Dekanat Schärding

Beiträge zum Thema Dekanat Schärding

Das Dekanatsfest 2016 in der Bezirkssporthalle zeigte, dass das Gemeinsame über die Pfarrgrenzen hinweg bereits seit Jahren gepflegt wird.
7

Religion
Schärding wird zur "Pionierpfarre"

Dekanat Schärding erhält neue Struktur – und wird dafür von Diözese Linz "beauftragt", voranzugehen. SCHÄRDING. Im Herbst 2017 startete die Diözese Linz mit dem Zukunftsprozess, um die Pfarren neu zu strukturieren. So gibt es in Zukunft von den 486 Pfarren auf Basis der bisherigen Dekanate nur mehr 40. Die derzeitigen Pfarren werden Pfarrgemeinden. Einer der fünf Pionier-Dekanate ist Schärding. Heißt: Das Dekanat, das knapp die Hälfte der Pfarren des Bezirks umfasst, beginnt vorab mit der...

  • Schärding
  • David Ebner
Christuskreuz in Schardenberg
2 15

Fotofreunde Schärding - Fototour
Die Karwoche und der Blick auf das Kreuz

Bei der letzten Fototour in Andorf sind wir auf dem Rückweg zu unserem Ausgangspunkt an der Kirche vorbeigekommen. Recht auffällig war das große Christuskreuz an der Rückseite der Kirche, welche dem Pfarrhof zugewandt ist. Vom Parkplatz aus haben wir das riesige Kreuz frontal fotografiert. Um auch eine andere Sichtweise zu bekommen, sind wir direkt unter das Kreuz gegangen und haben aus der Nähe von unten nach oben Fotos gemacht. Überrascht vom Ergebnis ist dieser Blickwinkel nicht nur aus...

  • Schärding
  • Fotofreunde Schärding
Das Bündnis „Brücken bauen“ der Katholischen Kirche ruft zu einer Solidaritätsbekundung mit Geflüchteten auf. Am 20. und 27. Februar findet daher eine Aktion im Orangeriepark Schärding statt.
7

In Schärding
Wochenende für Moria im Orangerie-Park

Aktion am 20. und 27. Februar macht auf schlimme Zustände in Flüchtlingslagern aufmerksam. SCHÄRDING. Aktivisten schlagen an den beiden Samstagen für jeweils 24 Stunden ihre Zelte im Orangerie-Park auf. Um 14 Uhr geht es los: Zum Start läuten in vielen Kirchen des Bezirks die Glocken als hörbares Zeichen der Solidarität mit den geflüchteten Menschen. Eine der Hauptforderungen der Aktion ist, dass Österreich eine begrenzte Zahl an Menschen aus den griechischen Camps aufnimmt. Denn in...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Auch die Kirche beschreitet neue Wege.

Religion
Online-Dekanatsrat – kleiner Quantensprung für Kirchenkommunikation

Die Corona-Krise stellt auch das kirchliche Leben im Bezirk Schärding vor neue Herausforderungen.  BEZIRK SCHÄRDING. "Die Corona-Pandemie beeinträchtigt auch im kirchlichen Leben die Kommunikation. Seit dem Frühling sind Besprechungen verschiedener Gruppen und Sitzungen der Pfarrgemeinderäte nur unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen oder überhaupt nicht möglich. Online-Besprechungen sind oft die einzige Alternative", so Martin Brait, Dekanatsassistent in Schärding.  Die Priester und...

  • Schärding
  • David Ebner
Das letzte Abendmahl am Gründonnerstag.
3

Wegen Corona
Schärdings Christen feiern Karwoche heuer zu Hause

Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkung informieren die Dekanate Andorf und Schärding über geplante Aktionen. ANDORF, SCHÄRDING. "Heuer können keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden. Das bedeutet aber nicht, dass Ostern ausfällt", so Martin Brait, Dekanatsassistent in Schärding. "In manchen Pfarren werden die Gottesdienste stellvertretend für alle in kleinen Gruppen von maximal fünf Personen gefeiert. Die Christen werden aber vor allem eingeladen, zu...

  • Schärding
  • David Ebner
3

"Morgen wird schöner"
Grazer Autor Alanam berührte mit Erzählungen über Flucht aus Syrien

SCHÄRDING. Ausgewählte Zutaten, gut aufeinander abgestimmt und gewürzt, sind das Geheimnis jeder wohlschmeckenden Speise. Davon konnten sich die zahlreichen Besucher am vergangenen Freitag im Kubinsaal Schärding bei der Veranstaltung „Hörenswert“ überzeugen: Schüler und Eltern der Neuen Mittelschule Schärding boten in der Pause Kostproben aus ihrem internationalen Kochbuch an. Köstlichkeiten aus Fairem Handel gab es vom Weltladen Schärding. Auch der gesamte Abend war eine wohlschmeckende...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Bischof Manfred Scheuer im Gespräch mit einer Besucherin des Abschlussgottesdienstes in Schärding.
8

