Gasthof

Beiträge zum Thema Gasthof

Lokales
Am ehemaligen Gasthof Sperl wird fleißig gearbeitet.

Bauarbeiten
Das Sperl wird endlich winterfest

Die Ruine des ehemaligen Gasthofs Sperl in der Karolinengasse bleibt auch über den Winter hin bestehen. WIEDEN. Um das Haus vor der Witterung zu schützen, veranlasste der Eigentümervertreter Martin Hirl, der das Gebäude mit der Firma Chez Karoline erworben hat, eine Wintersicherung für das Gebäude. Bei der Begehung der Baupolizei wurden Mängel festgestellt. Die Arbeiten sind nun im Gang. Konkret geht es um die Absicherung und den Abriss einzelner Bauteile. Wie es mit dem Haus...

  • 17.12.18
Lokales
An der Ecke Mommsengasse/Karolinengasse befindet sich das ehemalige Gasthaus Sperl – zu erkennen ist davon nicht mehr viel.
2 Bilder

Gasthaus Sperl: Sicherheitsbedenken und Witterungsschutz

Bei einer Behörden-Begehung wurden Sicherheitsmängel festgestellt. WIEDEN. Die Causa Sperl geht weiter. Mit Ende Juni wurde mit dem Abriss des ehemaligen Gasthofs begonnen, der Start der Baunovelle beendete dieses Vorhaben am 1. Juli. Seitdem steht in der Karolinengasse eine Ruine – sehr zum Unmut vieler Anrainer und Politiker. Ob zur Gänze abgerissen wird oder das Gebäude wieder aufgebaut wird, ist noch nicht entschieden. Nun aber kommt der Winter – und mit ihm Schnee, Regen und Kälte....

  • 26.11.18
Lokales
2 Bilder

Damals&Heute
Blick ins historische Schwarzau im Gebirge

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bea Maurer entdeckte dieses alte Foto vom Gasthaus "Zur Post". Das Gasthaus ist heute unter dem Namen "Gasthof Gruber" bekannt und in Schwarzau im Gebirge zu finden.

  • 22.11.18
Lokales
<f>Seit 1986</f> hat das Gasthaus "Zum Wilden Mann" in Lans ununterbrochen die Haube des "Gault&Millau"-Führers verliehen bekommen.
2 Bilder

Eine Haube und 14 (von 20) Punkte
Auszeichnung für Lanser Gasthaus "Zum Wilden Mann"

LANS. Seit 1986 hat der Lanser Gasthof "Zum Wilden Mann" die Haube von Gault&Millau. Sie zu behalten, ist aber alles andere als einfach. Auch heuer wurde sie der Küche verliehen (vierzehn von zwanzig Punkte bekam das Gasthaus). Chefin des Hauses ist Sieglinde Schatz. Sie führt das Gasthaus gemeinsam mit ihrer Tochter Regina und meint zu der Anerkennung des bekannten Restaurantführers: "Das ist ein großer Wert. Die Haube zu behalten ist aber eine sehr mühsame Arbeit. Man muss den Kontakt zu...

  • 31.10.18
Leute
42 Bilder

Neueröffnung Gasthof zum Tannenwirt
Der Gasthof zum Tannenwirt in Weiz hat wieder geöffnet

Im Gasthof zum Tannenwirt weht ein jugendlicher, frischer Wind. Die neuen Pächter feierten letztes Wochenende mit ihrem Team die Neueröffnung des Traditionsgasthofs. Zahlreiche Gäste gratulierten, auch die Familie Trieb und die Mitglieder des FC Trieb, die den Tannenwirt ab sofort wieder zu ihrem Vereinslokal auserwählten. Der neue Hausherr Thomas Pfeifer ist 24 Jahre jung, kommt aus St. Kathrein/Off. und hat schon beim Tannenwirt seine Lehre als Gastronomiefachmann, zuerst unter der...

  • 07.10.18
Wirtschaft
Peter Pichler, Josef Breiter, Johannes Wurm sen., Johannes Wurm jun., Ilse Wurm, Annelie Wurm, Marianne Outschar, Maximilian Steiner- Wurm, Franz Wurm (v.l.) und die Kinder (v.l.)  Daniel Heinfellner, Julian Outschar und Marie Sophie Outschar.

Feierstunde am Semmering
100 Jahre Gasthof Pension Edelweiss

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). 1915 kauften Franz und Barbara Mayer die Villa Edelweiss am Semmering. Nach der Renovierung und kompletten Neueinrichtung übersiedelten das Paar 1918 in die Villa Edelweiss und begannen mit der Vermietung von Fremdenzimmern. Nach und nach wurde die Pension ausgebaut. Franz Mayer war ein weitblickender "Visionär", er ließ Kalt- und Warmwasserleitungen und eine Zentralheizung einbauen. Somit war die Pension Edelweiss die erste Pension mit fließend Wasser und...

