Atembeschwerden

Beiträge zum Thema Atembeschwerden

Eichenprozessionsspinner: Die giftigen Härchen der Raupen können bei Menschen Juckreiz, Atembeschwerden und allergische Reaktionen auslösen.
 3

Prater und Schönbrunner Schlosspark
Wiener Stadtgärten bekämpfen Raupenplage

Im Prater und dem Schönbrunner Schlosspark kämpft man aktuell mit biologischem Pflanzenschutzmittel gegen die Raupen der Eichenprozessionsspinner. Das Mittel ist für Menschen ungefährlich. LEOPOLDSTADT/HIETZING. Sprühkanonen sind mit biologischem Pflanzenschutzmittel zurzeit gegen Eichenprozessionsspinner im Prater und dem Schönbrunner Schlosspark im Einsatz. Denn können die giftigen Härchen der Falterraupen bei Menschen Juckreiz sowie Atembeschwerden auslösen. Vergangenes Jahr waren...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Die Verletzten wurden in die Krankenhäuser Hall und Innsbruck gefahren

Arbeitsunfall in Wattens

Am 26. Juni 2017, gegen 12:30 Uhr wurde bei einer Firma in Wattens von einem Tanklastkraftwagen über einen Schlauch Trockenkalk in einen Silo gepumpt. Aus bisher unbekannter Ursache platzte der Schlauch und Kalk trat aus. Der LKW-Lenker und vier Arbeiter der Firma wurden vom Kalk kontaminiert und mit Atembeschwerden sowie Augenreizungen in die Krankenhäuser Innsbruck und Hall eingeliefert.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Wolfgang Raus ist Allgemeinmediziner in Wels

Ärztetipp: Bellender Husten und Atemnot

Bei einer Kehlkopfentzündung geht man von einer Entzündung des Kehlkopfes und meist auch der Bronchien und der Luftröhre aus. Sie wird auch Pseudokrupp genannt. Dagegen kommt der echte Krupp, auch Diphterie genannt, der durch die gleichnamigen Bakterien verursacht wird, heutzutage fast nicht mehr vor. Hauptsächlich von Pseudokrupp betroffen sind Kinder in den ersten drei Lebensjahren, eine Erkrankung über 6 Jahre ist sehr selten, kann aber nicht ausgeschlossen werden. Die Ursache für den...

  • Linz
  • Nina Meißl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.