Chirurg

Beiträge zum Thema Chirurg

3

Starschönheitschirurgin fühlt sich wohl im Bezirk

Ein wenig versteckt lebt Dr. Eva Wegrostek, Fachärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie in der Hinterbrühl. Bekannt ist sie seit mehr als 25 Jahren als ästhetische Medizinerin, die sich auf non-invasive Verschönerung spezialisiert hat, das heißt, Schönheitseingriffe, die ohne Schneiden und Skalpell durchgeführt werden und wenig Ausfall verlangen. Der Durchbruch gelang ihr vor 20 Jahren durch das Wegrostek‘sche Softlift. Bei dieser Methode werden die schwindenden...

  • Mödling
  • Martina Cejka
Peter Mallinger verbrachte vier Jahre in Deutschland, bevor er zurück in seine Heimat Wolfsberg kam und hier seine Praxis eröffnete.
5

Doc Mallinger
Ein Ohr zu züchten wär' ganz schön cool

Brustvergrößerungen, Fettabsaugungen, Lidchirurgie – der Wolfsberger Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Peter Mallinger spricht aus dem Nähkästchen.  WOLFSBERG. Nachdem er acht Jahre in Deutschland verbracht hatte, kehrte der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie Peter Mallinger in seine Heimat Wolfsberg zurück. In seiner Ordination in der Gartenstraße erfüllt er Menschen Wünsche, die für sie entweder aus ästhetischen oder medizinischen Gründen wichtig sind. WOCHE:...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Bilder von Stefan Mitterwallner wirken wie Gemälde. Seine Musik ist ein episches Klangerlebnis.

Salzburger Grenzgänger: Stefan Mitterwallner
Winterwunderland beim Gosausee und dem Dachstein

Die Bilder von Stefan Mitterwallner wirken wie Gemälde. Seine Musik ist ein episches Klangerlebnis. SALZBURG. SALZBURG. Der Chirurg Stefan Mitterwallner ist ein Fotokünstler, der die Musik zu seinen Bildern selbst komponiert. Neben den Gemälde von Alten Meistern ist die Natur für ihn eine wichtige Quelle seiner Inspiration. "Aber in einem noch stärkeren Ausmaß ist es die Natur selbst, die die Balance sowie die Komposition des Bildes vorgibt“, sagt der Fotokünstler. Das Multitalent Mitterwallner...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Natur ist eine für den Arzt Stefan Mitterwallner eine Quelle der Inspiration.
Video

Salzburger Grenzgänger: Stefan Mitterwallner
Malen mit dem Objektiv

Mitterwallners Bilder wirken, als wären sie ein Gemälde. Gemälde sind auch für Mitterwallner Inspirationsquellen. Und die Natur inspiriert seine epische Musik. Der Chirurg Stefan Mitterwallner ist ein Fotokünstler, der die Musik zu seinen Bildern selbst komponiert. Neben den Gemälde von Alten Meistern ist die Natur für ihn eine wichtige Quelle seiner Inspiration. "Aber in einem noch stärkeren Ausmaß ist es die Natur selbst, die die Balance sowie die Komposition des Bildes vorgibt“, sagt der...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Musik zu seinen Videoproduktionen komponiert der Mediziner Stefan  Mitterwallner selbst.
5

Chirurg, Fotograf, Komponist
Salzburger Grenzgänger: Stefan Mitterwallner

Stefan Mitterwallner ist ein Mann mit vielen Talenten und Fähigkeiten. Ein Portrait. SALZBURG. Die ruhige Hand, die er für seine Talente braucht, hat der 31-jährige Chirurg nicht nur bei seinem Beruf, sondern auch für seine, wie gemalt erscheinenden, Fotografien. Der junge Facharzt ist derzeit an der Viszeralchirurgie, der Bauchchirurgie, des Gesundheitszentrums Oberndorf im Einsatz. Ausgleich für seinen herausfordernden Beruf findet der gebürtige Schwarzacher in der Musik und beim...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Anzeige
Dr. Gerald Seitinger hat seine Praxis ab sofort geöffnet.

NEUERÖFFNUNG
Neue Ordination eröffnet in Gleisdorf

Der Chirurg Gerald Seitinger eröffnet im Businesspark 2 in Gleisdorf eine Wahlarztpraxis. Nach mehr als 20-jähriger Tätigkeit in seiner Wahlarztordination in Graz bietet Gerald Seitinger seine Dienste als Chirurg ab sofort am Standort Gleisdorf an! „Ich freue mich auf diese schöne Herausforderung und möchte den Patientinnen und Patienten im Raum Gleisdorf, aber auch generell in den Bezirken Weiz und Hartberg-Fürstenfeld eine kompetente und persönliche Betreuung als niedergelassener Chirurg...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Präsident Volker Zeh, Professor Felix Zeitfang.

