Gabi Moser

Beiträge zum Thema Gabi Moser

Lokales

Stammtisch
Austausch der pflegenden Angehörigen in Kappel

Erstmals fand in Kappel am Krappfeld ein Stammtisch für Pflegende Angeörige statt. Das Treffen soll ab sofort monatlich wiederholt werden.  KAPPEL AM KRAPPFELD. Anfang Juni fand im Rahmen der "Gesunden Gemeinde" der erste Stammtisch für Pflegende Angehörige unter der Leitung von Claudia Blasnig beim Gasthof Lindenwirt statt. Bei diesem Stammtisch soll ein gegenseitiger Erfahrungsaustausch stattfinden. Außerdem gibt es praktische Tipps zur Betreuung und Begleitung und Expertenvorträge zu...

  • 07.07.19
Politik
Krappfelder Volkspartei: GR Dietmar Höfferer, GR Otto Lungkofler, Vzbgm. Gabi Moser, Karoline Moser, Mag. Andrea Feichtinger, LR Martin Gruber und Bernd Pobaschnig.

Andrea Feichtinger neue Parteiobfrau der VP Krappfeld

Krappfelder Volkspartei hat mit Andrea Feichtinger eine neue Parteiobfrau. KAPPEL AM KRAPPFELD. Vergangene Woche wurde im Gasthaus Feichtinger in Garzern Andrea Feichtinger mit 100 Prozent der Stimmen zur neuen Obfrau der Krappfelder Volkspartei gewählt. "Ich habe schon viele Visionen für das Krappfeld und freue mich auf meine Arbeit", sagte Feichtinger bei ihrer Antrittsrede. LR Martin Gruber und Vzbgm. Gabi Moser gratulierten der neu gewählten Obfrau und ihren Stellvertretern.

  • 28.02.19
Leute
28 Bilder

Passering wie es singt und feiert

KAPPEL AM KRAPPFELD/PASSERING (ch). Der Gesangsverein Passering mit Obmann Edwin Obmann, seinem Stellvertreter Markus Moser und Chorleiter Erich Rattenberger feierte am Wochenende des 16. und 17. Juni, anlässlich des 80-Jahr-Jubiläums, ein lustiges Fest und war dabei kein bisschen leise. Am Samstag fand mit vielen Gast-Chören ein Wunschkonzert statt. Am Sonntag wurde nach der Festmesse ein fröhlicher Frühschoppen gefeiert.  Mit dabei waren Pfarrer Walter Reschenauer, Sängerlegende Sepp...

  • 17.06.18
  •  1
Politik
Gabriele Moser: ÖVP-Kandidatin für die Bürgermeisterwahl in Kappel am Krappfeld am 24. Juni
2 Bilder

Kappel am Krappfeld wählt: Gabriele Moser geht für ÖVP ins Rennen

Die WOCHE stellt die drei Kandidaten der Bürgermeister-Nachwahlen in Kappel am Krappfeld vor. Zum Auftakt: ÖVP-Parteiobfrau Gabriele Moser! KAPPEL AM KRAPPFELD (chl). Da der ehemalige Bürgermeister von Kappel am Krappfeld, Martin Gruber, in die Landesregierung wechselte, finden am 24. Juni Bürgermeister-Nachwahlen statt. Gruber (ÖVP) hatte das Amt seit 2009 inne. Bei der letzten Gemeinderatswahl im Jahr 2015 gewann er die Bürgermeister-Wahl mit 61,36 Prozent. Bei der Bürgermeister-Nachwahl am...

  • 06.06.18
Lokales
Gabi Moser schaut Johanna Mikl-Leitner ganz genau auf die Finger.

Die Grünen als Kontrollorgan

Die grüne Aufdeckerin Gabi Moser klärt über Freunderlwirtschaft und Korruptionsbekämpfung auf. GABLITZ (pa). Von verspekulierten Wohnbaumilliarden bis zur famosen Pröll-Privatstiftung Interessierte bekommen Einblicke aus erster Hand: wo ist Steuergeld verschwunden, wer hat davon profitiert, was können wir aus den vielen Skandalen lernen? Wieso verhinderten ÖVP, SPÖ und FPÖ einen Untersuchungsausschuss bei der Pröll-Privatstiftung? Was haben Gabi Moser und die grüne Spitzenkandidatin Helga...

  • 08.01.18
Lokales
Bürgermeister Martin Gruber, Dietmar Höfferer und Gabi Moser mit Teilnehmern bei der Labestation Löschenkohl vgl. Stoffl in Boden

Gelungener Wandertag der Krappfelder

KAPPEL. Am Nationalfeiertag fand der Wandertag der Gemeinde Kappel statt. Start war zeitgleich in den Ortschaften Silberegg, Kappel und Passering. Rund eine Stunde ging es für die Wanderer Richtung Boden zur Familie Löschenkohl vgl. Stoffl, wo die Wanderer eine Labestation erwartete. Auf den Rattenberg Danach ging es gestärkt gut eine Stunde weiter zum Gasthaus Wendl am Rattenberg, wo dann nach einem ausgiebigen Essen die Rückwanderung angetreten wurde. Beim Rückweg nützte dann so...

