GRatwein-Straßengel

Beiträge zum Thema GRatwein-Straßengel

Politik
Grüne unter sich: Sandra Krautwaschl, Martin Holzer, Johanna Tentschert
4 Bilder

Grüne Band-Nacht im GÜ Judendorf

Die Grüne Band-Nacht fand heuer Ende Februar im GÜ-Keller statt. Von Zeitgeist, die ihr Debüt feierten, bis zu den Alteingesessenen von Speckjausn wurde ein breites Musik-Spektrum geboten.

  • 10.03.15
Lokales
5 Bilder

Suchaktion in Gratwein-Straßengel: Frau wurde aufgefunden

Montag Abend wunderten sich die Judendorfer über einen über ihren Häusern kreisenden Hubschrauber und Blaulicht in einem Waldgebiet: Eine Suchaktion war der Grund für den nächtlichen Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Am Montag Abend wurde die FF Judendorf-Straßengel von der Polizei Gratwein zu einer Suchaktion alarmiert. "Nach der Einsatzbesprechung trafen sich alle Einsatzkräfte am Parkplatz des Friedhofes am Kirchberg und ich teilte meine Mannschaft in fünf Suchtrupps auf", so...

  • 03.03.15
Politik
BIrgit Krainer, ÖVP-Ortsparteiobfrau Gratwein-Straßengel, spricht sich für eine Verkehrskonzept aus.

Birgit Krainer fordert Verkehrskonzept

"Die ÖVP Gratwein-Straßengel fordert vom neuen Gemeinderat eine umfassende Verkehrslösung", so Birgit Krainer, ÖVP-Ortsparteiobfrau. Die Großgemeinde brauche dringend ein Verkehrskonzept, das nicht an den Gemeindegrenzen endet. Das schließe auch den öffentlichen Verkehr mit ein: "Eine bessere Anbindung an die beiden Bahnhöfe und eine leistungsfähigere Verbindung zwischen den Ortsteilen. Unbefriedigend für Eltern und Schüler ist auch die Schulbussituation", so Krainer. Der Schülertransport...

  • 02.03.15
Wirtschaft
Besonderer Dienst am Kunden: Kauft man bei Alexander Reisenhofer eine Autobatterie, ist der Einbau gratis.
2 Bilder

In Windeseile alles fürs Auto verfügbar

Alexander Reisenhofer sperrte kürzlich Autoteile Reisenhofer in Judendorf-Straßengel auf. Vom Glühbirndl über Wischerblätter und Stoßstange bis zu ungewöhnlichen Ersatzteilen: Alexander Reisenhofer hat sie alle. Und zwar in seinem neuen Geschäft in Judendorf-Straßengel. Er ist ausgebildeter KFZ-Techniker mit jahrelanger Erfahrung im KFZ-Bereich und Vertrieb. "Der Standort ist für mich ideal, so etwas gibt es in der Umgebung nicht. In Gösting habe ich ein riesiges Lager. In einer halben Stunde...

  • 24.02.15
  •  1
Politik
Christian Strobl, Sabine Haubenwaller und Martin Mohr  treten für "Unser Gratwein-Straßengel" an.

"Unser Gratwein-Straßengel" mit konstruktiver Kritik

"In Gratwein-Straßengel haben viele Bürger das Gefühl, dass nicht sorgfältig mit ihrem Geld umgegangen wird", so Christian Strobl von "Unser Gratwein-Straßengel". Deshalb soll nun der künftige Gemeinderat etwas bunter werden. "Das kann Gratwein-Straßengel vieles bringen, wenn mehr Fraktionen im Gemeinderat vertreten sind. Wir verstehen uns nicht als Verhinderer, sondern wollen konstruktive Kritik einbringen", führt Sabine Haubenwaller aus. Vieles funktioniere gut, an manchen Punkten könnte...

  • 24.02.15
Wirtschaft
Der neue RK-Stützpunkt in Gratwein-Straßengel wird tagsüber mit einem Fahrzeug besetzt sein.
11 Bilder

Zieht das Rote Kreuz von Gratkorn ab?

Zumindest ein zweites Standbein wurde jetzt im Nachbarort Gratwein-Straßengel eröffnet. Die früheren Räume des Samariterbundes in unmittelbarer Nähe zur Klinik in Judendorf wehen nunmehr unter der weißen Fahne mit dem roten Kreuz. Mehr als hundert Jahre WERA wackeln WERA steht am Kennzeichen der Einsatzfahrzeuge der RK-Ortsdienststelle Gratkorn. Der Name ist ein äußerliches Zeichen der Verbundenheit zu Sappi. Die Werksrettungsabteilung“, wie die Abkürzung heißt, wurde im Jahr 1912 vom...