  • 05.10.18
Freizeit

Theatergruppe Raach spielt Lustspiel:
"Drunt in der grean Au" (in Raach)

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Theatergruppe Raach probt bereits eifrig für ihr neues Bühnenstück. Die Gruppe steht im November mit dem launigen Lustspiel "Drunt in der grean Au" wieder auf der Bühne. Platzreservierungen sind ab 1. Oktober, Montag bis Freitag, 15-19 Uhr, unter 0650/926 28 05 möglich. Der Spielkalender 2./3. November, 19.30 Uhr 4. November, 16.30 Uhr 8./9./10. November, 19.30 Uhr 11. November, 16.30 Uhr 14./15./16./17. November, 19.30 Uhr 18. November, 16.30...

  • 30.09.18
Wirtschaft
Daniela und Heinz Richler haben viel Arbeit in die Erneuerung des Gastzimmers gesteckt
2 Bilder

St. Kanzian: "Menüwirt" erstrahlt in neuem Glanz

Das Gastzimmer wurde neu gestaltet. Auch das Dach, die Fenster und die Türen wurden erneuert. ST. KANZIAN. Der Gasthof "Menüwirt" in St. Kanzian erstrahlt seit Kurzem in einem neuen Gewand. Unteranderem wurde das Gastzimmer neu gestaltet. Auch das Dach, die Fenster und die Türen des Gasthofes wurden erneuert. Herzstück neu gestaltet "In den letzten Jahren haben wir sehr viele Renovierungsarbeiten durchgeführt", erzählt Heinz Richler. Kürzlich wurde auch das Herzstück des Gasthofes, das...

  • 14.09.18
Lokales
Der Teufl im Gasthof "Weißes Rössel".
20 Bilder

Der Teufl schnapst hoch zu Ross über der Wachau

Das "Weiße Rössl" lockt mit köstlichen Nobelgerichten, ist aber zeitgleich locker und gemütlich. MÜHLDORF. Der Gasthof "Weißes Rössl" lädt zum Verweilen ein. "Es ist ein wunderschönes Lokal", lobt Restauranttester August Teufl. Gasthofinhaber Roman Siebenhandl führt den Teufl zu seinem Tisch im reichlich dekorierten Gastgarten. Kaum am Platz, fällt dem Experten schon eine Besonderheit auf: Arbeiter kommen auf ein Feierabendbier. "Es fasziniert mich zu sehen, wie gemütlich die Atmosphäre in...

  • 12.09.18
Lokales
Die Schankanlage des Winkel-Wirt in Althofen muss komplett abgebaut werden
3 Bilder

Winkel-Wirt in Althofen bis Mitte Oktober geschlossen

ALTHOFEN. Der Gasthof "Winkel Wirt" in Althofen musste vorübergehend schließen. "Während unseres Kirchtags ist die Bierleitung geborsten und hat den Unterboden der Theke schwer beschädigt", berichtet Winkel-Wirt Gerd Korak. Die Schankanlage wurde erst im April neu gebaut; die Ursache des Schadens ist ein Materialfehler. "Die Kosten übernimmt die Brau-Union", hat Korak Glück im Unglück. Der Abbau der Schank, die Trockenglegung von Unterboden und Gemäuer sowie der Neuaufbau der Schankanlage...

  • 01.09.18
  •  1
Wirtschaft
Birgit und Michael Kiener (links) im vorigen Sommer mit ihren Mitarbeitern. Derzeit sind elf Personen im Gasthof und Hotel Grüner Baum in St. Georgen beschäftigt.
2 Bilder

"Wir bekommen niemanden"

An Fachkräften in der Gastronomie herrscht ein riesiger Mangel ST. GEORGEN (csw). Michael und Birgit Kiener vom Gasthof und Hotel Grüner Baum in St. Georgen haben die Mitarbeitersuche vorerst auf Eis gelegt – obwohl sie dringend zusätzliches Personal brauchen würden. "Ich bekomme sowieso niemanden", erklärt der Gastronom, der zur Zeit elf Mitarbeiter beschäftigt. Egal, ob es sich um Putzfrau, Zimmerdame, Küchen- oder Servicemitarbeiter handle, das Problem sei immer das gleiche. "Der Ruf der...

  • 30.08.18
Lokales
Einbruchsdiebstahl in einen Pinzgauer Gasthof: Die Polizei sucht den zweiten Täter.