  • 06.11.17
  •  3
Leute
Rosi Feichtinger, Gabi Moser, Erika Schelander
51 Bilder

Dichten, Singen und Spielen: Garzern wie es leibt und lebt!

PASSERING/KAPPEL AM KRAPPFELD (ch). Rund 30 Einwohner zählt das kleine Dorf Garzern nahe Passering. Jeder kennt jeden, man versteht sich und stellt gemeinsam Großartiges auf die Beine. So auch am Freitag, dem 27. Oktober 2017, als die Dorfgemeinschaft mit Obfrau Gabi Moser zum literarischen und musikalischen Abend "A guate Mischung" in das bis auf den letzten Platz besetzte Gemeinschaftshaus Passering lud.  Für die musikalische Unterhaltung sorgten der Männergesangsverein Krappfeld mit...

  • 27.10.17
  •  2
Lokales
Gabi Moser in St. Florian

Gabi Moser auf Vorzugsstimmentour im Bezirk Linz-Land

ST. FLORIAN. Gabi Moser, grünes Urgestein, bekannt als Aufdeckerin und Anitkorruptionsexpertin, war zu Besuch beim Filmabend der Grünen St. Florian. Bei der internen Listenwahl wurde sie von der oberösterreichischen Parteibasis auf den dritten Listenplatz gewählt, ein für Moser enttäuschendes Ergebnis. In Anbetracht der derzeit schwierigen Situation der Grünen ist damit ihr Einzug ins Parlament keineswegs fix. Gabi Moser bittet nun in einer Tour durch Linz und den Bezirk Linz-Land um eine...

  • 11.10.17
Lokales
Martin Gruber, Thomas Huber, Kursleiterin Sylvia Kogler, Gabi Moser und Ingrid Pusar (von rechts)

Rot Kreuz-Kurs: Die Kappler frischten ihr Wissen auf

Vor Kurzem fand ein Erste-Hilfe-Auffrischungskurs in der Gemeinde Kappel am Krappfeld statt. KAPPEL. Bei einem Erste-Hilfe-Kurs in Kappel frischten die Interessierten ihr Wissen auf. Den Kurs leitete Sylvia Kogler. Mit dabei auch Bürgermeister Martin Gruber, Vize-Bürgermeisterin Gabi Moser, GR Ingrid Pusar und Thomas Huber vom Roten Kreuz.

  • 11.11.16
Politik
Bezirksparteitag der ÖVP: Das neue Team mit Knafl, Vallant, Warmuth, Gruber, Moser, Egger und Mattersdorfer

Die Bezirks-VP hat Martin Gruber zu ihrem Chef gewählt

Kappler Bürgermeister Martin Gruber wurde mit 98,5 Prozent der Stimmen zum neuen Bezirksobmann gewählt. BEZIRK ST. VEIT. Vor Kurzem fand im gut besuchten Gasthaus Liegl in Eberstein der Bezirksparteitag der ÖVP St. Veit statt. Im Rahmen dessen wurde der Kappler Bürgermeister Martin Gruber mit 98,5 Prozent der Stimmen zum neue Bezorksobmann gewählt. Mit im Team Weiters mit im Team die Stellvertreter Rudi Egger, St. Veiter Vize-Bgm., Kammerrat Werner Mattersdorfer, GR Valentin Petritsch...

  • 16.04.16
Lokales

Spende für die den Pfarrkindergarten Kappel am Krappfeld

ÖVP-Krappfeld übergab 200 Euro an Elfriede Elsenbaumer. KAPPEL. Bürgermeister Martin Gruber und Vize-Bgm. Gabi Moser überreichten im Namen der ÖVP-Krappfeld Elfriede Elsenbaumer für den Pfarrkindergarten Kappel eine Spende von 200 Euro. Mit dem Geld werden Schneerutscher für die Kinder gekauft. Kinder umrahmten die Übergabe Derzeit besuchen 104 Kinder den Pfarrkindergarten. "Die Übergabe war so nett, die Kinder haben uns einige Lieder vorgesungen und sich bei uns bedankt", berichtet Moser....

  • 15.01.16
Politik
Grünen-Abgeordnete Moser: "Die Wohnungsnot der Menschen steigt stetig."