  • 18.02.15
  •  1
Politik
Sandra Krautwaschl, ehemalige Gemeinderätin in Eisbach, mit Grünen-Landessprecher Schönleitner

Wahljahr 2015: "Doppelte Grüne Spitzenkandidatin“

Sandra Krautwaschl tritt heuer als Landtagsspitzenkandidatin der Grünen für den Wahlkreis Graz/Graz-Umgebung im Herbst und auch für Gratwein-Straßengel bei der Gemeinderatswahl am 22. März an. Sie will mit Alexander Ebner und Lisa Klasnic „einen Beitrag zu einer funktionierenden, nachhaltig agierenden Gemeinde leisten!“ Übrigens: Die Grünen reichen in Gratwein-Straßengel eine Liste mit 62 Kandidaten ein – das absolute Maximum (31 Mandate werden vergeben). „Wir hätten noch mehr Interessierte...

  • 17.02.15
Politik
Philipp Reininger und Christine Varetza gehen bei der Gemeinderatswahl für die KPÖ an den Start.

Reininger und Varetza für KPÖ Gratwein-Straßengel

Die KPÖ wird bei der kommenden Gemeinderatswahl in Gratwein-Straßengel mit ihrem Spitzenkandidaten Sozialberater Phillip Reininger antreten. Den zweiten Listenplatz nimmt die Psychologin Christine Varetza ein. Beide haben sich den Kernthemen der KPÖ verschrieben: soziale Gerechtigkeit und Hilfestellung für all jene, die Hilfe benötigen. „Ich kandidiere, weil ich den Ängsten und Nöten der Bürger eine Stimme geben möchte", so Varetza. Besonders am Herzen liegen ihr Kinder und Jugendliche aus...

  • 17.02.15
Leute
Das Interesse von Dr. Sirkka-Liisa Zeder gehört ihren Patienten, das Hobby den edlen Weinen.
3 Bilder

Ärztin mit Faible für edlen Wein, heilsamen Pflanzen und Salzen

Teddybären, Schmetterlinge, Schaukelpferd – die Ordination von Dr. Sirkka-Liisa Zeder präsentiert sich wie ein Kinderzimmer zum Wohlfühlen. Damit erfüllte sich die Ärztin für Kinder- und Jugendheilkunde vor knapp zwei Jahren in Judendorf den Traum einer eigenen Praxis. Dr. Zeder kommt aus Finnland, wo sie ihr Medizinstudium absolvierte. An ihrem Arbeitsplatz in einem schwedischen Gesundheitszentrum lernte sie ihren späteren Ehemann, Dr. Björn Zeder kennen. 1992 siedelte sie nach Österreich...

  • 11.02.15
  •  1
Politik
Das ÖVP-Team: Gerald Schmidt, Martin Dobnik, Birgit Krainer, Johanna Schaupp, Werner Höfer
2 Bilder

Das Team der ÖVP Gratwein-Straßengel

Die ÖVP Gratwein-Straßengel präsentiert am 12. 2. um 19 Uhr im Hotel Fischerwirt die Liste der Kandidaten für die bevorstehende Gemeinderatswahl. ÖVP-Obfrau Birgit Krainer freut sich, mit einem interessanten und kompetenten Team in die Wahl zu gehen. LH-Stv. Hermann Schützenhöfer und Bundesrat Ernst Gödl haben ihre Teilnahme bereits zugesagt.

  • 10.02.15
Politik
Die SPÖ Gratwein lädt Interessenten zu Kipferl und Kaffee ein.

Die SPÖ Gratwein- Straßengel lädt ein

Die SPÖ Gratwein-Straßengel hat für die Wochen bis zur Gemeinderatswahl Ortsteiltreffen und Einladungen auf Kipferl und Kaffee geplant. Ortsteiltreffen (Beginn 19 Uhr): 12. 2.: Gschnaidt, GH Höfer; 24. 2.: Straßengel, Vereinslokal Hauptplatz; 26. 2.: Eisbach, GH Schusterbauer; 5. 3.: Gratwein, GH Fischerwirt Einladung zu Kipferl und Kaffee (von 9 bis 11): 14. 2.: Straßengel, Vereinslokal Hauptplatz; 28. 2.: Eisbach, GH Schusterbauer; 8. 3.: Gratwein, Mehrzweckhalle

  • 10.02.15
Politik

SP Gratwein-Straßengel: Team wurde präsentiert

Vergangenen Freitag stellte die SP Gratwein-Straßengel im Gasthof Fischerwirt das Team und Programm für die Gemeinderatswahl vor. 31 Mandate werden am 22. März in der neuen Gemeinde nordwestlich von Graz vergeben, derzeit stellt die SPÖ in den vier fusionierten Ortsteilen 34 von insgesamt 66 Mandataren. Max Höfer, der bisherige Bürgermeister von Gschnaidt, tritt bei der kommenden Wahl für die SPÖ an. Als Spitzenkandidat führt Harald Mulle, langjähriger Bürgermeister von Judendorf-Straßengel und...

  • 03.02.15
Politik

MEINUNG - Bundesheer doch nicht sinnlos?

