Birgit Satke

Beiträge zum Thema Birgit Satke

Finanzielle Sorgen, Lockdown, zu viel Zeit zusammen auf engem Raum: In der Corona-Zeit kriselt es in vielen Familien. Kinder und Jugendliche sind die Leidtragenden.
1 3

Corona-Krise
Wie sehr Kinder unter der Corona-Krise leiden

Finanzielle Sorgen, Lockdown, zu viel Zeit zusammen auf engem Raum: In der Corona-Zeit kriselt es in vielen Familien. Kinder und Jugendliche sind die Leidtragenden. Rainbows wie Rat auf Draht verzeichnen nach wie vor verstärkte Nachfrage. Doch was können Eltern aktiv tun, um mit dem Druck besser umzugehen? KÄRNTEN. Für viele Familien ist die Corona-Zeit eine echte Zerreißprobe. Nicht nur der Lockdown, den viele Familien auf engem Raum erlebten, erhöhte den Druck. "Wir merken zunehmend die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Kinder sind bei Streit und Konflikten in der Familie stets die Leidtragenden.

SOS Kinderdorf
Scheidungskinder und Corona-Krise - Kinder sind Leidtragende

Erst Lockdown, dann Scheidung: Kinder sind Leidtragende, wenn Familien zerbrechen. PINKAFELD. In Österreich liegt die Rate der Ehescheidungen bei fast 50 Prozent, Tendenz steigend. Die Corona-Zeit ist eine Zerreißprobe für viele Familien. Manche Beziehungen sind an den Herausforderungen bereits zerbrochen. Die Nachfrage bei den Scheidungsanwälten steigt, bei RAINBOWS mehren sich Anmeldungen zu Elternberatung und Kinderbegleitung, Notrufnummer Rat auf Draht für Kinder und Jugendliche...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die derzeitige Situation ist gerade für Kinder und Jugendliche sehr belastend.
1 1

Rat auf Draht
Beratungen sind um rund ein Drittel gestiegen

OÖ. Je länger die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen dauern, umso größer wird auch die psychische Belastung für Kinder und Jugendliche, sagt Birgit Satke, Leiterin von Rat auf Draht: „Kinder und Jugendliche leiden ganz besonders unter der derzeitigen Situation. Sie vermissen ihre Freunde und ihr gewohntes Leben. Dazu kommt die Ungewissheit, wie es in der Schule weitergeht." Birgit Satke, Leiterin Rat auf Draht Der Frust ist inzwischen groß Seit dem Ausbruch der...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Ein schlechtes Zeugnis kann jungen Menschen sehr zusetzen.

Fünfer im Halbjahreszeugnis
Rat auf Draht gibt Tipps für Eltern

Eine negative Note im Semesterzeugnis kann die Ferienlaune ordentlich trüben. Rat auf Draht hat hilfreiche Tipps für Eltern parat. „Bei Rat auf Draht ist rund um die Zeugnisverteilung immer besonders viel los. Viele Schüler fürchten sich vor der Reaktion ihrer Eltern. Einige trauen sich mit einem schlechten Zeugnis nicht nach Hause“, sagt Birgit Satke, Leiterin von Rat auf Draht. Was aber nun konkret tun, wenn der Nachwuchs mit einem Zeugnis voller schlechter Noten nach Hause kommt? Hier...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Die Sehnsucht nach echter Freundschaft kann nicht über Facebook oder Instagram gestillt werden.

Rat auf Draht
Viele junge Menschen sind einsam

Das Thema Einsamkeit ist in der Beratung von Rat auf Draht seit vielen Jahren ein Dauerbrenner. OÖ. Bei der Helpline Rat auf Draht melden sich zahlreiche Kinder und Jugendliche, die sich alleine fühlen. Rund ein Drittel kann Probleme mit niemand anderem besprechen, so Birgit Satke, Leiterin von Rat auf Draht. „Einsamkeit wird als ein Phänomen angesehen, das hauptsächlich ältere Menschen betrifft. Doch wir wissen aus unserer täglichen Arbeit, dass sich auch viele junge Menschen alleine...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Kinder trauern anders als Erwachsene - Unterstützung in Krisensituationen gibt es bei Rat auf Draht oder Rainbows