Moser: "Politischer Baustopp beim Wohnbau"

Die Grünen kritisieren SPÖ und ÖVP: Leistbares Wohnen sei nur ein Wahlkampfschmäh gewesen. WIEN (kast). "Wir haben einen Politstopp beim Wohnbau. Wir haben einen Politstopp bei der Mietrechtsreform", versucht es Grünen-Abgeordnete Gabi Moser auf den Punkt zu bringen. Sie und ihr Parteikollege Albert Steinhauser fordern die Regierung jetzt vehement auf, ihr Wahlversprechen, leistbaren Wohnraum zu fördern, endlich umzusetzen. "Von den zuerst versprochenen 278 Millionen Euro an Wohnbauoffensive...

  • 28.11.14
  •  2
Politik
Nationalrätin Gabi Moser und Neo-Bezirkssprecher David Stögmüller.
2 Bilder

Grüne wollen noch stärker werden

BEZIRK. Die Grünen im Bezirk wählen alle zwei Jahre ihren Vorstand neu. Bei der Wahl Mitte März wurde David Stögmüller (27) zum neuen Bezirkssprecher gewählt. Er folgt Fritz Schmid nach. Der Rettungssanitäter aus Braunau hat viel vor: "Es gibt jetzt drei Grüne Gruppen im Bezirk – Braunau Mattighofen und Lengau. Wir wollen mehr werden." Seine Stellvertreterin ist Katharina Fröhlich von der Bürgerliste Munderfing.

  • 18.03.14
Politik

Gabi Mosers Wanderung abgesagt - Lesung findet statt

GMUNDEN. Im Rahmen der Grünen Wahlkampf-Tour hätte Gabi Moser kommenden Sonntag, den 25. August 2013 in Gmunden zu einer Wanderung aufbrechen sollen. Wegen des prognostizierten Starkregens musste die Wanderung jedoch leider abgesagt werden. Die Lesung aus ihrem Buch „Die Akte U“ findet jedoch statt – im Kulturcafe Lehmann, Esplanade 27, um 16.30 Uhr.

  • 22.08.13
PolitikBezahlte Anzeige
Gabi Moser: „Wir brauchen in ganz Österreich eine neue, transparente politische Kultur.“
2 Bilder

Grüne: „Wollen Ende vom Amtsgeheimnis als Vertuschungswerkzeug“

Mit Antrag zu einem Transparenzgesetz in Kärnten und dem Volksbegehren gegen Korruption sind die Grünen Wegbereiter einer neuen politische Kultur Bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Klagenfurt betonte Nationalratsabgeordnete Gabi Moser: „Wir brauchen in ganz Österreich eine neue, transparente politische Kultur.“ An sich diene als Instrumentarium die parlamentarische Anfrage, nur: „Was macht man, wenn diese nicht wahr oder nicht vollständig beantwortet wird?“ schildert Moser ihre...

  • 30.05.13
Politik
Grüne-Landesprecher Rudi Anschober

"Schluss mit Wursteln"

Die Grünen OÖ legen im Wahljahr ihre Schwerpunkte auf grüne Jobs und Lebensmittelsicherheit. Seit fünf Jahren setzen sich die Grünen OÖ für die Entstehung neuer Zukunftsjobs in Oberösterreich ein, bei denen Umweltschutz, Klimaschutz und Energiewende im Mittelpunkt stehen. 2013 stellt das Team um Grüne-Landessprecher Rudi Anschober einen weiteren Schwerpunkt ins Zentrum der politischen Arbeit: Die Lebensqualität am Arbeitsplatz. Dazu sollen bis Mai oberösterreichische Modellbetriebe gefunden...

  • 18.03.13
  •  1
Politik

Gabi Moser präsentiert die Akte U

ZWETTL. Am Mittwoch, 16. Jänner 2013 ist die U-Ausschuss-Vorsitzende Gabi Moser von den Grünen zu Gast im Gasthaus zur Goldenen Rose in Zwettl. Dabei berichtet die Politikerin darüber was beim U-Ausschuss tatsächlich geschah. Nehmen Sie teil an einem interessanten und informativen Polit-Talk in Zwettl. Beginn: 19:30 Uhr.

  • 04.01.13
Politik
Grünen-Abgeordnete Gabi Moser zu Chefredakteurin Strobl: „Wir haben im Parlament einen permanenten Kontrollnotstand.“

Moser: „Kritik an mir diente als Vorwand“

Grünen-Abgeordnete Moser zieht ­Bilanz: Der U-Ausschuss war trotzdem ein Erfolg. Laut einer Umfrage sind 70 Prozent der Bevölkerung der Meinung, dass der Untersuchungsausschuss dazu beigetragen hat, Korruptionsfälle aufzuklären. Freut Sie das? MOSER: (lacht) Ich fühle mich in dieser Zweidrittelmehrheit wohl. Einzigartig ist, dass es schon während unserer Aufklärungsarbeit im Ausschuss gesetzliche Konsequenzen gab. Wir haben Reformschritte wie das Medientransparenzgesetz, das...

  • 17.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.