bischofshaus

Beiträge zum Thema bischofshaus

Bischof Hermann bei der Ausstellung im Bischofshaus
13

Lange Nacht der Kirchen
40 Einrichtungen mit 80 Veranstaltungen

INNSBRUCK. Nach einer coronabedingten Unterbrechung im Vorjahr konnte heuer in der Diözese Innsbruck zum 13. Mal die Lange Nacht der Kirchen durchgeführt werden. Insgesamt vier verschiedene christliche Konfessionen, römisch-katholisch, evangelisch, serbisch-orthodox und heuer erstmals die neuapostolische Kirche, öffneten die Kirchentüren um zahlreichen Besucherinnen und Besuchern ein buntes Programm zu bieten. Hoffnungsvolles Zeichen„Es war zu spüren, dass die Menschen wieder rauswollen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Uschi und Walter Hölbling von der Dialektgruppe Findling gestalten am Muttertag den Radiogottesdienst aus dem Bischofshaus musikalisch.

Glaube
Gottesdienste online und im Radio bis Pfingsten

TIROL. Gottesdienst am Muttertag wird durch den ORF Tirol übertragen. Übertragung der Sonntagsmesse aus dem Bischofshaus InnsbruckGroß ist das Interesse an den regionalen Radioübertragungen der Sonntagsmessen aus dem Bischofshaus Innsbruck durch den ORF Tirol. Im Rahmen der Zusammenarbeit der Diözese Innsbruck mit dem ORF Tirol wird auch der Gottesdienst am Muttertag mit Bischof Hermann Glettler innerhalb Tirols im Regionalradio gesendet. Die Übertragungen werden bis Pfingsten fortgesetzt....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gottesdienst am Palmsonntag um 10 Uhr österreichweit aus dem Bischofshaus in Innsbruck.

Gedanken
Gottesdienst am Palmsonntag

INNSBRUCK. Der ORF Radio Tirol überträgt am Palmsonntag, 5. April, den Gottesdienst um 10 Uhr österreichweit aus dem Bischofshaus in Innsbruck. Aufgrund der aktuellen Situation wird der Bischof diesen Gottesdienst nur mit Domkapellmeister Christoph Klemm, Domorganist Albert Knapp und einer Lektorin feiern und lädt herzlich dazu ein, zu Hause mitzufeiern.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Sonntag, 2. Dezember, 18 Uhr, Innsbruck, Bischofshaus am Domplatz

Gedanken
„Rock` n Roll is back in Town“ mit Marc Perin und Tobias Egger sowie „Character“ – mit VIDEO!

(dibk). Bischof Hermann Glettler öffnete am Abend seines ersten Weihetages unter dem Motto „Rock'n'Roll is back in Town“ für junge Menschen und Junggebliebene das Bischofshaus am Domplatz. Gleich zwei musikalische Formationen waren dort zu hören. Das italienische Instrumentalisten-Duo „Perin und Barbarossa“ weiß auch ohne Worte, mit symbiotischen Klangen aus steirischer Harmonika und Gitarre, Geschichten zu erzählen. Dynamisch und gefühlvoll, voller Melodie und Rhythmus spielt sich das Duo,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
Michael Sebald übernahm die Moderation der Veranstaltung.
2

Inklusion als roter Faden - Welt-Down-Syndrom-Tag

Der Welt-Down-Syndrom-Tag setzt ein Zeichen für die Vielfalt. Elke Resl zeigt in einer Vernissage Fotos von Menschen mit Down-Syndrom. SALZBURG (mst). Dem Down-Syndrom "ein Gesicht geben" war das Motto einer Veranstaltung, die vor kurzem im Salzburger Bischofshaus stattfand. Wichtiger Teil der Austellungseröffnung war eine Vernissage bei der es sich um Portraits handelt, die das Gesicht von 26 Menschen mit dem Down-Syndrom aus Salzburg zeigen. Fotografin der Fotos und selbst zweifache Mutter,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Martina Stabauer

Bischof Küng: Flüchtlinge in die Mitte unserer Gesellschaft aufnehmen

ST. PÖLTEN (red/dsp). Bei einem Besuch bei den im Bischofshaus in St. Pölten, der sogenannten Schreckvilla, untergebrachten Flüchtlingen zeigte sich Bischof Klaus Küng erfreut über das große Engagement, das sich in den vergangenen Wochen und Monaten in der Diözese St. Pölten rund um das Thema „Flüchtlingshilfe“ entwickelt hat. Der Bischof übergab der Wohngemeinschaft ein nagelneues Bügeleisen samt Bügelbrett und Lebensmittel für den täglichen Bedarf. Im Dezember 2014 öffnete Bischof Klaus Küng...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.