecken, Feuer machen und vieles mehr. Christian Prager, Natur- und Wildnistrainer, wird den Workshop für Buben ab 9 Jahren leiten und spannende Survivaltechniken vermitteln. Gestartet wird am 7. Oktober von 9 bis 12 Uhr. Infos: www.abenteuer-spuersinn.at

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Haben das Zusatzschild entgegengenommen: Hildegard Buchacher, Projektleiter Michael Dünhofen, Simone Ranacher, KIGA Leiterin Birgit Kanzian, Claudia Stotter, Christine und Luna Fritzer, Alois Unterwaditzer

Berg im Drautal ist familienfreundlich

Als eine der ersten Gemeinden im Bezirk hat Berg den umfangreichen Zertifizierungsprozess, der vom Familienministerium vorgesehen ist, durchlaufen. BERG IM DRAUTAL. Die Gemeinde Berg im Drautal ist nun "familienfreundlich". Eine Zusatztafel bei der Ortstafel macht dies nun auch offiziell. Angebot erhoben Mehrere moderierte Workshops des Familienanschlusses mit freiwilligen Bergern hoben das bereits bestehende Angebot und brachten durch eine Fragebogenaktion auch gewünschte Angebote der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner

Spielespektakel im City Center Amstetten

STADT AMSTETTEN. Am Samstag, 3. September, lädt das CCA zum großen Spielespektakel mit Spielebühne, Kinderschminken, Carrera-Autorennbahn und Spielothek mit neuesten Spielen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
„Waidhofen ist ein attraktiver Ort für Familien", sagt Bürgermeister Werner Krammer.

Betreuung: Die Ferien sind ein "Kinderspiel"

Kinderbetreuung: Zwei Beispiele, wie versucht wird Familie, Beruf und die Ferienzeit zu vereinbaren. BEZIRK AMSTETTEN. Die Schließtage in Kindergärten und Schulen stellen Familien oft vor große organisatorische Herausforderungen. Ein Blick, etwa nach Waidhofen, zeigt, wie Gemeinden ihre Bevölkerung unterstützen, damit Familie und Beruf auch in den Ferien gut vereinbar bleiben. Ferienbetreuung in Waidhofen "Deshalb bieten wir Eltern mit der Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 3 bis 10...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.