Gasthof

Beiträge zum Thema Gasthof

Lokales

Einbrüche in Saalfelden und in Maria Alm

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PINZGAU. Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf heute, 17. Dezember 2016, in drei Geschäftsbetriebe in Saalfelden und einen Gasthof in Maria Alm ein. Die Unbekannten durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen zwei Tresore sowie Bargeld aus Handkassen in unbekannter Höhe. Der Schaden ist nicht bekannt. Spurensicherung wurde durchgeführt.

  • 17.12.16
Lokales

Da Pepi...

... iwa'd Massenschlägerei im Flüchtlings-Gasthof in Warth. Noch ana Massenschlägerei unter Flüchtlinge in Warth hob i Volkes Stimme g'heart: Waunn si si net benehmen könnan, suin's ham fohrn. Dem hob i nix hinzuzufügen.

  • 17.12.16
Leute
Martin Hinterhofer , Wolfgang Linauer, Philipp Bertl, Johann  Birgmayr-Lechner  am Zapfhahn, Ernst Birgmayr, Josef Bandion, Othmar Ratzinger

Kirchenwirt in Gerersdorf sperrt zu

GERERSDORF (red). Ende November sperrte das Traditionsgasthaus Birgmayr-Lechner in Gerersdorf endgültig zu. Vergangene Woche hatte der "Kirchenwirt" zur Auszahlung des Sparvereines ausnahmsweise noch einmal offen. "Wir schließen nicht aus wirtschaftlichen Gründen, sondern weil wir das Pensionsalter erreicht haben und den Ruhestand ohne Stress genießen wollen", erklärten die Wirtsleute. Ab Jänner 2017 wird die Gemeinde zumindest den Veranstaltungssaal weiter betreiben. Weitere Artikel aus dem...

  • 30.11.16
Lokales

Schlafenden Hotelgast bestohlen

Ein Einschleichdiebstahl ereignete sich am Sonntag, 27. November, im Bezirk Grieskirchen-Eferding. PRAMBACHKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Täter schlich sich in der Zeit von 3:15 bis 10:55 Uhr in ein unversperrtes Gästezimmer eines Gasthofes in Prambachkirchen. Im Zimmer befand sich ein schlafender 36-jähriger Gast. Der dreiste Dieb stahl dem Mann aus dessen Geldtasche 2100 Euro in bar. Der Gast hatte deshalb so viel Bargeld bei sich, da er am Abend zuvor bei einer Sparvereinsauszahlung war.

  • 27.11.16
Lokales
2 Bilder

Herda Rock 4

Das großartige Herda Rock Festival jährt sich heuer bereits zum 4. Mal. Der regionale Musikabend wird wie gewohnt im Gasthof Reithofer (Herda) im idyllischen Rabendorf stattfinden. 19 Uhr Einlass 20 Uhr Beginn LINE UP: Jack Russell - Band Rock/Blues/Hard&Heavy Cover Band aus Strallegg Justice Lost Thrash Metal aus Koglhof Dystersol Folk/Death Metal aus Aflenz Messcorade Deaththrash/Hardcore aus Graz/Weiz Wann: 25.11.2016 ...

  • 24.11.16
Lokales
1941 wurde aufgestockt und 2001 erhielt es sein jetziges Erscheinungsbild.
3 Bilder

Marz: GH Scheiber im Wandel der Zeit

MARZ. Der Gasthof Scheiber in Marz kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Um 1900 als Fleichbank errichtet, ist seit 1926, der in mittlerweile vierter Generation geführte Gasthof, untergebracht. 1941 wurde aufgestockt und Zimmer dazugebaut. Seit 2001 erstrahlt das Gebäude in seinem heutigen Glanz. Hier geht's zurück zu Einst und Jetzt aus den Bezirken.

  • 16.11.16
Lokales
Gemütlich, urig, steirisch: Traditionelle Gasthäuser sind vom Aussterben bedroht.

Steirischen Wirten geht die Luft aus

Als Reaktion auf das Gasthaus-Sterben setzt die Wirtschaftskammer auf eine ganze Reihe von Maßnahmen. Die steirische Wirtshauskultur geht den Bach hinunter: Immer mehr Traditionsbetriebe sperren zu und statt Backhendl und Jägerschnitzel werden Pizza und Kebap aufgetischt oder die Teller bleiben überhaupt ganz leer. Warum die alteingesessenen Gasthäuser und Gasthöfe vom Aussterben bedroht sind, hat die Wirtschaftskammer Steiermark in einer Umfrage unter 250 Traditionsbetrieben erheben lassen....

  • 20.10.16
Leute
Bgm. Michael Cech, Waltraud Krepel, Franz Starnberger, Roman Starnberger, Sabrina Starnberger, Ingrid Schreiner, Manuela Dundler-Strasser und Christine Kröll

Gablitzer Musikantenstammtisch feiert runden 100er

GABLITZ (red). Zum 100. Mal luden die Gastgeber des Gablitzer Gasthofes „Zum Schreiber“, Familie Starnberger, alle Musikliebhaber der Wienerwaldgemeinde zum Musikantenstammtisch. Die beiden Initiatorinnen des monatlichen Musikantenstammtischs, Gemeinderätin Christine Kröll samt Schwester Waltraud Krepel, wollten vor neun Jahren eine ungezwungene Möglichkeit schaffen, gemeinsam zu musizieren. Gratulation zum 100er Jeder bringt sein Instrument, seine Stimme oder einfach seine...