Intensive Gespräche, offene Fragen: Abschluss des Bischofsbesuchs in Schärding

Mit einem feierlichen Abschlussgottesdienst in der Schärdinger Stadtpfarrkirche ging die Bischofsvisitation am 14. Oktober 2017 zu Ende. BEZIRK SCHÄRDING. Sechs Tage lang waren Bischof Manfred Scheuer, Generalvikar Severin Lederhilger und Bischofsvikar Willi Vieböck in den Pfarren des Dekanates Schärding, sowie bei den verschiedenen kirchlichen Gruppen und Einrichtungen unterwegs um zu erfahren, wie es den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern geht und wo „der Schuh drückt“. Die „drei Weisen...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Der neue Dekanatsrat in Schärding. Vorsitzender ist Schärdings Pfarrer Eduard Bachleitner (rechts).

Für den neuen Dekanatsrat geht's gleich zur Sache

Kirchenmitarbeiter aus allen Gemeinden haben sich zum "Dekanatsrat Schärding" zusammengetan. SCHÄRDING. Mehr als 40 Personen trafen sich am 31. Mai im Pfarrheim Wernstein. Sie haben eines gemeinsam: Sie engagieren sich in einem der verschiedenen Bereiche der Katholischen Kirche im Dekanat Schärding – die einen beruflich als Priester oder Pastoralassistent, die anderen ehrenamtlich. Die Palette reicht vom Amt des Pfarrers und der klassischen Mitarbeit in einer der zwölf Pfarren über...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
800 Menschen feierten mit Priestern, haupt- und ehrenamtlichen Seelsorgern des Dekanates gemeinsam Gottesdienst.
2

Kräftiges Lebenszeichen der Kirche in Schärding

SCHÄRDING (ebd). Ein kräftiges Lebenszeichen der Kirche im Dekanat Schärding war das Fest am 12. Juni in der Bezirkssporthalle Schärding. 800 Menschen feierten mit allen Priestern, haupt- und ehrenamtlichen Seelsorgerinnen des Dekanates gemeinsam Gottesdienst. Ein Chor mit fast 100 Mitgliedern aus allen 12 Pfarren umrahmte den Gottesdienst festlich. 50 Ministranten begleiteten die Vertreter der Pfarren und „Pastoralen Knotenpunkte“ in den Feiersaal. Diakon Thomas Diesenberger aus Rainbach...

  • Schärding
  • David Ebner
Pfarrer Eduard Bachleitner mit Dekanatsassistent Martin Brait zeigen den "Wunschwürfel" der Pfarre Schärding.

Erstes Dekanatsfest in Schärding mit "Wunschwürfel"

SCHÄRDING. Am 12. Juni wird der Sonntagsgottesdienst nicht in den jeweiligen Pfarrkirchen, sondern im Schlosspark Schärding gefeiert. Denn das Dekanat Schärding lädt erstmals mit allen seinen zwölf Pfarren ab 10 Uhr zu einem großen Fest. Und dafür hat sich die Vorbereitungsgruppe einiges einfallen lassen: Bei der Gestaltung des Gottesdienstes wirken Vertreter aller kirchlichen Gruppen und Pfarren mit, aus jeder Pfarre wird ein Symbol mitgebracht. Neben bekannten Gesängen, die von einer Band...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Kinderfreunde um Leiterin Doris Streicher feiern jedes Jahr das Christkind mit der Feier "Kinder, Keks und Kabarett".
9

"Jedes Kind verdient diesen Zauber"

Wie wichtig ist der Glaube ans Christkind für Kinder? Die BezirksRundschau hat sich umgehört. BEZIRK (ska). Alles ist dunkel. Die Kleinen versuchen durch einen Spalt in der Wohnzimmertür einen Blick auf das Geschehen erhaschen. Aber erst als das Glöckchen läutet, dürfen sie rein. Der Christbaum erstrahlt im Kerzenschein und darunter warten bereits die Geschenke. Denn: "Das Christkind war da". "Jedes Kind verdient, den Zauber der Weihnacht zu erleben", meint Doris Streicher, Leiterin der...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Schärdinger Seelsorger auf Glaubensklausur

SCHÄRDING. „Die beiden Tage haben mir gut getan“, sagte Dechant Eduard Bachleitner am Tag nach der Rückkehr von den „Glaubenstagen“ der Seelsorger des Dekanates Schärding. Wichtig sei, dass kirchliche Mitarbeiter, wie Priester, Diakone, Pastoral- und Pfarrassistenten, Jugendleiter, Krankenhaus- und Altenheimseelsorger immer wieder ihrem Glauben auf den Grund gehen. Deshalb zogen sich die Seelsorger des Dekanates Schärding für zwei Tage ins Bildungshaus St. Franziskus in Ried zurück. Unter...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.