EC Die Adler Kitzbühel
Adler holen Spitzen-Mediziner aus Heidelberg

Kitzbüheler Eishockeyclub holt medizinischen Profi als Teamarzt. KITZBÜHEL (niko): Der EC Kitzbühel ist nicht nur am Spielermarkt aktiv, sondern auch unter medizinischen Profis. Als Teamarzt konnte nun der Chirurg Felix Zeifang gewonnen werden. Der Professor arbeitet am Ethianum in Heidelberg. Bei den Adlern trifft Zeifang u. a. auf den Kitzbüheler Arzt Simon Gasteiger. Mit Zeifang erweitert der EC Kitzbühel sein Ärzteteam; er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Schulter- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Robert Siorpaes prägte die St. Johanner Orthopädie.
11

Robert Siorpaes – Portrait
Primar im (Un-)Ruhestand

Orthopädie-Primarius Robert Siorpaes nahm nach 33 Jahren Abschied vom BKH St. Johann. ST. JOHANN (niko). Mit 31. Jänner 2020 geht am Bezirkskrankenhaus St. Johann eine Ära zu Ende: Primar Robert Siorpaes, seit 27 Jahren Leiter der orthopädischen Abteilung am BKH und seit 33 Jahren am Krankenhaus tätig, nimmt seinen Abschied. Dieser wurde bereits im Kreise von Freunden, Kollegen und Wegbegleitern gefeiert – wir berichteten. Bericht zur Abschiedfeier hier Es waren weit über 10.000 Operationen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der langjährige Abteilungsvorstand der Chirurgie Gmünd wird vom Kaufmännischen Standortleiter Karl Binder, dem Ärztlichen Standortleiter Michael Böhm und der Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner in die Pension verabschiedet.
2

Landesklinikum Gmünd
Primar Vischer wurde in Pension verabschiedet

Barbara Dienstl übernimmt interimistisch die Leitung der Chirurgischen Abteilung am Landesklinikum Gmünd. GMÜND (red). Primar Hans-Martin Vischer hat nach 25 Jahren als Chef der Chirurgischen Abteilung im Landesklinikum Gmünd mit 1. Oktober seine Pension angetreten. Er hat auch die Kassenverträge seiner Ordination zurückgegeben, wird aber weiterhin als Wahlarzt in seiner Praxis in der Conrathstraße Patienten betreuen. Arzt mit Leib und Seele Als Oberarzt hat Vischer am 1. November 1993 im...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
2

Hilfe im Ausland
Chirurg aus St. Veiter Krankenhaus im Einsatz in Tansania

Jurij Gorjanc ist Chirurg im St. Veiter Krankenhaus. Im November reist er mit einem Team zum zwölften Mal nach Afrika, um bei der medizinischen Versorgung zu helfen.  ST. VEIT, KLAGENFURT (stp). Seit zehn Jahren reist der Klagenfurter Jurij Gorjanc nach Afrika, um in Krankenhäusern bei der medizinischen Versorgung zu helfen. Im November diesen Jahres startet er mit seinem internationalen Ärzteteam seine 12. Mission. Wie in den letzten Jahren geht es nach Tansania. Dort besucht das Team zwei...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Jeder Handgriff sitzt: Das Team bereitet einen Patienten für die OP vor und sorgt für einen reibungslosen Ablauf des Eingriffes.
1 7

"Demut ist bei jeder Operation wichtig" – Graz Inside im OP-Saal des LKH Graz

Wo Höchstleistungen selbstverständlich sind: WOCHE-Einblick in den OP der Kinderchirurgie am LKH Uniklinikum. Die Wände sind bunt bemalt, keine Spur von Nervosität: Auf der Kinderchirurgie des LKH-Univ. Klinikum Graz werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr medizinisch betreut. Die WOCHE bekam für ihre Serie "Graz Inside" vor einer OP Einblick in einen von fünf Operationssälen, in denen täglich rund 15 Eingriffe vorgenommen werden. Interdisziplinäre Tätigkeit "Wir haben sehr viele...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Bürgermeister Gerhard Kirchmaier gratuliert Clemens Binder.
22

Heidenreichstein
Neue Praxis von Clemens Binder ist eröffnet

HEIDENREICHSTEIN. Dienstagabend war es soweit, nachdem ein halbes Jahr lang umgebaut wurde, konnte der Allgemeinmediziner und Chirurg Clemens Binder seine neue Ordination in Heidenreichstein eröffnen. Im Februar 2017 übernahm Binder die Praxis von Gustav Zimmermann in dessen Privathaus in der Teichgasse. Dass es sich dabei nur um eine Übergangslösung handelt, stand schon zu Beginn fest. Ein passendes Objekt hat Binder in der früheren Bücherei, wo auch zuvor schon einmal ein Arzt ordiniert hat,...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Oskar Aszmann mit seinem Sohn Avron (4). Er kann schon recht genau erklären, was sein Papa beruflich so macht.