  • 07.10.16
  •  1
Lokales
Gerlinde Strubreiter, Lisi Schmitzberger,Marion Klieber und Maria Mußbacher (von links nach rechts)
6 Bilder

Zusammenhalt und Tradition in Golling

GOLLING (karo). Die Gemeinde Golling feierte ein gemeinsames Hoffest im Gasthof zur Goldenen Traube. Bei Livemusik und fröhlicher Atmosphäre genossen die Gäste im sonnigen Gastgarten nicht nur Hausmannskost, sondern auch selbst gebrannten Schnaps vom Seiwaldgut, sowie Kuchen und andere süße Leckereien von der Pfarrgemeinde Golling. Für das musikalische Wohl sorgte das Quintett 2010 "Schon seit dem Jahr 2010 treten wir gemeinsam auf und freuen uns immer, wenn wir die Leute mit unserer...

  • 30.09.16
  •  1
Lokales

Hund verjagte Einbrecher in Grödig

GRÖDIG (buk). Fluchtartig verlassen mussten Unbekannten den Lieferanteneingang eines Gasthofes, nachdem ein anwesender Hund auf sie aufmerksam geworden ist. Zuvor hatten die Täter versucht, über die Küche in die Räumlichkeiten des Gasthofes zu gelangen. Die Polizei spricht von "geringem Sachschaden".

  • 20.09.16
Lokales
Die Musikkapelle erwartet die Ankunft der Gäste vor dem Neuwirt.
3 Bilder

Rückblick auf 60 Jahre Tourismus in Rußbach

"Pack die Musi´aus - die Gäst´ kemman!" Es hat sich touristisch viel getan in Rußbach. RUSSBACH (sys). Mit Reisebussen fing der Tourismus zu boomen an. Fuhren die Gäste in der kleinen Gemeinde im Lammertal vor, spielte sogar die Musikkapelle zum Empfang auf. Die Gäste wurden von den Vermietern abgeholt: "Damals hab ich das Gepäck einfach auf die Radltruhe geschichtet und zu Fuß ging es ins Quartier", erinnert sich Hartl Rettenbacher, ehemaliger TVB-Obmann bei den Feierlichkeiten zum Jubiläum...

  • 13.09.16
Lokales
"Meine Traumfrau muss nicht kochen", sagt Philip Hofbauer, selbst leidenschaftlicher Koch.
2 Bilder

Ybbsitzer Wirt sucht Frau im TV

Das Ybbstal als Flirtzone: Philip Hofbauer will seine große Liebe bei "Wirt sucht Frau" finden. YBBSITZ. Ybbstaler Unternehmer, 25 Jahre, 193 cm, schlank, Sternzeichen Schütze sucht selbstbewusste Traumfrau mit langen Haaren und schönen Augen. Sie möchten diesen interessanten Mann kennenlernen? Dann müssen Sie sich vor laufende Kameras trauen, denn Philip Hofbauer sucht die große Liebe im Fernsehen auf ATV. Kuppelnde Kollegen "Thomas Henninger ist schuld", lacht Wirt Philip Hofbauer. "Er...

  • 18.08.16
Lokales
21 Bilder

Donauwellen statt Meeresbrise - Ein Campingplatz für "Sitzenbleiber"

Seit 1973 existiert in Willersbach ein Campingplatz, der für viele Reisende zum Zweitwohnsitz geworden ist. NEUSTADTL/DONAU. Sanft und leise plätschern die Wellen an das Ufer, die Boote liegen nur wenige Meter entfernt vor Anker und manchmal tuckert gemütlich ein Passagierschiff vorbei. "So eine Aussicht muss man erst einmal haben", sagt Johann Schnirch voller Stolz. Seit 19 Jahren genießt der Gänserndorfer Jahr für Jahr "dieses einzigartige Panorama". Ein Ort zum Entspannen Insgesamt 50...

  • 09.08.16
Leute
Viele Wanderer bei der "Walking&Talking" Runde.
4 Bilder

Ortsbauernschaft Wilhering lud zur "Walk&Talk-Tour"

Zahlreiche motivierte Wanderer eroberten bei herrlichem Wetter die Gegend rund um Wilhering. WILHERING (ros). Die Wilheringer Ortsbäuerinnen veranstalteten auch heuer wieder ihre traditionelle Walking&Talking Runde. Zahlreiche motivierte Bäuerinnen und Interessierte aus dem Bezirk Linz-Land trafen sich bei herrlichem Wetter zu einer gemächlichen und interessanten Wanderung in Wilhering. Der Weg führte von Dörnbach über Appersberg und Groß-Dörnbach. Gerastet wurde schließlich im Landgasthof...