Einbruchsdiebstahl in einem Pinzgauer Gasthof

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PINZGAU. Am Abend des 20. August 2018 schlichen sich zwei unbekannte Täter in einen Gasthof im Pinzgau ein und begaben sich unerkannt in das Obergeschoss. Dort gelangten sie durch Nachsperren wiederrechtlich in das Schlafzimmer der Wirtsleute, durchsuchten dieses und erbeuteten dabei eine geringe Menge Bargeld und etwas Schmuck. Ein 36-jähriger Schwede Als die 58-jährige Wirtin auf die Täter aufmerksam wurde, flüchteten sie in das Erdgeschoss....

  • 22.08.18
Freizeit
Der Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys wird nun zum "SteakWirtsHouse".
3 Bilder

Der Gasthof Hueber in Bründl verwandelt sich in ein "SteakWirtsHouse"

ST. GEORGEN. Der Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys verwandelt sich von Mittwoch, 8. August bis Sonntag, 16. September in ein "SteakWirtsHouse", wo vom Oberndorfer Blonde d'Aquitaine-Rind bis zum US Beef beste Fleischstücke aus der Region und aus aller Welt geboten werden, die man am besten mit einem heimischen Bier im Gastgarten genießen sollte. Weitere Infos gibt's unter Tel. 07482/46206 bzw. unter office@gasthof-hueber.at sowie <a target="_blank" rel="nofollow"...

  • 07.08.18
  •  3
Leute
Das "Gaumenspiel" beim Grafenwirt in Aich war auch heuer wieder ein kulinarischer Höhepunkt.

Der Gaumenspielsieger 2018 ist ein Burgenländer

Das Gaumenspiel 2018 ließ das kulinarische Herz der Gäste höher schlagen. Bereits zum dritten Mal veranstaltete der Grafenwirt in Aich dieses kulinarische Duell. In diesem Jahr standen sich zwei renommierte österreichische Weingüter gegenüber: Für Niederösterreich das Weingut Malat und als Vertreter des Burgenlandes das Weingut Gager. Nach fünf Gängen aus der Grafenwirtküche, zu denen beide Kontrahenten jeweils einen passenden Wein kredenzten, stand ein Sieger fest. Das Weingut Gager holte...

  • 09.07.18
Lokales
Vor kurzer Zeit wurde noch am Abriss gearbeitet – nun steht die Frage nach einer Sanierung im Raum.
3 Bilder

Abriss von Gasthaus Sperl gestoppt - Gebäude ist erhaltungswürdig

Noch vor Inkrafttreten der Baunovelle sollte das Gasthaus Sperl Geschichte sein. Doch der Abriss wurde gestoppt. Das Gebäude ist erhaltungswürdig, heißt es seitens der MA19. WIEDEN. Ein weiteres Kapitel in der langen Geschichte des Gasthauses Sperl ist eröffnet. Nachdem der Abriss des Gebäudes in der Karolinengasse seitens der Baupolizei gestoppt wurde, gibt es nun neue Infos. Die MA 19 (Architektur und Stadtgestaltung) erklärte das Gebäude für erhaltungswürdig – es muss also stehen bleiben....

  • 02.07.18
  •  1
  •  4
Lokales
Nach 93 Jahren hat die Wiedener Gastro-Institution Sperl den Betrieb eingestellt.
11 Bilder

Wiedener Gasthaus Sperl nach 93 Jahren geschlossen

Ein Traditionsbetrieb weniger auf der Wieden: Das Aus des beliebten Restaurants "Karl Sperl" kam für viele überraschend. Nach 93 wird seit Donnerstag nicht mehr serviert. WIEDEN. Einladendes Ambiente, gute Hausmannskost und freundliche Bewirtung: Das Gasthaus Sperl in der Karolinengasse war beliebt bei Anrainern und Besuchern von weiter her. Doch das Pariser Schnitzel muss ab sofort woanders genossen werden. Denn das stets gut besuchte Lokal hat seine Pforten geschlossen. Auf Nachfrage...

  • 22.06.18
  •  2
  •  2
Bauen & Wohnen
Die überdachte Terrasse im Freien lädt zum Entspannen und Genießen ein. Auch bei Schlechtwetter lässt es sich herrlich draußen sitzen.
4 Bilder

Baureportage GH Almer Wegscheide: Herrlicher Saal für 180 Gäste

Mit zahlreichen Neuheiten trumpft der Gasthof Allmer nach seinem erfolgreichen Umbau. Der beliebte Gasthof Allmer in Weiz scheut weder Kosten noch Mühen, um seinen Gästen das Beste zu bieten. Deshalb fiel im Februar dieses Jahres der Startschuss für diverse Erneuerungen. Ende April wurde der Bau erfolgreich abgeschlossen. Großer Saal für 180 Gäste Der bestehende Wintergarten wurde vergrößert, so können nun 180 Gäste Platz finden. Schalldichte, verschiebbare Wände sind flexibel verstellbar...