Oskar Aszmann ist Arzt und Papa aus Leidenschaft

Der erfolgreiche Chirurg vereint Beruf und Familie perfekt. Seine drei Kinder sind sein Ein und Alles. DÖBLING. Am 10. Juni ist Vatertag. Die bz stellt Ihnen einen besonderen Vater aus dem 19ten Bezirk vor, der seinen anstrengenden Beruf und das Familienleben besonders gut vereint. Die Rede ist von Oskar Aszmann, seit vielen Jahren einer der bekanntesten Chirurgen Österreichs. Sein Spezialgebiet ist die Nervenrekonstruktion und die Wiederherstellung von Hand- und Extremitätendefekten nach...

  • Wien
  • Döbling
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Der orthopädische Chirurg Erwin Schwaighofer aus Scheibbs.
1 2

"Knie-(R)Evolution" in Scheibbs

Innovatives, "mitdenkendes" Kunstgelenk optimiert Stabilität und natürliche Bewegungsabläufe. SCHEIBBS/ZWETTL. Bereits jetzt erhalten jährlich rund 15.000 Österreicher ein neues Kniegelenk – Tendenz steigend. Noch viele mehr bräuchten ein solches aufgrund weit fortgeschrittener Arthrose und permanenter Schmerzen, zögern aber bisweilen. Der Grund: Manche sorgen sich, dass sie danach einen unnatürlichen Bewegungsablauf haben oder ihren Sport nicht mehr so wie früher – oder nicht mehr...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Doz. Dr. Babak SOBHIAN
2

JUBILÄUM DOZ. DR. SOBHIAN-Endoskopie&Chirurgie Ebreichsdorf

Vor 10 Jahren ließ sich Doz. Dr. Babak Sobhian, gebürtiger Iraner, aufgewachsen in Bad Vöslau und Mödling, mit seiner Familie in Ebreichsdorf nieder. Als Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie führt er als Oberarzt im SMZ Süd anspruchsvolle Operationen durch. In der Wahlarzt-Ordination in Ebreichsdorf sind chirurgische Begutachtungen, sowie Vorbesprechungen und Nachkontrollen rund um Operationen möglich. Viele Einwohner nehmen das Angebot der Magen- und Darmspiegelungen...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
Wenn es heiß ist, können schmerzende, geschwollene Beine die Sommerleichtigkeit ganz schön erschweren.
2

Typisches Sommerleiden: Beine, schwer wie Blei

BEZIRK. Brütende Hitze ist eine Herausforderung für den menschlichen Organismus. Häufige Folge von heißen Temperaturen: schmerzende, geschwollene Beine, die die Sommerleichtigkeit ganz schön erschweren. In der warmen Jahreszeit sollte man daher besonderes auf seine Venen achten. Schwere Beine entstehen aufgrund eines Blutstaus, der sich bildet, wenn Venenwände sich in der Hitze ausdehnen. Auf diese Weise kann der Körper die Wärme besser abgeben, gleichzeitig kommt es zu einer Verlangsamung der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Luc Bastian am Grenzweg in Kittsee.
11

Einfach näher dran mit Luc Bastian in Kittsee

KITTSEE (rr). Luc Bastian ist der gebürtige Luxemburger seit 1988 in Kittsee und ist ärztlicher Leiter des Krankenhauses Kittsee. Seit 1. Juni ist er chirurgisch im Ruhestand. Er hat uns seine drei Lieblingsplätze in seiner Heimatgemeinde verraten. Krankenhaus Nachdem er natürlich viel Zeit im Krankenhaus Kittsee verbracht hat und noch immer verbringt, ist das klarerweise einer seiner Lieblingsplätze. "Ich würde mir mehr Investitionen in unser Spital wünschen", so der Arzt aus Leidenschaft. Er...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Reinhard Rovny
Vladan Horak verstärkt die Chirurgie am BKH Reutte.

