gefährdete Tierarten

Beiträge zum Thema gefährdete Tierarten

 1  3   4

"Naturschutzgebiet" eigener Garten
Schwarzer Trauerfalter

Der Schwarze Trauerfalter ist ein in Österreich bereits seltener Edelfalter. Lt. Wikipedia: "Die Art wird in der Roten Liste gefährdeter Tiere Österreichs in Kategorie 3 (gefährdet) geführt"  Damit es diesen Schmetterling gibt, braucht es für die Raupe Mädesüß oder Spiersträucher und diese dürfen über den Winter nicht weggeschnitten werden, da die Raupe in eine Blatt eingewickelt überwintert. Meine Frau Brigitte Rühl-Preitler hat schon vor Jahren entdeckt, dass auf unserem Grundstück am...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Preitler
Der Blaue Baumwaran ist ein hochspezialisierter Baumbewohner.
 1   Video   3

Tiergarten Schönbrunn
Hietzing hat nun blaue "Drachen" (mit Video)

Der Blaue Baumwaran sieht aus wie ein kleiner türkisblauer Drache und wird aufgrund seiner auffälligen Färbung oft als „Juwel des Dschungels“ bezeichnet. HIETZING. Im Aquarien-Terrarienhaus des Tiergarten Schönbrunn ist nun erstmals ein Pärchen zu sehen. „Der Blaue Baumwaran kommt ausschließlich auf der knapp 500 Quadratkilometer großen Insel Batanta in Westpapua vor. Diese Reptilienart wurde sehr spät entdeckt und erst 2001 wissenschaftlich beschrieben“, so Tiergartendirektor Stephan...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
 40  27   3

MUSS SOWAS IM 21. JHDT. NOCH SEIN ?
Die Turteltaube ( das Symbol der Liebe ), ist in Gefahr !

Die Turteltaube ist Vogel des Jahres 2020 Die Turteltaube, das Symbol der Liebe, ist in höchster Gefahr ! Laut „ Bird Life „ Österreich gibt es bei uns nur noch rd. 10.000 Brutpaare. Turteltauben ernähren sich vorwiegend aus Wildkräuter- und Baumsamen. Sie haben eine Grösse von 25 – 28 cm und sind bunt gefiedert. Als einzige Taubenart zählen sie zu den Langstreckenziehern . Als solche verlassen sie uns nach dem Sommer und ziehen nach Afrika, um in der Sahelzone, südlich der Sahara zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
 1   2

Kuriose Feiertage
25. April - Welt-Pinguin-Tag – Mit Umfrage

25. April - Welt-Pinguin-TagEin Tag der viele Tierschützer und Umweltaktivisten freuen mag: Der Welt-Pinguin-Tag, der am heutigen 25. April gefeiert wird. Zwar ist nicht bekannt von wem der Aktionstag ins Leben gerufen wurde, aber viele Umwelt- und Tierschutzgruppen, genau wie Zoos auf der ganzen Welt, machen an diesem Tag noch einmal besonders auf die gefährdete Tierart aufmerksam.  Das Datum ist übriges auf den 25. April festgelegt, da heute die jährliche Wanderung der Pinguine nach Norden...

  • Tirol
  • Lucia Königer
 1   2

Fledermäuse erwachen aus ihren Winterschlaf.

Bald ist es so weit, die Fledermäuse erwachen aus ihren Winterschlaf. Es fliegen zwar schon einige Insekten herum, jedoch zu wenige um den Energiebedarf einer Fledermaus zu decken. Fledermäuse benötigen sehr viel Energie um starten zu können. Fast eine dreiviertel Stunde brauchen diese Tiere bis sie genug Energie haben um loszufliegen. Jetzt in Februar kann ein Erwachen noch tödlich sein, also bitte um besondere Vorsicht bei Höhlen und Stollen. Aber auch in Schuppen oder anderen Gebäuden wo...

  • Baden
  • Horst Amreiter
B.HILL  Zyklus Wildlife

B.HILL Wildlife Beitrag der gefährdeten Tiere der Welt

Panther Ein schwarzer Panther ist ein Leopard. Diese schwarze Form des Leopard's ist Melanismus. Er in in Afrika und Asien verbreitet. Am äußersten Rande Europa's und dem Kaukasus wird auch sein Vorkommen gezählt. Er steht auf der roten Liste gefährdeter Arten, in der Vorwarnliste - ausgestorben - . Ich möchte ein Gedicht von Rainer Maria Rilke dazu schreiben. Sein Blick ist vom Vorübergehen der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe...

  • Bruck an der Leitha
  • Brigitte Kaiser
 1

Gestrandeter Finnwal - vom Aussterben bedroht - in New York verstorben.

Ein 18 Meter langer Finnwal ist am 26.12.2012 am Strand des New Yorker Stadtteils Queens angespült worden. Umweltschützer und Feuerwehrleute bemühten sich, den Wal vor dem Austrocknen zu retten. - Leider verstarb der Finnwal. Er gehört einer vom Aussterben bedrohten Walart an: Leider jagen die Japaner, trotz des deutlichen Appels und der Aufforderung der Europäischen Union, den Walfang endlich einzustellen, diese gefährteten Tierarten. Obwohl die Japaner immer weniger Walfleisch...

  • Wien
  • Favoriten
  • Gerald Spitzner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.