Unterstützung in schwierigen Zeiten
Kinder trauern anders

TIROL. Menschen – und gerade Kinder – gehen mit Trauer unterschiedlich um. Rat auf Draht und Rainbows Tirol stehen gerade in schwierigen Zeiten zur Verfügung. Verschiedenste Gründe für Trauer Gerade bei Kindern gibt es verschiedene Ursachen, die Trauer auslösen können. Das kann ein Verlust eines Menschen sein, aber auch der Abschied vom Kindergarten, eine Umzug, die Trennung vom Freund oder ein verlorenes Kuscheltier. „Manche empfinden eine starke Unsicherheit, wie sie ihren Kindern in dieser...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Um den maßvollen Umgang mit Geld zu lernen, brauchen Kinder eigenes Geld, über dessen Verwendung sie entscheiden dürfen.
1

31. Oktober ist Weltspartag
Richtiger Umgang mit Geld will gelernt sein

Dass Geld nicht unbegrenzt zur Verfügung steht, müssen Kinder erst lernen. Birgit Satke, Leiterin von Rat auf Draht, hat folgende Tipps für Eltern parat. OÖ. Lange bevor Kinder den Wert einzelner Münzen und Scheine einschätzen können, bekommen sie schon mit, wie die Eltern damit umgehen. Lassen Sie Ihr Kind zum Beispiel wissen, dass auch Sie Wünsche haben, für die Sie sparen müssen. Auf die Erfüllung von Wünschen warten zu können ist eine wichtige Voraussetzung um sich später in unserer...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Marek Zeliska, SOS-Kinderdorfleiter Burgenland und Birgit Satke, Leiterin von 147 Rat auf Draht

147 Rat auf Draht Klausur im SOS-Kinderdorf Burgenland in Pinkafeld

Die wichtigste Hotline für Kinder und Jugendliche feiert 30-jähriges Bestehen. PINKAFELD. Was 1987 als Ombudsstelle beim ORF begann ist heute die wichtigste Hotline des Landes für Kinder und Jugendliche in Not. Bei 147 Rat auf Draht stehen rund um die Uhr Expertinnen und Experten Hilfe suchenden Kindern und Jugendlichen per Telefon zur Verfügung. Die Nachfrage ist sehr hoch: „Wir verzeichnen derzeit täglich rund 170 Beratungsgespräche", so Birgit Satke, Leiterin von 147 Rat auf Draht. Das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das "147 Rat auf Draht"-Team besuchte das SOS Kinderdorf in Pinkafeld.
2

"147 Rat auf Draht" zu Gast im SOS-Kinderdorf Pinkafeld

PINKAFELD. Bereits zum 2. Mal wurde ein Teamseminar im SOS-Kinderdorf in Pinkafeld abgehalten. "147 Rat auf Draht" ist die einzige psychologische Beratungseinrichtung für Kinder und Jugendliche in ganz Österreich, die den Status einer Notrufnummer führen darf und ist als solche kostenlos, anonym und rund um die Uhr sowohl vom Festnetz, als auch vom Handy aus erreichbar, auch zu Zeiten, wo andere Einrichtungen nicht geöffnet haben. Im Schnitt werden pro Tag 200 Beratungsgespräche geführt....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1 2

Ein neues Zuhause für Rat auf Draht

Die Telefon-Hotline "Rat auf Draht" ist in das Familienrathaus in der Anton-Bosch-Gasse gezogen. FLORIDSDORF. Die Organisation, die rund um die Uhr ein offenes Ohr per Telefon für Kinder und Jugendliche bietet, ist seit Anfang letzten Jahres nicht mehr beim ORF, sondern beim SOS Kinderdorf angesiedelt. Nun wurde die Änderung auch räumlich vollzogen: Seit kurzem haben die 18 Mitarbeiter einen neuen Arbeitsplatz im Familienrathaus in der Anton-Bosch-Gasse. "Wir erhoffen uns gute Zusammenarbeit...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Christine Bazalka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.