MEINUNG Mit viel Kraft und Ausdauer schuften 68 Soldaten des Bundesheeres am Plesch (Gemeinde Gratwein-Straßengel) und im Stübinggraben nun täglich bis zum 23. Februar. In unwegsamem, teilweise extrem steilem Gelände befreien sie von früh bis spät Bachbetten und umliegende Hänge von Schadholz, das sich durch den Eisregen im Dezember angesammelt hat. Sie verhindern dadurch Verklausungen in den Bächen und damit verbundene Hangrutschungen oder Vermurungen (Bericht siehehier). Für die Waldbauern,...

  • 27.01.15
  •  1
Wirtschaft
5 Bilder

Parkchaos am Bahnhof Judendorf

Wer um zehn kommt, kommt zu spät. An Wochentagen ist der Parkplatz am Bahnhof Judendorf-Straßengel vormittags heillos überfordert. Pendler aber auch Anrainer fordern eine Lösung. Ein Verkehrskonzept ist in Planung, eine Teillösung in Sicht. Laut Auskunft der ÖBB frequentieren an einem Werktag 1.500 Fahrgäste den Bahnhof Judendorf-Straßengel. Die Tendenz ist steigend, die Bahn macht den Umstieg vom Auto auf die Schiene lukrativ. 33 Züge täglich im Nahverkehr mit Halt in Judendorf-Straßengel...

  • 21.01.15
Wirtschaft
Die Kräuter- und Gemüsepflanzen müssen für Heinz Posch robust und vor allem gschmackig sein.
3 Bilder

Gärtner aus Leidenschaft

Auszeichnung für Gratweins Gärtnermeister Heinz Posch: Zum 35jährigen Firmenjubiläum sprach Rudolf Hajek, Bundesinnungsmeister der Gärtner und Floristen, Dank und Anerkennung für unternehmerische Leistung aus. „1979 musste ich meinen Präsenzdienst abbrechen und wegen der schweren Erkrankung meines Vaters mit 20 Jahren den elterlichen Betrieb übernehmen“ blickt Heinz Posch zurück. Mit Gattin Monika baute er die Gärtnerei aus, verdoppelte die Gewächshausfläche auf 1.600 m2 und führte eine...

  • 14.01.15
Politik
www.gratwein-straßengel.gv.at: Neue Homepage informiert die Bürger von Gratwein-Straßengel.
3 Bilder

Großgemeinde mit neuer Webseite

Top Onlineauftritte: Gratwein-Straßengel mit neuer Webseite, Deutschfeistritz und Frohnleiten aktualisiert Die Fusionsgemeinden haben ihre Online-Aufgaben gemacht: Gratwein-Straßengel ging am 1. Jänner mit einer neuen Homepage online, die Webseiten von Deutschfeistritz und Frohnleiten wurden adaptiert und aktualisiert. Informationsplattform Seit 1. Jänner ist die brandneue Webseite von Gratwein-Straßengel unter www.gratwein-straßengel.gv.at zu finden. Konzipiert und gestaltet von der...

  • 13.01.15
  •  1
Politik
19 Bilder

Letzter Tag im Amt

Mit 1. Jänner kam das Aus für die Bürgermeister in den Fusionsgemeinden. „Brotlos“ sind die ehemaligen Ortschefs von Gratwein-Straßengel nicht, sie verdienen ihren Lebensunterhalt in zivilen Berufen, die WOCHE fragte nach. Da hilft auch ein Lächeln für die Kamera nichts. Die Strapazen der letzten Monate sind Max Höfer, Harald Mulle, Gerald Murlasits und Wolfgang Lagger anzusehen. Auch wenn nicht alle Ortschefs mit der Fusionierung einverstanden sind, ihre Aufgaben als Bürgermeister haben sie...

  • 08.01.15
  •  1
Lokales

MEINUNG - So heiß gegessen wie gekocht?

MEINUNG Seit 1. Jänner sind die Gemeindegrenzen in der Steiermark und damit auch in Graz-Umgebung neu gezogen. Vor allem politisch gesehen wird das in einigen Kommunen eine Veränderung bedeuten. 'Regierungskommissär' statt 'Bürgermeister' heißt es nun knapp drei Monate lang in den Fusionsgemeinden. Ein Grund für die WOCHE, einige der scheidenden Bürgermeister an ihrem letzten Arbeitstag vor der Fusion zu begleiten (siehe hier). Wirklich spannend wird es für zahlreiche Kommunalpolitiker in...

  • 07.01.15
Lokales
Walburga Filzmoser ist als Evolutionspädagogin aufgestauten Problemen auf die Spur.

Workshop mit Evolutionspädagogin

Einen erfrischenden Workshop nach Stress und Belastungen bieten Walburga Filzmoser und Sabine Priller am 10. Jänner in Judendorf an. Im Kinderhaus Strassenglerberg werden ab 14:00 Uhr in einer Frauenrunde kreativ, spielerisch und entspannt auch für tiefsitzende Konflikte Lösungen gesucht. Infos 0664-2125310. Edith Ertl

  • 07.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.