  • 16.07.16
Wirtschaft

Traditionsgasthof öffnete die Pforten

EBENE REICHENAU. Bürgermeister Karl Lessiak strahlte über das ganze Gesicht, denn der traditionsreiche Gasthof Lax wurde gestern endlich wieder eröffnet. Stefan Lax und sein Team bietet ihren Gästen wieder gut bürgerliche Küche. Dabei werden hauptsächlich Produkte aus der Umgebung verwendet. Musik zur Eröffnung Den musikalischen Beitrag zur Eröffnung steuerte die Trachtenkapelle Reichenau sowie anschließend die Reichenauer Tanzlmusik bei. Etwas später gesellte sich die Trachtenkapelle...

  • 11.07.16
  •  2
Freizeit
Geschichte und Kulinarik treffen sich im Herrnhaus und die Kundschaft weiß es zu schätzen.
3 Bilder

Gastlichkeit mit viel Geschichte: Der Gasthof Herrnhaus in Brixlegg ist reich an Tradition

Der Gasthof Herrnhaus in der Gemeinde Brixlegg ist ein Haus mit uralter Tradition. Kulinarisches und Historisches ergänzen sich hier perfekt. Sogar der legendäre Andreas Hofer kehrte seinerzeit hier ein, um seine „Aufständischen“ um sich zu scharen. In der 1200-jährigen Geschichte von Brixlegg im Tiroler Unterland nimmt das „Herrnhaus“ seit Jahrhunderten einen bedeutenden Rang ein. Als die einstige Residenz der Hammerherren, zur Blütezeit des Tiroler Bergsegens, bewahrte dieses Haus seinen...

  • 05.07.16
Lokales
Der Mooskirchner Hof liegt mitten im Zentrum von Mooskirchen.

Regionale Herkunft und höchste Qualität im Mooskirchner Hof

Im Zentrum von Mooskirchen liegt der Mooskirchner Hof. Ein Treffpunkt für Jung und Alt, das mit einem großen Angebot, einer tollen Atmosphäre und viel Herzlichkeit zu überzeugen weiß. Regionale Herkunft und höchste Qualität sind die Grundlagen des Gasthofes. Sonntags werden den Gästen regionale Schmankerl serviert, wie ein köstlich gefülltes Brüstl, Schweinsbraten, Rostbraten oder saisonale Salate als leichte Alternative. Selbstverständlich gibt es dazu auch herrliche Suppen und hausgemachte...

  • 25.05.16
Leute
3 Bilder

Die Polizei feierte ihr Maikränzchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In gewohnter Manier ging am 21. Mai in Leini's Dorfwirtshaus in Enzenreith das Kränzchen der Kameradschaft der Exekutive über die Bühne. Organisator Jürgen Faulhaber (r., PI Kirchberg) konnte unter anderem Roland Hofer (PI Willendorf) mit seiner Erika, Franz Zumpf (PI Ternitz) mit seiner Martina, Hannes Luef (PI Kirchberg) mit seiner Gerda sowie Dr. Patricia Windbrechtinger vom Roten Kreuz begrüßen. Ebenfalls gesichtet: Winni Faist, der Ternitzer Polizeichef Karl Ofenböck...

  • 22.05.16
Freizeit
Zur Fundierung der Strompfeiler wurden Larse von 6,5 Meter gerammt, 3,5 Meter unter Flusssohle ausgehoben, wobei der Baugrund durch 25 Stück je 4 Meter lange Holzpiloten verdichtet und die Baugrube mit ca. 100 Kubikmeter Inhalt bis 70 Zentimeter unter Flu
5 Bilder

RMagazin Damals: Schnappschüsse und mehr

Die Kinder waren die Ersten Zwar erfolgte die offizielle Eröffnung der Schwazer Eisenbetonbrücke über den Inn am Fronleichnamstag, 7. Juni 1928, um 14:30 Uhr mit Landeshauptmann Dr. Stumpf, aber sozusagen die erste „Schwazer Probe-Feier“ fand am 19. Mai 1928 um 17 Uhr statt, als die Absperrungen wegen der letzten Asphaltierungsarbeiten auf den Stahlgussauflageplatten weggeräumt wurden. Die erste Überschreitung der neuen Brücke sollte auf Wunsch von Bgm. Dr. Josef Huber den Kindern der Stadt...

  • 10.05.16
  •  1
Wirtschaft
Hätte Sepp Binder gewusst, dass er geknipst wird, hätte er die Krawatte mitgenommen.

Auf eine Schmauserei in den Binderhof

Ein gaaaaanz wichtiger Teil des Business Brunches: die kulinarische Seite. Gasthof Binderhof 02642/52572 Schulweg 2 binderhof@direkt.at 2870 Aspang Markt Mi+Do Ruhetag Mo, Di, Fr, Sa: 8-22 Uhr So: 8-20 Uhr Der Aspanger Binderhof von Uschi und Sepp Binder liegt am Ortsrand von Aspang. Wochentags werden zusätzlich zur normalen Speisekarte zwei schmackhafte Menüs ab 5,50 Euro serviert. Für den Business Brunch wurde eine große Platte mit Schinken, Käse, Marmelade und reichlich Gebäck...

  • 30.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.