Experte für neue OP-Techniken am BKH Reutte

REUTTE. Die Chirurgie des BKH Reutte ist um einen hochkarätigen Spezialisten reicher: Der 46-jährige, gebürtige Tscheche OA Dr. Vladan Horak verstärkt nun das Team um Primar Andreas Unger. Horak gilt in Fachkreisen als besonderer Experte in der minimal-invasiven Chirurgie, also Eingriffe mit kleinstmöglicher Verletzung von Haut und Weichteilen. Nach dem Medizinstudium und der Ausbildung zum Chirurgen in Brünn arbeitete Vladan Horak ab 2004 im deutschen Salzwedel. Aufgrund seiner...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
KOMMENTAR von Redakteurin Angelika Pehab
1

Wo man (wieder) Hilfe erwarten darf

KOMMENTAR zum Krankenhaus Hallein – von Angelika Pehab. "Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts", hat Arthur Schopenhauer so trefflich formuliert. Vor allem, weil der gesunde Mensch Körperfunktionen im Alltag als selbstverständlich annimmt, werfen ihn Krankheit und Verletzung komplett aus der Bahn. Im Akutfall wird der erste Schock von Unsicherheit und Ohnmacht abgelöst, man ist auf die Fachkenntnis von Ärzten angewiesen. Laut Medienberichten wurde diese Hilfe aber in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Angelika Pehab
Stanley-Cup-Sieger Shjon Podein mit Stephan Schwarz
2

Grazer Chirurg in der Klinik der Superlative

Grazer Chirurg Stephan Schwarz hospitierte in renommierter Mayo Clinic in den USA. Was für Tennisfans Wimbledon oder für Fußballfans das Wembley-Stadion ist – für Chirurgen hat die Mayo Clinic in Rochester ähnlichen Stellenwert. Und an dieser renommierten Adresse im US-Bundesstaat Minnesota weilte der Grazer Chirurg Stephan Schwarz auf Hospitation. "Für mich ist das schon eine ganz besondere Ehre, schließlich war ich schon zum dritten Mal eingeladen", sagt der Verbandsarzt des steirischen...

  • Stmk
  • Graz
  • Marcus Stoimaier
Der 62-jährige Klagenfurter Dušan Schlapper leitet seit 15 Jahren die Chirurgieabteilung im Landeskrankenhaus Wolfsberg
1 2

"Der Patient ist kein Kunde"

WOCHE-Gespräch im Park: Der Primar Dušan Schlapper leitet seit 15 Jahren die Chirurgie im LKH Wolfsberg. petra.moerth@woche.at WOCHE: Wie verbringen Sie für gewöhnlich den Sommer? DUŠAN SCHLAPPER: Ich fahre jedes Jahr für 15, 16 Tage nach Istrien und lasse in meinem alten Fischerhaus die Seele baumeln. Manchmal habe ich auch Gedanken über die eigene Abteilung, über Fragestellungen, die ich nicht gelöst habe, die kann ich dort dann viel besser lösen. Und sonst widme ich mich ausschließlich dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Herzchirurg erhält Auszeichung der Stadt

SALZBURG (ck). Als "Mann der Renaissance" bezeichnete Bürgermeister Heinz Schaden den Herzchirurgen Felix Unger, welchem er nun die goldene Wappenmedaille der Stadt Salzburg verlieh. Grund für die Auszeichnung um Verdienste für die Stadt ist, dass Unger das erste Kunstherz Europas entwickelte. Nebst Schaden und Unger fanden sich für die Verleihung in Schadens Amtszimmer im Schloss Mirabell auch Magistratsdirektor Martin Floss, Vizebürgermeister Harry Preuner und Stadträtin Barbara Unterkofler...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer

Chirurg eröffnet Praxis in Groß Siegharts

Andreas Hauer feierte die Eröffnung seiner neuen Praxis am Schlossplatz Den Groß Sieghartsern ist Dr. Andreas Hauer als Organisator des Rollstuhltennis-Turniers kein Unbekannter, jetzt ist er auch beruflich in der Bandlkramerstadt tätig. Am 1. Dezember eröffnete der 32-jährige Chirurg seine neue Praxis in Groß Siegharts. Das Spektrum umfasst neben der Allgemeinchirurgie, auch die Viszeral- und Gefäßchirurgie. Hauer ist darüber hinaus als Oberarzt am Landesklinikum Horn tätig."Sie können Sich...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Boris Lade und Jolanda Neumayr
1

Nachg'schenkt: Fühlen Sie sich wohl in Ihrer "Haut"?

Feuchtigkeitscreme und Seife sind längst nicht mehr ausreichend! Um den Zeichen der Zeit entgegenzuwirken wird stetig an Pflegelinien gearbeitet, die das Hautbild verfeinern und somit das Wohlbefinden steigern. Mit einer hochwertigen, naturnahen, pharmakologischen Pflegelinie verwöhnt Jolanda Neumayr ihre Kunden. Hat das Leben so manchen tiefer gezeichnet, dann kommt Boris Lade auf den Plan – mit Faltenunterspritzungen kann der Chirurg dem Erlebten entgegenwirken. Frisch und erholt aussehen –...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.