  • 13.06.18
  •  1
LeuteBezahlte Anzeige
In Feierlaune: Cilli und Rudi mit Franz Labmayer (re.)
50 Bilder

30-Jahr-Jubiläum: Ein Prosit auf den Gasthof Labmayer in Suben

Der Gasthof Labmayer in Suben feierte 30-Jahr-Jubiläum mit einem großen Frühschoppen. SUBEN (ska). 30 Jahre Gasthof Labmayer heißt 30 Jahre Gemütlichkeit, uriges Wirtshaus-Flair und regionale Gaumenfreuden. Am Wochenende hat Familie Labmayer das Jubiläum mit vielen Freunden, Bekannten und Gästen gefeiert – am Sonntag, 10. Juni 2018, mit einem großen Frühschoppen umrahmt von der Musikkapelle Suben. Jetzt freut sich das Team rund um Chefköchin Andrea Labmayer auf viele weitere Jahre, um die Gäste...

  • 12.06.18
Lokales
Dietrich Mateschitz revitalisiert den Gasthof Seetalblick. Foto: Verderber

Obdach: Pläne für neues Mateschitz-Projekt

Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang wird früher umgebaut als erwartet. OBDACH. Die neue Brauerei in Pöls-Oberkurzheim ist so gut wie fertig. Das Bullenbier aus Thalheimer Heilwasser soll noch im Sommer fließen. Ein weiteres Projekt von Dietrich Mateschitz steht ebenfalls schon in den Startlöchern. Der Red Bull-Boss hat im Vorjahr den ehemaligen Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang am Zirbitz (Gemeinde Obdach) gekauft. Neue Pläne Ursprünglich war ein Umbau nicht vor 2019 vorgesehen. Das hat...

  • 08.06.18
Lokales
Kulinarisches Fernweh: Die besten Spezialitäten aus den verschiedensten Urlaubsländern werden im Gasthof Hueber aufgetischt.
25 Bilder

Kulinarisches Fernweh am Teller im Gasthof Hueber in Bründl

Spezialitäten aus den verschiedensten Urlaubsländern werden im Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys geboten. ST. GEORGEN. Für alle jene Gäste, die ihren Urlaub kaum noch erwarten können, hat man sich im Gasthof Hueber in Bründl etwas Besonderes einfallen lassen. Unter dem Motto "kulinarisches Fernweh" werden bis 17. Juni die besten Spezialitäten aus den verschiedensten Urlaubsländern aufgetischt. Spezialität aus aller Welt "Wir bieten unter anderem Couscous aus Tunesien, einen...

  • 28.05.18
Politik
Die SPÖ-Frauen aus dem Bezirk Scheibbs ließen Hilde Glinz (4.v.r.) im Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys hochleben.

"SPÖ-Ladys" luden zur 60er-Party in Bründl

SPÖ-Frauen diskutierten und feierten 60. Geburtstag im Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys. ST. GEORGEN. Nach einer anregenden Diskussion gratulierten die SPÖ-Frauen Sylvia Hess, Rosemarie Wögerer, Erni Pflügl, Susanne Schwingenschlögl, Heidi Buchinger, Waltraud Panzinger, Hannelore Stanschitz und Barbara Pflügl im Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys Hilde Glinz zu ihrem 60. Geburtstag und bedankten sich für ihre jahrelange tolle Unterstützung. Weitere Infos über die SPÖ-Frauen...

  • 24.05.18
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus dem Bezirk und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Bild zeigt das damalige Gasthaus Lackner in Hettmannsdorf-Würflach. Das Foto wurde kurz vorm Ende des "Kirchenhügels" aufgenommen. Heute ist hier, in der Neunkirchner-Straße 14, Hampis Gasthof zuhause.

  • 28.04.18
Wirtschaft
Freude bei der Familie Schaar: Gerda, Günter, Josef und Günter jr. (v.l.) feiern 90 Jahre Schilcherlandhof und mehr.

90 - 30 - 10: Schilcherlandhof feiert drei Mal Jubiläum

Seit 90 Jahren gibt es den Schilcherlandhof in Stainz. Das ist aber nichts einzige Jubiläum im Jahr 2018. Der Schilcherlandhof in Stainz feiert heuer gleich drei verschiedene Jubiläen. Der Gasthof mit dem wunderschönen Gastgarten ist seit 90 Jahren nicht mehr aus Stainz wegzudenken. 1928 übernahmen Johann und Josefa Schaar den Gasthof, der seitdem von Generation zu Generation weitergeführt wird - mittlerweile schon in dritter Generation. 30 Jahre Hotel 1988 kauften Gerda und Günter Schaar...

  • 27.04.18
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.